1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Oktober 2012.

  1. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    Anzeige
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    *) Womit wir wieder bei der Frage nach dem Sinn der Restriktionen wären .. :winken:
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Bei diesem Posting ist seine Signatur das was der Wahrheit entspricht !

    Das Gefährlichste an den Halbwahrheiten ist, daß fast immer die falsche Hälfte geglaubt wird. (Hans Krailsheimer)

    Beweis gefällig ?

    Hinweis: 'RTL' kennzeichnet Ausstrahlungen in HD nicht explizit.
    Die hier gelisteten Sendungen beruhen auf bekannten HD-Ausstrahlungen sowie Prognosen.
    (keine Gewähr auf Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Angaben!!!)

    ;)
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.940
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    19,2/28,2/13/23,5°Ost, 2x Vu+Duo2, Telekom Mediareceiver 401, Yamaha DD5.1 , Teufel Soundsystem
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Das im Zusammenhang um alle Nachteile durch die Restriktionen genannte Wort ,,bewußt" sollte man in Frage stellen, denn ein großer Teil der Leute weiß schlicht nichts davon, weil es in Beratungsgesprächen unterschlagen wird. :rolleyes:

    Ich jedenfalls habe mich aus genau diesen Gründen bewußt gegen HD+ entschieden, und solange diese Rahmenbedingungen so bleiben, wird dies ebenso bewußt so bleiben. :winken:
     
  4. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Jepp, z.B. Justified auf Kabel1 (Staffel 2 ist leider gerade zu Ende). Wenn man's in der Nacht aufnimmt sogar teilweise ohne Werbung. Mehr schau ich aktuell im privaten "Free-TV" auch nicht.

    Allerdings kosten mich die HD-Sender nix extra, da ich die HD-Option bei UM eigentlich wegen dem Pay-TV gezogen habe und da sind die Privaten zwangsläufig mit drin.
     
  5. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Ist es aber nicht im Wahrheit so, dass die Gesamtzahl abnimmt? Waren wir da nicht mal bei fast 3 Mio (Gratis+zahlende Kunden)? Ich finde die Zahlen gerade nicht.

    Edit: Stimmt net, Q2 2012 waren es 2.622.153 Aktive HD+ Haushalte, also jetzt ein Plus von 180.000, davor waren es aber auch mit 2.620.699 so gut wie unverändert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2012
  6. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Enttäuschend. Einfach enttäuschend, für HD+.

    750k x 50,- macht 37,5 Mio.

    Bei 14 Sendern benötigt man 4 Transponder a 10 Mio. Euro.

    Somit ist HD+ ein SATTES MINUSGESCHÄFT, und zwar auch JAHRE nach der Einführung.

    Jetzt hat Astra quasi aufgegeben, von den Privaten TP-Kosten erstattet zu bekommen, greift dafür die Hälfte aller Einnahmen ab.

    Für die 14 Sender bleiben 18,75 Mio übrig, die sich dann pro Sender auf mikrige 1,34 Mio reduzieren. Pro Jahr! Soviel geben die pro Jahr schon für Briefmarken aus! Schon EIN Werbeblock spielt mehr Geld ein.


    HD+ wäre erfolgreich gewesen, bei 20, 30 Mio Abonnenten, so aber verkümmert es zu einem exotischen Nischenprodukt, für das sich ausser ein paar Cracknigger keine Sau interessiert.


    Und wenn auf Astra die Frequenzen knapp werden und Sky sowie andere Anbieter mit 10 Mio pro TP winken, zieht Astra dann den Stecker und beendet die Subventionierung von Trash-TV in HD...
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.350
    Zustimmungen:
    13.287
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Wenn sie wirklich zufrieden wären mit der HD+ Verbreitung, dann würden sie die SD Ausstrahlung einstellen. Das sehe ich als den entscheidenden Wendepunkt. Eines Tages wird es so weit sein, dann sind meine Privatsender plötzlich alle weg, und werden durch nichts ersetzt! :winken:
     
  8. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    tjo

    österreicher sind gscheiter...da haben bestenfalls 3000 leute hd austria bezahlt
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    18.104
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Ok, falls mein "Haushalt" bereits ist für HD+ zu zahlen, dann soll dieser es machen – nur woher bezieht mein "Haushalt" das Geld dafür? :D
    Ich bin als Bewohner jedenfalls nicht bereit für diesen Werbeterror unterbrochen von Inhalten die mich wenig bis gar nicht interessieren auch noch Geld auszugeben.

    Woher wissen die eigentlich die Anzahl der Haushalte? Die wissen doch nur die Anzahl der Karten die verkauft und verlängert wurden.

    Rechnen die Leute bei HD Plus: Anzahl der Karten = Anzahl der Haushalte?

    Was ist wenn es Leute gibt die zwei Karten gleichzeitig nutzen – was ich jetzt nicht unbedingt pers. nachvollziehen kann – aber für so unwahrscheinlich halte ich das bei gewissen Fanboys auch wieder nicht dass diese für zwei Karten gleichzeitig löhnen.

    Falls nur 50.000 Leute zwei Karten gleichzeitig nutzen sind wir bei nur 700.000 Haushalten bei 750.000 Karten.
    Bitte bedenkt: Wir haben 16 bis 17 Millionen Haushalte in Dtl. mit TV-Sat-Empfang.
    Das wären so um 5% (bezogen auf die Sat-Haushalte) herum welche HD+ nutzen.

    Damit die SD-Abschaltung zu keiner finanziellen Bauchlandung für die Privatsender wird müsste die Nutzungsquote schon um die 50% herum liegen, denke ich mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2012
  10. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    die quote wird noch schlechter, weil in den meisten haushalten mehr als 1 receiver/tv steht.

    bei uns sinds 4 (zu null, eh klar)