1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Receiver: Keine Ahnung?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von 2Pacaveli, 1. Juli 2010.

  1. 2Pacaveli

    2Pacaveli Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Kenn mich mit den Receivern nicht aus, aktuell ist ein HD Receiver bei Ebay drin: Skymaster DXH 90 HDTV Sat Receiver PVR Ready mit USB2.0 bei eBay.de: TV-Receiver (endet 07.07.10 15:01:11 MESZ)

    Kann man da auch seine Sky-Karte reinstecken? Wohl kein Slot oder?

    Will einfach einen günstigen HD-Receiver mal haben, bisher hab ich noch ne alte Premiere Karte für meinen Receiver von Philips(Das Standard-Müllteil)
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    Kann nicht für Sky verwendet werden
    Das Ding kann zwar HDTV, hat aber weder einen Kartenslot, noch einen CI-Slot, in den man ein Modul reinstecken kann.
    Mir ist sowieso unbegreiflich, wie man einen HD-PVR ohne Leser oder Slots auf den Markt bringen kann.

    Ein günstiger, guter Receiver wäre der Edision argus piccollo. Kann HDTV, ist ein PVR und kann sowohl mit S02 als auch mit V13 und sogar mit HD+ umgehen. Kosten für ein Modul (Alphacrypt, Unicam etc.) entstehen nicht, weil die Karte im internen Leser betrieben wird. Soll parallel auch anderes PayTV empfangen werden (HD+, CanalDigitaal, AlJazeera etc.), nimm den Edision argus mini, welcher über zwei Kartenleser verfügt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    Nicht jede braucht Pay-TV.
    Vermutlich nicht in Auslifierungszustand...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    Die Aussage kann ich ergänzen: Ganz sicher läuft die Smartcard nicht im Auslieferungszustand in dem Argus Piccollo. Er müsste sich von irgendwelchen (ggfls. zwielichtigen) Internetseiten eine Software besorgen und diese auf den Receiver aufspielen. Insoweit halte ich diesen Receiver (für jemanden der sich nicht damit auskennt) nicht für einen idealen Tipp.

    Es gibt verschiedene "Standard-Müllteile" (also zertifizierte Receiver) von Philips. Welches Modell hast du genau oder welche Karte hast du (steht auf der Rückseite der Smartcard: S02 oder V13)?
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    @digen123
    Natürlich verlange ich von niemandem, dass es sich PayTV holt. Aber so einen popligen CI-Slot wird man als Hersteller doch verbauen können, oder? Es geht ja nur darum, dass die betreffenden Receiver für PayTV vorbereitet sind. Wenn der Käufer kein PayTV will, dann nutzt er eben den Slot nicht und betreibt den Receiver als HD-FTA.

    Der piccollo kann die Karten natürlich nicht im Auslieferungszustand lesen, dann wäre er ja Sky-zertifiziert. Übrigens kann meines Wissens nach kein nicht-zertifizierter Receiver im Auslieferungszustand in seinen Kartenslots etwas mit den Smartcards anfangen.

    @2Pacaveli
    Um die Karten im piccollo betreiben zu können, musst du die die IchLiebeTV-Firmware herunterladen, auf einen USB-Stick kopieren und diesen an den Receiver anschließen. Dann machst du as Firmware-Update, startest den Receiver neu und steckst die Smartcard rein. Das ist überhaupt nicht kompliziert.

    @emailer
    Das möchte ich so nicht stehen lassen. Das Firmware-Update ist - wie oben beschrieben - überhaupt nicht kompliziert, das bekommt jeder Laie hin. Außerdem ist ja auch die Frage, welche Karte er nutzt. Ist es eine V13-Karte, müsste er - sofern er ein Modul verwenden und die Karte nicht tauschen will - deutlich mehr machen. Für die Programmierung eines Diablo oder Unicam muss man schon technisch deutlich versierter sein, als für ein FW-Update.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    Das kann ich auch so nicht stehen lassen. Sicher ist das Firmware-Update nicht so kompliziert. Aber er muss die (illegale) Firmware erst einmal aus einer vertrauenswürdigen Quelle haben.

    Bei der Smartcard hast du dich sicherlich versehen und S02 anstatt V13 geschrieben. Die Programmierung eines Diablo oder Unicam ist ja nur für die V13-Karte erforderlich. Bei einer S02-Karte kann er ggfls. ein Alphacrypt light Modul im Originalzustand nehmen.
     
  7. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    naja, zur Not kann man ja (per PN) fragen, wo man die Software herbekommt. Mich haben diesbezüglich bestimmt schon 10 Leute angeschrieben. Und die offizielle ILTV-HP ist ja durchaus als seriös zu bezeichnen, nix mit Viren, Trojanern etc.

    Ja, beim Kartentyp hatte ich mich vertippt, ist geändert.
     
  8. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    Naja, bei den Edision-Receivern kann beim Update schon mal was schief gehen, wenn man sich den Bootloader zerschießt. Dann ist nur noch die Hoffnung, das Ding über den Serviceanschluss wiederzubeleben. Viele PCs haben ja gar keinen RS232 Anschluss mehr. Es gibt zwar USB-Adapter, aber die sind nicht alle kompatibel. Also ohne sich in bestimmten Communities einzulesen, ist für Laien nicht zu empfehlen.
     
  9. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: HD Receiver: Keine Ahnung?

    Obwohl es mir als Zwickauer zwar grosse Magenschmerzen bereitet, einem Auer Anhänger Recht zu geben - in diesem Fall muss ich es. Geht ja schließlich auch net um Fussball ;)

    Einem Laine würde ich ein Firmware-Update auch nicht unbedingt empfehlen, da man auch bedenken muss, dass dadurch im Regelfall die Garantie flöten gehen dürfte. Sollte was schiefgehen weiss er in dem Moment einfach nicht wie weiter. Andererseits - wenn der Laie vielleicht zum Amateur oder Semi-Profi werden möchte, dann kann er es ruhig mal versuchen. 80 EUR Anschaffungspreis des Edision sind zwar auch ein Batzen Geld aber doch noch überschaubar. ;)
     

Diese Seite empfehlen