1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von cobain86, 13. November 2010.

  1. cobain86

    cobain86 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hi

    ich möchte mit bald einen Full HD TV holen und dazu natürlich auch gleich einen HD+ Receiver(einen vollwertigen nicht mit update hochgestuften!)
    TV hab ich mir schon rausgesucht(ein schönen samsung mit LED)
    Nur am Receiver suchen verzweifle ich noch.

    Habe oft von Kathrein Receivern gelesen, das die eine sehr gute Bildqualität liefern. Jedoch gibts von denen nur einen wirklichen HD+ Receiver und der kann über USB keine Externe Festplatte ansteuern und auf der etwas aufnehmen.

    Wer kann helfen!
    Nochmal kurz zusammengefasst:
    Gesucht wird:
    HD+ Receiver mit USB und Aufnahmefunktion auf externe Platte
     
  2. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    wenn du einen zertifizierten HD+ Receiver suchst, z.B Technisat HD8+, aber, denk dran das man damit zwar aufnehmen kann, aber nicht vorspulen, weder die eigentliche Aufnahme, noch die Werbung. Und ein Export auf PC oder so geht auch nicht, das sind halt die Beschränkungen von HD+

    Zertifiziert hat den Vorteil das es ohne Basteln (alternative Firmware, Softcams usw.) läuft..und den Nachteil das die HD+ Beschränkungen greifen
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2010
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.213
    Zustimmungen:
    6.860
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    Wenn du die HD+ Sender ohne Restriktionen aufnehmen willst, kannst du die offiziellen HD+-zertifizierten Receiver vergessen, denn genau das sollen die HD+-Restriktionen ja verhindern (uneingeschränkte Aufnahme). So wird ein Vorspulen der Werbung verhindert etc.

    Dann bleibt dir nur die Wahl zwischen den zig freien Receivern. Entweder ein Receiver mit CI-Modul und einem Unicam oder diverse Boxen wie Dreambox, Vantage & Co mit Softcams.
     
  4. cobain86

    cobain86 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    hmm dann wirds wohl der Kathrein UFS912 mit neuestern HD+ Firmware
     
  5. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    Auch da gelten natürlich die HD+ Beschränkungen wenn das einer ist, der das HD+ CI Modul mit angepasster Firmware braucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2010
  6. cobain86

    cobain86 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    richtig aber nicht wenn ich die unicam als CI Modul mit der HD+ karte verwende oder?

    gibts irgendwo genauere Infos zum Thema Unicam und wie man das einrichtet?
     
  7. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    Sorry, aber mit dem halblegalen Kram beschäftige ich mich nicht, da musste hier andere "Spezies" fragen:winken:
     
  8. cobain86

    cobain86 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    ok die chancen stehen schlecht mit aktuellster firmware

    ich glaub ich wäge nochmal ab ob ich überhaupt aufnehmen möchte.
    So oft schau ich ja auch nicht :)
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    Dann hat die HD+ Lobby ja gewonnen...
    Schau dich hier lieber mal etwas um, es gibt auch Receiver von Vantage, die mit alternativer Firmware eine HD+ Karte im internen Kartenslot nutzen können, natürlich komplett ohne Restriktionen. Naja, und alle anderen Receiver können von den paar HD+ Sendern, die meist nur hochskaliertes SD Material zeigen, auch immer noch das SD Progamm empfangen. Du musst wissen ob du auf das Aufnehmen verzichtest, und dafür 50 Euro pro Jahr zahlst, oder ob du die 50 Euro pro Jahr in einen vernünftigen Receiver investierst, und auf die paar Pixel mehr bei einigen Sendern verzichtest. ;)

    Gruß
    emtewe
     
  10. cobain86

    cobain86 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ Receiver mit Aufnahmefunktion auf USB gesucht

    naja ich denk mir halt
    Wenn HD dann schon richtig, also nicht nur bei BluRay sondern auch im TV fernsehen

    die 50EUR für die HD+ ABO Karte fallen eh pro jahr an. Ich will ja HD im tv sehen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2010

Diese Seite empfehlen