1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD RECEIVER TESTs

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Nynights, 19. August 2007.

  1. Nynights

    Nynights Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    ...So hab mir viele zeitschriften gekauft ...hdtv...digitalfernsehen undsoweiter ...die tests der receiver sind ja ok aber die wichtigesten fragen offen für mich ...
    was macht der receiver mit sd programmen hat er nen guten skaler installiert ? arion hat ja angeblich einen warum wird das nich im test erwähnt ? hat der fortecstar receiver auch einen skaler? wenn ja welches sd bild ist besser ?
    beim forcetec heisst es weiter funktionen wie bild in bild und AUFNAHMEFUNKTION sollen mit späteren updates integriert werden ? wo soll man die aufnahmen speicher ? ist im receiver platz und die nötigen stecker um eine festplatte anzuschliessen oder plant forcetec die festplatte über usb?
    Hoffe jemand weiss bescheid und kann mir helfen :)
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Es gibt derzeit noch KEINEN HD Receiver, der auf Festplatte (weder intern noch extern) aufnehmen kann.

    Beim SD Bild kommt es immer auf die Receiver - TV Kombination an. Manche in den Test als sehr gut bzw. gut bewerteten Receiver liefern mit einzelnen Fernsehgeräten miserable Bilder in SD (und tw. auch in HD).

    Von den von dir genannten Receivern kenne ich leider keinen.

    Einige Receiver können das SD Bild Upscalen und es als 1080i ausgeben. Ich persönlich bin vom Bild her mit dem Topfield zufrieden. Die Sendersortierung ist zwar umständlich, aber sonst ist alles okay. Besser ein gutes Bild und eine unhandliche Bedienung als eine tolle Bedienung und ein Sch... Bild.

    Wegen der HD Aufnahme: Bin soeben auf diesen Thread gestossen:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=156472

    Also stimmt der erste Satz in meinem Beitrag nicht mehr......
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2007
  3. Nynights

    Nynights Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Naja aber ich will nur wissen welcher der receiver denn besseren skaler hat ...? ich weiss schon das momentan nich geht aber wenn eine aufnahmefunktion für später geplant ist wäre es eben interessant wo wie man dann aufnehmen kann (also ob man die festplatte im receiver einbauen kann oder eben per usb anschliessen?)
    ps danke für die antwort auch wenn ich noch nich weiter bin zwinker
     
  4. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Einen wirklichen Vergleich wirst du nicht bekommen, da es wenig Leute gibt, die sich Receiver nur kaufen um sie mal auszuprobieren.

    Eine Möglichkeit wäre es, wenn du dir die Geräte in einem Laden vorführen lassen würdest - dann kannst du für dich entscheiden, welcher Receiver dir mehr zusagt.

    Da du bis jetzt nur vom Foretec und vom Arion geschrieben hast, nehme ich an, daß du auch nur die zwei vergleichen willst??

    Ansonsten gibts an HD Receivern noch: Kathrein USF 901 (oder so irgendwie), Topfield TF 7700 HSCI, Humax 1000, Homecast 5101, Philips 9005.

    Das sind im Moment so die bekanntesten, die mir einfallen. Wobei der Topfield, Humax und Homecast das beste Bild liefern sollen.

    Humax: Probleme mit Systemabstürzen
    Topfield: Besch..... Sendersortierung und Probleme mit einigen LCD´s
    Allein vom Homecast hätte ich noch keine Schwächen ausmachen können (zumindest laut Bewertungen anderer User)
     
  5. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Doch, aber eben noch nicht in HD-Qualität.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Ich dachte diese Ezy-Box die es seit paar Tagen gibt, die kann das.
     
  7. lonesam

    lonesam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    220
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Und der Clarketech HD 5000 kann angeblich auch auf externe Festplatte HD-Inhalte aufzeichnen.
     
  8. PredatorGER

    PredatorGER Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    50
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Die Ezy-Box nimmt definitiv Premiere HD auf! In HD!
     
  9. Nynights

    Nynights Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: HD RECEIVER TESTs

    ja dachte eben an das digitalfernseh team ....posten die nicht hier im forum ? die müssten doch wissen welcher der 2 receiver das bessere sd bild auf nen hd tv zaubert -....denn hd bild weiss ich schon ca welcher besser sein ..
    kenne die andern receiver ja schon von denn tests aber von der ausstattung und preislich sind die 2 jetzt am ehesten das was mich intressiert ..
     
  10. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: HD RECEIVER TESTs

    Gut, ich kann mich irren, aber wozu dann das jahrelange Gerede von Kopierschutz, HDCP, Nicht-Speicherung von digitalen Inhalten? Sicher, Möglichkeiten gab's bisher auch schon, aber "legale" noch nicht. Ist es jetzt möglich oder senden die dann mit einem Flag, das dann doch die Aufzeichnung unmöglich macht, auch wenn sie technisch möglich wäre?
     

Diese Seite empfehlen