1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Theo.Lingen, 2. Januar 2012.

  1. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    Anzeige
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus


    hallo,
    sollte doch nicht überraschen, davon leben die.
    mfg
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Bei Free-TV noch OK, bei Verschlüsselung gegen Gebühr eine bodenlose Frechheit!
     
  3. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Das wäre mal ne Idee!!!

    SD nur mit Restriktionen aber Free, HD OHNE Restriktionen aber für 50€ im Jahr...

    Ich denke das würde irgendwie akzeptiert werden!! (ist aber leider nicht realisierbar)
     
  4. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Dann solltest du mal Sky One HD, Sky Atlantic HD oder Sky Living HD einschalten. :p

    Rechne mal mit 3 Werbe-Unterbrechungen pro 42 Minuten US-Serienfolge + eine 4. Werbeinsel zwischen den Sendungen. Echt heftig.

    Alle 3 Sender sind verschlüsselt. Das billigste Abo kostet 36 € im Monat.

    Dagegen ist unser HD+ spott billig.

    Ich kann die o.g. Sender nicht empfangen weil unsere Antenne das nicht hergibt und die Hausbesitzerin meinen Antrag auf Erweiterung abgelehnt hat.

    Gäbe es das Abo im örtlichen Media Markt wäre ich aber sofort dabei. Sky Atlantic HD hat nämlich etwas was HD+ nicht hat:

    Sky Atlantic HD zeigt die neuen Game of Thrones Folgen bevor Troll HD sie ins Internet stellt.

    Ein legales Abo was mir den Stoff schneller liefert als die versammelte Piratenszene.

    Da wär mir der Werbe-Anteil egal.

    In dieser Hinsicht versagt HD+ total. Bin ich bereit bei Top Serien die OT-Version zu akzeptieren dann hat HD+ nichts - im ganzen Jahr 0,0 - an US-Serien, die ich mir nicht vorher bei Troll HD oder anderen RGs abholen könnte.

    Auf unseren deutschen Privaten laufen - bis auf ganz wenige Eigenproduktionen - doch praktisch überhaupt keine Serien, die sich ein Mann mit guten Englisch Kenntnissen nicht vorher hätte aus dem Netz ziehen können

    Ich bin ein Freund der deutschen Sprache und wenn ich die Wahl habe schaue ich lieber in Deutsch. Aber die Laufzeiten bis Top Serien ins deutsche Fernsehen kommen sind einfach indiskutabel

    Sat.1 HD hat immerhin ein paar Serien aus der aktuellen US Season z.B. Hawaii 5 - 0

    Bei RTL siehts da zappenduster aus.

    Bei der Kritik an HD+ sollte man daher nicht nur auf den hohen Werbeanteil schimpfen sondern vor allem darüber dass RTL so wenig gute Sachen zeigt.

    Seit Fox HD auf Sendung ist, ist mein RTL Konsum deutlich rückläufig. Außerdem habe ich bei Telekom Entertain AXN HD, Syfy HD und mehr.

    Viele Leute haben heute Heimnetzwerke mit Festplatten an der Fritzbox. Wie man diese Festplatten füllt ist eine andere Geschichte. Ich hab als Sky HD Kunde ausreichend legale Quellen und zieh mir 0,0 aus dem Netz

    Aber Frau Schäferkort muß akzeptieren dass die Bedeutung von linearem TV abnimmt. Sky Atlantic ist 24 Stunden hinter HBO America her. Das ist in unserer vernetzten Welt möglich. RTL entwickelt sich zum Super-Langweiler.
     
  5. Mad9000

    Mad9000 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Ja genau das meine ich ja:mad:
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Ich war langjähriger Kunde bei Sky UK und kenne daher deren Werbegepflogenheiten. Nur hat sich dieses System von Beginn an in UK anders entwickelt. Zum zweiten ist die Qualität der Werbung in UK deutlich besser und die Unterbrecherblöcke sind nicht so lang wie bei uns. Dagegen kann es zwischen den Filmen relativ lange Werbezeiten geben. aber das ist mir da egal, solange die Startzeiten stimmen.
     
  7. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus


    hallo,
    warum, damit werden aufnahmen uninteressant und das ist auch in ordnung.
    es gibt kein recht auf werbefreies fernsehen und kein recht auf aufnahmen, nicht mal bei den ör.
    mfg
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Und die Sender haben auch kein Recht auf mein Geld:D Und ich allein entscheide , wem ich letzlich mein Geld für eine entsprechende Leistung zukommen lasse oder eben nicht:winken:
     
  9. ach

    ach Guest

    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    HD+ hat recht. Der Verbraucher nimmt sich zu viel Rechte heraus - dem muss HD+ mal zeigen, wo es lang geht:)
     
  10. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    1.870
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Das ist die Philosophie von HD+ von Anfang an gewesen!:D
    Jeder hat das Recht selbst zu entscheiden, ob er HD+ nutzt oder nicht!:winken:
     

Diese Seite empfehlen