1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Privatsender unverschlüsselt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von reditalian, 13. September 2015.

  1. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    Anzeige
    Servus Leute,
    ich habe gerade ein kleines Problem mit dem Kabel TV (Tele Columbus)als Vermieter. Ich habe für meine Mieter einen Sammelvertrag bei genanntem Verein und die Beiträge werden mit der Miete abgerechnet. Vor kurzem hat Tele Columbus irgendwas gebastelt und seitdem bekomme ich haufenweise Beschwerden meiner Mieter. Jetzt kommt der eigentliche Punkt. Meine Mieter schwören, sie hätten bislang die Privat Sender alle in HD empfangen und kein einiziger hatte bisher jemals eine Smartcard in der Hand. Viele Ältere wissen nicht einmal, was das ist. Soweit ich weiß, gabs Privat TV in HD noch nie unverschlüsselt. Tele Columbus sagte meinen Mietern nun, sie müssten das CI+ Modul mit SC mieten und einen passenden Vertrag abschliessen. Das machen meine Mieter nicht mit, die zahlen schon 17,78 monatlich. Wurden die Privaten in HD tatsächlich irgendwo schon unverschlüsselt eingespeist? Ich werd den Vertrag wohl kündigen und meine Mieter müssen sich dann selbst kümmern, dann bekommen sie es vermutlich sogar preisgünstiger.
     
  2. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Also das die Privaten in HD unverschlüsselt zu sehen waren, sehr unwahrscheinlich, erst recht wenn nur deine Mieter davon profitieren konnten.
    Ich glaube kaum, da nur in deinem Haus urplötzlich die Verschlüsselung ausfällt. Wird ja von Sender mit gesendet.

    Es gab hin und wieder Aktionen der Privaten wo die durchaus unverschlüsselt zu sehen waren, meist nur für ein paar Tage und aus irgendeinem Anlaß, z.B. RTL Nitro HD, die waren vom 3.09. bis 6.09.2015 unverschlüsselt zu sehen, wegen Fußball.


    Und die Nicht HD der Privaten sind unverschlüsselt, die ÖR Sender sind auch in HD ohne Karte/Modul zu sehen.


    Vertrag mit TC kündigen, bin kein Vermieter, aber trotzdem der Hinweis, irgendeinen Anbieter brauchst du im Haus, sonst ist es überall dunkel.


    mfg Peter
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.944
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Zu Ostern gabs schon mal so eine Aktion. Ansonsten sind Privaten in HD schon immer Pay-TV gewesen. Da gibt es auch keine Ausnahmen.
     
  4. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Das ist die große Frage, die ich mir auch gerade stelle. Der Anschluss ist ja physikalsich vorhanden, kündige ich jetzt meinen Sammelvertrag, werden die entsprechenden Mieter natürlich im Keller abgeklemmt. Wenn sie jetzt einen möglicherweise günstigeren Vertrag wo auch immer selbst abschliessen, was passiert dann? Gebe ich bei der Verfügbarkeitsprüfung z.B. bei Kabel D die Adresse ein, ist das Ergebnis postiv. So würde ich es als Mieter auch probieren. Ich will mit dem Kabel TV als Vermieter nix mehr zu tun haben. Ständig bin ich der Anpsrechpartner wenn das Bild schlecht ist, keine Sender mehr, der Preis wurde mal wieder erhöht und jetzt dieses ominöse HD Phänomen, bei dem keiner meiner Mieter eine Smartcard besitzt. Wie soll ich das denen erklären, dass das noch nie so funktioniert hat? Hab ich keinen Bock mehr drauf. Sind ja auch nur rund 50% meiner Mieter mit Kabelanschluss, die anderen haben sich ne Schüssel auf den Balkon gestellt.

    @Gorcon
    Keine Aktion, einige schwören, sie hätten die Privaten schon immer in HD empfangen OHNE Smartcard. Wass soll ich dagegen sagen, ich kann ihnen ja nicht das Gegenteil beweisen, wenn sie angeblich alle das HD Logo auf ihren Bildschirmen gesehen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2015
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.944
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Auch bei allen anderen Kabel oder Sat Anbietern sind die Privaten HD Sender Pay-TV. Da gibt es keine ausnahme. Die haben sich einfach verguckt.
    Ich möchte den Mietern kein Cardsharing unterstellen, aber länger wie 3 Tage gabs die Sender noch nie FTA. ;)
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.918
    Zustimmungen:
    5.510
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    In Wirklichkeit werden sie die Privaten in Digital gemeint haben. Die meisten können das nicht richtig auseinanderhalten.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.944
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Richtig, und an den Sendern hat sich auch nichts geändert.
     
  8. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Ja, wahrscheinlich meinen sie die SD Sender, grade wenn es sich um Ältere handelt, da haben viele doch sogar noch Analog um wohl ihr Fernseher schon ein DVB-C Tuner hat.
    Nun hat Telecolumbus einige Sender verschoben: https://www.telecolumbus.de/digital/
    Und keiner hat einen neuen Sendersuchlauf gestartet.
     
  9. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Na du betreibst als Vermieter nun mal das hausinterne Kabelnetz. Damit bist du der Ansprechpartner und sitzt zwischen den Stühlen. Wenn du jetzt deinen Mietern den Kabelanschluß direkt bestellen lassen willst, schießt du dich noch mehr ins Knie. Damit ist der Mieter direkt Kunde beim Kabelunternehmen. Bei einem Fehler, ruft der dort an (oder auch wieder dich). Die sagen dann meist das Signal würde einwandfrei im Keller übergeben. Irgendwann wird dein Mieter die fristlose Kündigung an Kabel schicken, und Kabel wird umgehend bei dir auf der Matte stehen und nachfragen, wieso die Signale nicht sauber zur Vertragserfüllung durchgeleitet werden. Als Vermieter mußt du ja einen Gestattungsvertrag mit Kabel abschließen, und den erfüllst du nicht.

    Jede Empfangsart hat ihre Vor- und Nachteile, aber wieso fragst du nicht mal deine Vermieter, ob man nicht komplett auf Satellit umstellen soll? Wenn ich lesen muß jeder 2. hat seine eigene Schüssel am Balkon, das macht ja auch wenig Sinn. Du wärst dann zwar immer noch für die Hausverteilung zuständig, aber du hättest keinen Gestattungsvertrag mit dem Satellitenunternehmen, noch müßtest du deinen Mietern Preiserhöhungen erklären und HD+ kann sich jeder selbst nach Lust und Laune buchen. Laß doch mal einen Techniker kommen, der deine Hausanlage bewertet und dir sagt was man am sinnvollsten machen kann.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.069
    Zustimmungen:
    1.850
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD Privatsender unverschlüsselt?

    Ich denke da liegt der Hase im Pfeffer. Der KNB wird vielleicht die Kanalliste nebst Frequenzen ge-und verändert haben, so dass die verschlüsselten Kanäle der privaten vielleicht etwas mehr nach vorne in der Kanalliste gerutscht sind und dadurch deren SD-Pedants die zuvor empfangen waren an der Stelle, verdrängt wurden. Irgendwo gibts die sicher in der Kanalliste.
    Kontrolliere das mal am besten irgend wie.

    Wie schon die anderen user schrieben, bis auf paar vereinzelte Aktionen, sind die Privaten in HD verschlüsselt.

    Aber 17,78/Monat für Zwangskabel (monatl.Kosten dafür in den Nebenkosten), hmm ist schon ganz schön viel. Schon klar, besseres Angebot wirst du u.U. nicht bekommen, da höchstwahrscheinlich zu wenig anschließbarere Haushalte bei dir vorhanden sind.
    Ich weiß nicht, was bei euch als Alternative möglich wäre, (anderer KNB oder IPTV, Sat in die Hausverkabeliung usw), aber mal drüber nachdenken, sollte man schon. So hat man u.U. weniger Ärger.
     

Diese Seite empfehlen