1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Satellit tot?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fidelcastro54, 31. Dezember 2012.

  1. fidelcastro54

    fidelcastro54 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute!
    Seit heute nachmittag habe ich das Problem, das auf meinem Technisat Digicorder HD S2+ z.B. RTL HD, RTL2 HD, VOX HD, Tele5 HD und Sport1 HD nicht mehr gehen (Kein Signal, auch über die Signalanzeige nachvollziebar). Sat 1 HD und PRO7 HD usw. gehen einwandfrei! Hat jemand das selbe Problem oder weiß jemand woran das liegen kann?

    Danke und guten Rutsch ins neue Jahr
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: HD+ Satellit tot?

    Nö alles wunderbar
    10,832GHz 22000 H S2 8PSK 2/3
    [​IMG]

    12,574GHz 22000 H S2 8PSK 2/3
    [​IMG]

    Der Fehler muss bei dir sein, wie z.B. ein kaputtes LNB

    Gehen sonst noch Frequenzen nicht ?
    Wie ist die Anlage aufgebaut ?

    LNB ? (Typ)
    Multischalter Ja/nein ?
    Kabellänge
    Einkabelanlage (Unicable) ?
    Tritt das Problem an anderen Empfängern auf ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2012
  3. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Satellit tot?

    HD+ Satellit tot?
    Der HD+ Satellit wurde erfolgreich mit einem Chinaböller "Marke Eigenbau"
    vom Himmel geholt:D

    Deine Karte wird warscheinlich den Dienst verweigern:)
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: HD+ Satellit tot?

    Haben Discone + seine Himmelhunde der "Anti HD+ Fraktion" vom Himmel gedissed

    Guten Rutsch


    Wie kann eigentlich die Karte nur für ein paar Sender den Dienst verweigern ?
    Und warum werden keine EPG-Daten mehr angezeigt wenn die Karte abgelaufen ist ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2012
  5. fidelcastro54

    fidelcastro54 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ Satellit tot?

    Danke für die Infos! Nach einem erneuten Transpondersuchlauf im Digicorder mit den "defekten" Frequenzen gehts wieder!
     
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.936
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: HD+ Satellit tot?

    Wobei ich auch auf dieser Frequenz seit ein paar Tagen immer wieder kompletten Transponderausfall habe. Aber sehr sporadisch.

    LNB ist neu und wurde erst vor 2 Monaten angeschlosen. Probleme sind erst seit paar Tagen da und auch nur sehr sporadisch.
    Telefon steht keins daneben, da ich die Schüssel direkt nebem meinem Fenster sehe und somit sagen kann, Telefon stört da keins :D

    Noch jemand Probleme mit diesem Transponder?
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: HD+ Satellit tot?

    Weißt du warum diese Telefone heute auch "Funk-Telefone" genannt werden ?
    Kennst du die Reichweite von so einem Funk-Telefon ?

    Und was die Schüssel die du direkt neben dem Fenster "sehen kannst" damit zu tun hat das da kein Telefon steht ist auch schleierhaft ......

    Einfach mal die Stecker kontrollieren und ggf. neu aufsetzen, würde schon sehr viel helfen ggf. !
    Schlechte Antennenausrichtung tut oft das Übrige dazu ....
    Passt gerade zu deiner Anfrage irgendwie rein => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...77-alles-ausser-3-sat-hd-und-zdf-info-hd.html
     
  8. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.936
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: HD+ Satellit tot?

    2. Stock, hmm!

    Handelt es sich hierbei nicht um den DECT-Problematischen Transponder?

    Werde ich dann mal tun, warum das aber jetzt schlartig nach Jahren auftritt bleibt dennoch das Rätsel.

    Naja bei sehr guten Signalraten und BER Werte mit 0 glaube ich das hierbei eher nicht
     

Diese Seite empfehlen