1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-S2 Export zu DVR Studio HD2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von MM1896, 5. September 2010.

  1. MM1896

    MM1896 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Kann mir jemand sagen, welche Einstellung in MediaPort am besten verwende, wenn ich die Datei im anschluss mit dem DVR Studio HD2 bearbeiten möchte? Meistens ist es mein Ziel, eine DVD zu brennen.
    Ich erstelle am HD-S2 i.d.R. HD-Aufnahmen von Arte und manchmal auch SD-aufnahmen von anderen Programmen.

    Aktuell ist in MediaPort "DVD-Video automatisch erstellen" und "nur erste Audiospur verarbeiten" eingestellt.

    Viele Grüsse,
    Michael
    [​IMG]
     
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD-S2 Export zu DVR Studio HD2

    Mediaport so konfigurieren, dass nur die Originalaufnahme kopiert wird.
    Der Rest erledigt DVR Studio. Noch besser machts ConvertXtoDVD.
     
  3. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-S2 Export zu DVR Studio HD2

    Kann das Programm auch nur auf 2 sec genau schneiden wie DVR-Studio?
     
  4. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-S2 Export zu DVR Studio HD2

    Kann das Programm auch nur auf 2 sec genau schneiden wie DVR-Studio?
     
  5. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD-S2 Export zu DVR Studio HD2

    Nein, zum Frame-genauen Schneiden verwende ich VideoReDo TVSuite V4. Das ist das derzeitige Spitzenprogramm für HDS2-Formate (.TS und .TS4 werden direkt erkannt).
    ConvertXtoDVD verwende ich zum Brennen, da dieses Programm die beste DVD-Qualiät erzeugt. Die trifft vorallem bei HD-Aufnahmen zu, die beim Brennen auf PAL (SD) gescalt werden müssen. Der Unterschied zu DVR-Studio, NERO und weiteren getesteten Programmen ist erheblich.
    Man kann auch mit VideoReDo direkt brennen, aber das Resultat ist leicht schlechter als dasjenige von ConvertXtoDVD. Jede Software hat eben in einer bestimmten Disziplin mehr Vorteile.
    Aber es kostet halt alles Geld.
     
  6. Milan100

    Milan100 Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Solo2
    AW: HD-S2 Export zu DVR Studio HD2


    Erfolgt das Schneiden mit oder ohne Neukodierung?
     
  7. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD-S2 Export zu DVR Studio HD2

    Ich nütze seit einem halben Jahr VideoRedo TV Suite H264 und bin wirklich zufrieden.

    Nun meine Frage, bisher habe ich vom meinen Technisat S1 die Dateien mittels Mediaport auf den PC Kopiert, dort habe ich sie mit Videoredo dann geschnitten uns als MP3 abgespeichert (oder gibts eine bessere Möglichkeit) - egal ob SD oder HD Aufnahmen. Wenn ich dann mehrere Folgen einer Sendung zusammen hatte, habe ich mit VideoRedo die ensprechenden mp3 Dateien geladen und Sie mit dem Programm zu einer DVD verarbeitet. Ich weiß schon, dass es beim brennen von HDTV auf eine normale DVD Qualitätseinbußen gibt, aber sie ist günstig und kann auch von jedermann abgespielt werden.
     

Diese Seite empfehlen