1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Oktober 2012.

  1. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.940
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    19,2/28,2/13/23,5°Ost, 2x Vu+Duo2, Telekom Mediareceiver 401, Yamaha DD5.1 , Teufel Soundsystem
    Anzeige
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    So ist es. Um im Übrigen liegen die Zahlen in meinem Vorstellungsbereich und die Kundenzahlen werden meiner Meinung nach noch bis ca. auf 3 Mio steigen. Das ist eben die RTL-Klientel und noch die Pay-TV-affine Zielgruppe. Zu wenig, um die FTA-SD-Versionen abzuschalten. Aber zuviel um ein vorzeitiges Ende von HD+ zu haben. Leider. Denn mir ist es auch unverständlich , für Dauerwerbesender mit integriertem Werbekonsumszwang extra zu zahlen. Man darf dabei aber nicht vergessen, daß viele Leute wohl auch nicht korrekt informiert sind. Wesentlich spannender dürften die Zahlen in 2-3 Jahren werden, wenn die Erfahrungen im Einzelnen so gemacht wurden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2012
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.940
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    19,2/28,2/13/23,5°Ost, 2x Vu+Duo2, Telekom Mediareceiver 401, Yamaha DD5.1 , Teufel Soundsystem
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Ich nicht und ich werde das auch nich tun. Da müßte sich viel ändern, z.B Restriktionen weg und Unterbrecherwerbung weg. Ist aber Utopie:D
     
  3. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Und das Programm!:winken:
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.727
    Zustimmungen:
    25.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Daran sieht man mal wieder, die jeweiligen Lager deuten die Zahlen völlig nach ihrer Präverenz. Kennt man ja von Sky... ;)
     
  5. TVFanManuel1503

    TVFanManuel1503 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    HD+ Receiver von TechniSat
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Weiter so HD+ :winken: Mittlerweile bekommt man ja einige Spielfilme, Serien und Doku Soaps in nativem HD. Das wird den HD+ Gegner aber nicht gefallen. :D
     
  6. bahama

    bahama Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Ich habe jedenfalls meine V13 Hd+ Abo nicht verlängert und werde es auch unter den gegeben Bedingungen sicher nie tun: Restriktionen, Programmqualität der Sender und "unechtes HD"!

    Mir scheint wenn jemand "HD" hört dann ist dass monentan schon fast das Apple Syndron... koste es was es wolle und egal die Einschränkungen...muss ich haben. Mit dem Unterschied, dass bei HD+ die Qualität eben nicht immer stimmt.

    Den wahren Konkurenten für HD+ sehe ich langfristig dann doch eher in Sky selbst.
     
  7. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Du sagst es - in meiner entfernten Verwandtschaft befindet sich auch ein "HD+ Nutzer" - Da kannst du dir den Mund fusselig reden, es hilft nix :(

    Man könnte ihm ja noch zu Gute halten, dass er das ferfide Spiel der Unternehmem (noch) nicht geschnallt hat. Nachdem er aber "Einblick" in die Materie hatte, meinte er ganz selbsgefällig "..och die paar Euros tun mir nich weh und aufnehmen tu ich ja sowiso nix" ...
    Mit dieser Einstellung reicht schon ein Bruchteil der Haushalte, um genug über mehrere Verbreitungswege -SAT & sky - abzuschröpfen und genau damit kalkulieren und rechnen die auch ...

    gruß spaceman
     
  8. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Drum merke MiB:
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ - Albert Einstein

    ...jetzt nicht speziell und ausschließlich auf HD+ bezogen.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    ?

    Von mir aus kann bei HD+ alles in nativem HD laufen, was juckt mich as denn.

    Dadurch wird der Inhalt der Sender nicht besser und ich stehe nicht auf Asi TV , Doku Soaps und zensierte Filme und Serien , auch nicht in HD.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.727
    Zustimmungen:
    25.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD Plus vermeldet eine dreiviertel Million zahlende Haushalte

    Laut einschlägiger Tests selbst der HD+Gegnerzeitschriften wie Sat+Kabel liefern die großen Sender RTL, Sat.1, Kabel 1, Pro 7 den überwiegenden Teil des Primetimeprogrammes in HD. Prozentual liegen sie damit sogar über "Das Erste" und "ZDF". Einzig arte liefert fast alles in nativen HD.