1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Receiver für 49.-EUR...?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von bigurbi, 6. Dezember 2007.

  1. bigurbi

    bigurbi Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Bei Metro gibt es diese Woche einen angeblich HD-fähigen Receiver für nur 49.-EUR. Angesichts der sonst üblichen Preise für HD-Receiver wundere ich mich darüber ein wenig.. Kennt jemand das Angebot und kann dazu was sagen? Ich habe leider nur seeeehr wenig Ahnung da ich erst seit kurzem überhaupt die Möglichkeit zum HD-Empfang habe...
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.491
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    Hallo,

    ich schätze mal, dazu passt sehr gut der vorige Thread über
    "HD-Bild nur klein dargestellt"...

    Gruß Klaus
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    Am besten mal genau angeben um welches Gerät es sich haneln sollte.

    Für 49€ kann ich aber mir nicht vorstellen das es sich dabei um einen HD Receiver handelt. (erst recht nicht das er überhaupt einen Kartenleser oder CI Schacht hat).
     
  4. bigurbi

    bigurbi Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    ok danke für die info. für mich hat es sich allerdings sowieso schon wieder erledigt... habe gestern in meinem anderen thread erfahren dass ich nur einen "abgespeckten satellitenanschluss" habe und deswegen sowieso keine HD-kanäle empfangen kann :(
     
  5. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    Mal zur Aufklärung :
    Für 49 Euro gibt es aktuell noch keine vollwertigen HDTV-Geräte !!
    Das sind einfache Digitalreceiver, denen man einen HDMI-Anschluß verpasst hat, um die Kunden zu verwirren ( verar...... ).

    Die günstigsten vollwertigen HDTV Geräte ( DVB-S2 ) liegen momentan so zwischen 199 und 249 Euro. z.B. von Comag, Chess (mit Conax + 2CI), Fortec Star (mit 2x CI) ...
    Hier ein Beispiel :
    [​IMG]
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    HDMI soll SCART ablösen. HDMI hat nichts mit HD oder SD zu tun.

    cu
    usul
     
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    ;)
    ... bleibt nur die Frage, ob man auf Scart verzichten will / kann .
    Wie viele Leute haben denn heute schon überall HDMI - Anschlüsse an Ihren Geräten ? Adapter Scart-HDMI gibt es nicht.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    Das Frage ist: Warum nicht einfach beides an den Ausgabegeräten haben?

    Jetzt alle Geräte mit HDMI und SCART ausliefern und in 10 Jahren braucht man dann nur noch einen SCART Anschluß am TV verbauen.
    Wenn man jetzt nicht damit anfängt den Geräten auch einen HDMI Ausgang zu verpassen schleppt man SCART auch noch in 100 Jahren bei den Geräten mit.

    Wobei ich eigendlich kein HDMI Fan bin. Man sollte erstmal eine Version festlegen und dann lernen diese Vernünftig zu implementieren (z.B. die Farbprofiele vernünftig implementieren).
    Solange es alle 3 Monate ne neue HDMI Versiion gibt ist das alles nur Spielerei ;-)

    Ja heute. Aber wenn man nicht mal langsam damit anfängt wird sich das nie ändern.
    Nagut, solange es noch TV Hersteller gibt die ihren Geräten nur eine HDMI Schnittstelle verpassen ist das eh witzlos. Aber das wird sich mit der zeit schon ändern.
    Man muß halt nur irgendwann damit anfangen. Wenn die Receiverhersteller damit warten bis alle TVs drei HDMI Schnittstellen haben während die TV Hersteller mit den drei HDMI Schnittstellen warten bis die Receiver HDMI haben... ;-)

    cu
    usul
     
  9. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    Im neuen Hofer (Aldi Österreich) ist ein Philips HD Receiver zu finden.

    Kostenpunkt 199 Euro inkl. 3 Monate Premiere.

    Die Typenbezeichnung des Gerätes ist 9004. Ich kenne von Philips jedoch nur den 9005er.

    Ist der 9004er der Vorgänger??

    Und vor allem: Ist das Gerät etwas wert? Denn der 9005er schneidet bei den Bewertungen nicht überragend ab (ausserdem ist der schon richtig alt)

    Grüsse
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: HD Receiver für 49.-EUR...?

    9004 und 9005 sind genau gleich.

    9004 sind von Premiere, 9005 aus dem freien Handel.

    Ich find den Receiver nicht schlecht.
     

Diese Seite empfehlen