1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. November 2010.

  1. wobcom

    wobcom Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Diese Kunden tragen nicht zur Zukunft von HD+ bei, aber man hat erstmal Zahlen, mit denen man werben kann.Ich würde HD+ noch nicht als Erfolgsmodell bezeichnen, aber das es sehr schnell wieder verschwindet, halte ich für eine gewagte These.Gerade wo ja jetzt auch noch Sky und KD ci+ Module verkaufen.Ich weiß, hat nichts direkt mit HD+ zu tun, aber die Verbreitung von ci+ und das sich an Restriktionen gewöhnen wird damit gefördert.
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.600
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Das muss man differenzieren. Bis jetzt gab es für die SD-Gemeinde entweder sündhafteuere Festplattenreceiver - die bei SD früher sehr anfällig waren oder den guten alten Videorecorder. Mit der Einführung von HD-Receivern mit USB-Schnittstelle hat sich das doch etwas gewandelt. Bis vor knapp 3 Jahren hatte ich auch keinen PVR bei mir stehen. Mit dem Kauf meines ersten "richtigen" HD-Receivers, der die Funktion besaß, hat sich das dramatisch gewandelt. Heute könnte ich ohne Timeshift und aufgezeichneter Streams kaum noch leben. Gut ist vielleicht etwas übertrieben, aber gerade an die Funktionen gewöhnt man sich schnell. Und wenn in diesem sensiblen Bereich ein Programmveranstalter versucht mir vorzuschreiben was ich wie sehen darf, sehe ich sprichwörtlich rot.

    Und da bin ich sicher kein Einzelfall. Das dumme an dieser Technik ist nur, dass die eingesetzten Receiver und ihre Restriktionen auch für die SD-Programmen gelten. Deshalb Finger weg davon.

    Juergen
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten


    Da hast du auch ein Anrecht drauf, schließlich bezahlst du genau dafür !:winken:

    Die sehen da keine Nachteile, unglaublich aber wahr :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2010
  4. wobcom

    wobcom Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Das stimmt, an Dinge wie Timeshift und sonstige Vorzüge, gewöhnt man sich schnell. Bleibt noch abzuwarten, wieviel Leute die Restriktionen umgehen mit bekannten Mitteln.Das HD+ auch mit den schon am Markt befindlichen Receivern (mit entsprechendem Update) geht, ist auch ein Grund, warum ich denke, das einige auf den Zug aufspringen werden.
    Es wird auf jedenfall spannend, wie sich das ganze entwickelt.
     
  5. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Die HD Plus GmbH möchte gern die Wahrheit über die Restriktionen verschweigen:

    Warum findet man z. B. die aktuellen Restriktionen nicht auf der HD Plus GmbH Webseite?

    Warum hat die HD Plus GmbH das youtube Video "Die Wahrheit über HD+" entfernen lassen?

    Die HD Plus GmbH setzt auf das "gezielte" Verschweigen der Restriktionen. Genauso wie die Hardware Hersteller Panasonic, Philips, Sony, Samsung usw. Auf keiner der Hersteller Webseiten findet man Informationen zu den Restriktionen.

    Da bleibt einem nichts anderes übrig, als sich die Informationen im Internet, z. B. in diesem Board zu holen. Oder die beiden Videos "Die Wahrheit über HD+" und "CI+ Das trojanische Pferd im Wohnzimmer" auf youtube anzugucken.
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Wer wirbt schon gern mit den Nachteilen seines Produktes...
     
  7. wobcom

    wobcom Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Das ist es ja was ich auch schon gefragt habe..... WER wirbt schon mit Nachteilen seines Produkts? Niemand.! Man wirbt mit dem besseren Bild ( was auch wenn es HD+ Gegner bestreiten, den Tatsachen entspricht.) Und mit Den "besonderen" Filmen.Das die Restriktionen umgangen werden können, ist ihnen sowieso egal, denn es geht nur um das Argument,der besseren Verbreitung von Werbung.Abzuwarten bleibt, ob das einen Mehrwert für die Werbenden Firmen bedeutet, oder ob dieses Argument bald verschwindet.
     
  8. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Gerade unter denjenigen, die bereits frühzeitig HD-Receiver gekauft haben, wird es viele geben, die sich mit der Materie intensiver befasst haben und deswegen möglicherweise sehr bewußt auf das Update verzichten.

    Bei meinem Receiver lässt das angekündigte Update im übrigen nach wie vor auf sich warten. Da der Hersteller (Inverto) mittlerweile auch einen HD+-verhunzten Receiver auf den MArkt gebarcht, wird es wohl eher kein Update mehr geben. Diejenigen, die unbedingt HD+ auf den Legacy-Kisten sehen wollen, haben wahrscheinlich längst entsprechende Hardware im CI-Slot stecken. Damit sind dann auch die Restriktionen passé.
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.980
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD-Plus-Chef "sehr, sehr happy" über Verlängerungsquoten

    Die stehen zwar nicht auf der Startseite, aber sind der FAQ zu finden.
     

Diese Seite empfehlen