1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hd S2 Feintuning

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hschenk, 4. Oktober 2008.

  1. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    Anzeige
    AW: Hd S2 Feintuning

    Nebensache: ein Low-Level Format war das nicht. Sowas macht der normale Anwender schon seit Jahren nicht mehr.
    Du hast einfach nur die ganze Platte mit Nullen überschrieben sodass sich (wieder für den normalen User) keine Daten mehr wiederherstellen lassen und evtl. defekte Sektoren neu erkannt und markiert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2009
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Hd S2 Feintuning

    Nebensache oder Besserwisserei.
    WDC schreibt in der Anleitung zu dieser Utility "full write zero" gleichzeitig "low level formatting". Wie Du richtig schreibst, gehts dabei vorallem um das Erkennen defektiver Stellen auf der Oberfläche.
     
  3. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Hd S2 Feintuning

    Eine echte Low Level Formatierung wird im Werk bei der Produktion gemacht um, wie hschenk schrieb, defekte Sektoren auszublenden. Aber auch das Write Zero kann so manche Festplattenprobleme beheben.
     
  4. Moondiver

    Moondiver Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hd S2 Feintuning

    Ich wollte nur nochmal drauf hinweisen, dass ich noch ein Blech für diese Umbau Anleitung abzugeben hab. Bei Interesse bitte bei mir per PN melden. :)
     
  5. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hd S2 Feintuning

    hi,
    ich hab mich nicht total komplett eingelesen, aber für leute, die mittlerweile eh keine garantie mehr haben dürfte es doch auch noch eine lösung geben, oder ?
    ich hatte mal kurz überlegt, einfach zwei recht große lüfter unter den oberen deckel zu "kleben". wenn ich das mit heißkleber mache, wäre das doch sogar was trotz garantie, da man den auch einfach so wieder abbekommt oder wird der weich durch die hitze da drinnen ?
    ich hab beim festplatten tausch das siegel eh schon zerstört (HDS2 gebraucht gekauft ohne garantie), da könnt ich auch mal den lüfter pimpen :)
    was mir nicht ganz einleuchtet. warum wurde denn der original lüfter blockiert / außer betrieb genommen ? wenn der eine saugt und der andere bläst ist das doch die perfekte zirkulation :confused:
     
  6. feelfree

    feelfree Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hd S2 Feintuning

    Ziel war ein unhörbarer Betrieb, was mit dem Originallüfter nicht geht.
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Hd S2 Feintuning

    Wenn man den Originallüfter auch noch laufen lässt, hat das 2 Nachteile. Erstens stört ja dann dessen Geräusch trotzdem noch. Zweitens entstehen dadurch im Gerät unerwünschte Verwirbelungen.

    Blockiert wird er deshalb, damit er durch den Luftstrom nicht selbst in Drehung versetzt wird. Meiner ist sogar hinten abgeklebt.
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hd S2 Feintuning

    Mein Originallüfter läuft trotz "Pimpen" noch mit, allerdings durch die bessere Kühlung selbsttätig mit reduzierter Drehzahl, was ihn angenehm leise macht.
    Unhörbar kann das System nur werden, wenn du auch noch SSD einsetzt, andernfalls wirst du immer Geräusche haben.
    Ob diese noch relevant sind, ist eine andere Sache.
    Teste einfach mit und ohne Originallüfter, so hab`s ich gemacht.
     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Hd S2 Feintuning

    Als "unhörbar" bezeichne ich einen PVR, wenn man nachts bei völliger Stille und geschlossenen Fenster in einer Distanz von 50 cm nichts mehr hört.
    Bei mir ist das so, auch ohne SSD, jedoch habe ich spezielle Körperschallisolatoren zwischen HDD und Chassis.
     
  10. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hd S2 Feintuning

    Nun, ohne dir zu nahe treten zu wollen, dann bist du wohl mit einem weniger sensiblen Gehör gesegnet (das meine ich ernst, es kann auch eine Qual sein, sehr gut zu hören).
    Ich höre auch alle meine USB-HDDs in 2,5", wenn sie in ihrer Ledertasche geschützt in über 3 Metern Entfernung laufen.
    Deine Körperschallisolatoren (welche auch bei mir verbaut sind) können die Schwingungen zwar mindern, aber nicht jedwede Geräuschentwicklung unterbinden. Es sind bewegliche Teile, die von einem Motor angetrieben werden, somit ist automatisch auch immer eine Geräuschkulisse vorhanden, wenn auch unter optimalen Bedingungen sehr gering.