1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus erzielt 2015 deutlichen Kundenzuwachs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Januar 2016.

  1. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.390
    Zustimmungen:
    4.305
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Anzeige
    Damals war HD aber noch in den Kinderschuhen und die HD Sender hatten kaum Reichweite. Heute ist HD schon fast in jedem Haushalt und die Reichweite wäre bedeutend höher.
     
    PC Booster gefällt das.
  2. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.351
    Punkte für Erfolge:
    143
    Also ich habe einen 47" Fernseher, und ich sehe nicht wirklich einen Unterschied zwischen HD und SD. Klar, das SD-Bild ist jetzt leicht unschärfer, aber nicht so unscharf, daß ich dafür 65 Euro im Jahr abdrückenn würde. Solange SD läuft ist es mir egal. Wenn die Privatsender irgendwann kein Free-TV mehr anbieten, über Astra gibt es ein paar hundert Sender. Auf die 20 HD+ Sender kann ich gerne verzichten.

    Ich fände es einen Mehrwert, wenn unsere Privatsender endlich mal anfangen würden auch den Originalton aufzuschalten. Für was hat man denn die Verschlüsselung, den Kopierschutz, Aufnahmesperren und was es alles für kundenfeindliche Restriktionen gibt, wenn man in HD auch wieder die deutsche Synchro sendet? Im französischen TV ist Originalton Standard, nur unsere Sender sind wieder überfordert.
     
  3. Senso

    Senso Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    679
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die sind nicht überfordert, sondern einfach nur zu geizig bzw. zu geldgeil. Typisch Deutsch eben. ;)
     
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    1.965
    Punkte für Erfolge:
    163
    Solange es HD+ (dichtgeschlüsselt) gibt:
    Ich bin dafür, dass die Privaten via Astra wieder primär analog senden! :eek::D


    Denn dann kann sich der Zuschauer nur mehr selbst verarschen: durch zu kleine Schüssel, das falsche Endgerät (Riesenflat statt Röhrenfernseher), schlechten Receiver oder den falschen Wohnort.

    Dieses Schleim-Brei-Matschepampe-Digital-SD, was soll das überhaupt noch? Nennt mir ein Fachgeschäft, wo ich noch einen dazu passenden Röhrenfernseher erwerben kann!

    Dieser 576 Zeilen- Interlaced- Modus war nie für Flatscreens gedacht!

    Daher: HD ist nunmehr Standard! Schwachsinnsverschlüsselung aus!

    (Realsatiremodus aus)

    Gruß Holz (y)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2016
  5. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nein. Es gibt zwar diverse Filme und Serien aus dem englischen Sprachraum, die dort optional mit Originalton ausgestrahlt werden, aber es wird nicht generell angeboten.
     
    Redheat21 gefällt das.
  6. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    Wenn die 3. Klasse (SD) gratis wäre und die 2. (HD) und 1. (UHD) was kosten würde, würde dein Vergleich stimmen.
    Nur so wie du es geschrieben hast, passt es leider gar nicht.
    Und die Restriktionen, die du dann trotz Zahlens in der 1.+2. Klasse hinnehmen müsstest, kannst du dir in deinem Schiff/Flugzeug Beispiel selbst dazu denken.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.882
    Zustimmungen:
    6.496
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    So absurd ist das nicht.
    Sky SD ist PayTV, und Sky HD ist PayTV, nur letzteres eben ein wenig mehr PayTV.
    Zudem gibt es Aktionen, wo man diese 10€ nicht zahlen muss. Werbewirksam für Sky.
     
  8. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    1.897
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was hat das mit PayTV zu tun?
    Es wird bei Sky ebenfalls für HD ein Zuschlag verlangt.Punkt.
    Frag mal einige hier, die werden dir sagen, dass HD (wie die Umstellung auf Farbe und 16:9) lediglich eine technische Weiterentwicklung ist und zum Standard gehört.
     
  9. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und?
    1. HD+ ist auch PayTV
    2. Sky verlangt nicht für alle HD Sender einen Aufschlag (nicht einmal nach offizieller Preisliste)
    3. HD ist der neue Standard weil eine technische Weiterentwicklung. In wenigen Jahren gibt es kein SD mehr, was will HD+ dann machen?

    Was willst Du denn nun?
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.218
    Zustimmungen:
    1.648
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sky Starter > Sky Entertainment ist sehr wohl ein Aufschlag.
     
    se7en gefällt das.