1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hd S2 Feintuning

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hschenk, 4. Oktober 2008.

  1. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    Anzeige
    FEINTUNING HD S2

    Betrifft: Festplatten-Aufhängung + Lüftungs-System.
    • Geräuschloser HD S2
    • Änderungen nicht sichtbar
    • Keine Umbauarbeiten am Digicorder selbst erforderlich
    • Jederzeit rückbaubar (Gerät kann jederzeit in Originalzustand zurückversetzt werden)
    • Bessere Kühlung als Original, unhörbar
    • Kein Drehzahlregler erforderlich
    • Günstige Kosten
    Einzelheiten können der PDF-Datei entnommen werden (Adobe Reader 9 erforderlich).
    Download hier: http://rapidshare.com/files/150871237/Digicorder_HDS2_Feintuning.pdf


    Viel Spass!
     
  2. Schimbo

    Schimbo Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    10
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Dreambox 7000
    Samsung LE40A656A
    Fuba 85
    AW: Hd S2 Feintuning

    Klasse Anleitung, vielen Dank.
    Gruß Michael
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Hd S2 Feintuning

    Da kann ich nur sagen: Schweizer Präzisionsarbeit. Hut ab, danke!
     
  4. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Hd S2 Feintuning

    Super Arbeit. Siehe auch meine Anfrage im anderen Thread (...auch sehr laut?)bezüglich Einbau-Sets.
     
  5. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: Hd S2 Feintuning

    Wir sollten uns mal für einen Thread entscheiden ;-)
     
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Hd S2 Feintuning

    NACHTRAG zum Feintung

    Das Echo ist grösser als erwartet.
    Einige fragen nach einer 1:1-Zeichnung der Blechplatte. Habe leider derzeit keinen Plotter im Haus und ausdrucken kann ich nur bis A4, die Platte ist aber 361 mm lang. Sorry, dass ich nicht daran gedacht habe. Mit einem A3-Printer lässt sich ein 1:1 Ausdruck erstellen.

    Ich habe deshalb entsprechende 1:1 CAD-Dateien zum Herunterladen bereitgestellt.

    DXF (AutoCAD / CorelDraw - muss skaliert werden / andere CAD-Soft im POLYLINE-Format:
    http://rapidshare.com/files/151144694/DigiCorder_HDS2_Blech_Poly.DXF

    Dito, jedoch im Line-Arc-Format (nicht alle können Polyline importieren):
    http://rapidshare.com/files/151145126/DigiCorder_HDS2_Blech_LineArc.DXF

    AI (Adobe Illustrator und alle, die dieses Format lesen können, Coreldraw importiert korrekt 1:1):
    http://rapidshare.com/files/151145585/DigiCorder_HDS2_Blech.ai

    Vielleicht findet einer eine Blechbearbeitungsfirma, welche über eine CNC-Fräse verfügt. Die meisten CNC-Maschinen können mein DXF-Format direkt verarbeiten. Die Dateien enthalten auch die Bohrungen. Die Zentren der Löcher sind mit einem Punkt markiert.
    Die untere Linke Ecke ist der Koordinaten-Nullpunkt.
     
  7. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Hd S2 Feintuning

    Danke!

    Falls es genug Interesse gibt hat sich DravenX ja angeboten, dies zu machen. Ich denke der größte Kostenfaktor wird die Bearbeitung des Bleches sein, was sich bei größerer Stückzahl vermutlich positiv auf den Preis auswirkt.

    Kann jemand bestätigen, dass die "normale" WD GP 1TB und die AV-GP 1 TB die selben Maße haben? Sind wohl die am häufigsten genutzten Platten hier (nach der originalen natürlich).

    Wir sollten vielleicht eine Woche warten, um zu sehen wie grß das Interesse ist. Nicht jeder HDS2 Besitzer liest hier täglich.
     
  8. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Hd S2 Feintuning

    Die "normale" ist 1 mm höher als die WD AV-GP, die übrigen Abmessungen sind identisch.
    Ich erinnere mich in diesem Forum Probleme mit der AV-GP gelesen zu haben (SpinDown). Ich würde die WD10EACS nehmen, die hat sich meines Wissens bei allen Usern als unproblematisch erwiesen.
     
  9. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Hd S2 Feintuning

    1 mm höher wäre aber von Vorteil wegen des grßeren Abstands zur Festplatte oder habe ich das falsch verstanden? Kann man die gleichen Bleche benutzen?

    Bezüglich WD: Nichts für ungut aber ich meine, dass es sich genau andersrum verhielt. Habe auch in einem anderen Forum über die Probleme gelesen und dort hatten fast alle die "normale" und später gab es positive Kommentare zur AV-GP.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2008
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Hd S2 Feintuning

    Ändert nichts am Blech. Anpassen muss man den Festplattenausschnitt nur dann, wenn die Festplatte nicht auf Gummipuffern bedestigt ist oder bei Festplatten anderer Baugrösse.
     

Diese Seite empfehlen