1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus bietet Erstattung für Diveo-Kunden an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Oktober 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.988
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Vor zwei Tagen hat die HD-Plattform Diveo ihren Rückzug aus dem Markt angekündigt. Nun präsentiert HD-Plus Diveo-Kunden ein attraktives Rückerstattungs-Angebot.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. HolgerSausB

    HolgerSausB Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2019
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    53
    Nie im Leben werde ich denen mein Diveo CI+ Modul schicken. Diveo schrieb, ich darf die Hardware gern behalten. Egal ob Receiver oder CI+ Modul. Nein ich werde HD+ den Gefallen nicht tun. Da eher noch Freenet, zumindest wenn das Modul parallel DVB-T2 und Sat entschlüsseln kann. Ich hab das nur aus Spielerei. Ich finde es schade, dass Diveo nicht funktioniert hat. Letztendlich muss ich aber sagen, dass es auch Kritikpunkte gab. Im Online Videorekorder waren leider SD Versionen nicht zum Aufzeichnen oder schauen verfügbar, bspw RTL plus. Hätte M7 dass Kabelportfolio in Form von Diveo so verbreitet, hätten durchaus bessere Chancen bestanden. Klare Kennzeichnung, welchen Empfangsweg es benötigt, um einen Sender zu schauen, gabs auch nicht. Dann fiel auch noch Sport 1 US weg mit fragwürdiger Kommunikation von Seiten Sport 1 und auch den einschlägigen Mortorsportportalen, was denn mit Indycar passiert. Letztendlich war ein DAZN Abo während der Indycar Saison die Lösung. Da ich den Fernseher eh kaum anschalte, außer ich will zocken, spare ich künftig 17 Euro im Monat. War zu faul zum kündigen und zurücksenden, hat sich ja jetzt erledigt. Vielleicht liest ja jemand aus dem Management von Freenet mit und tauscht das Modul gratis gegen eines von Freenet. ;) Das einzige was ich vermissen werde sind die Online Aufnahmen von Spuk unterm Riesenrad. ;)
     
  3. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    17.015
    Zustimmungen:
    5.440
    Punkte für Erfolge:
    273
    was bringt es HD+ wenn man denen das Modul oder den Receiver schickt ?
     
  4. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    2.873
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die greifen doch nach jedem Strohhalm um neue Kunden zu gewinnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2019
  5. Daktari

    Daktari Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dann sind die Module schon mal aus dem Umlauf... glaube zwar nicht, dass Diveo mit seinen "neuen Angeboten (laut Webseite)" nochmal was mit Sat plant, aber sicher ist sicher. Ein zweites Mal wird man nicht mehr bei diesem Verein bestellen und wenn die Hardware erst mal aus den Wohnzimmern ist dann erst recht nicht mehr.
     
  6. fionfo

    fionfo Senior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das wird wohl hauptsächlich als Nachweis dienen, dass man tatsächlich ein Diveo-Abo hatte. Solange da keine offizielle (evtl. datenschutzrechtlich bedenkliche) Kooperation stattfindet, können die das ja anderweitig nicht wirklich prüfen.
     
  7. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    9.136
    Zustimmungen:
    3.580
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Was willst du noch damit? Kannst du doch nur noch als Briefbeschwerer benutzen.
     
  8. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    17.015
    Zustimmungen:
    5.440
    Punkte für Erfolge:
    273
    könnte HD+ nicht die Module umpatchen / labeln ?

    Quasi refurbished :D
     
  9. wolfgang55283

    wolfgang55283 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was soll das nützen? Die Premium Sender wie silverline kann ich trotzdem nicht mehr empfangen...
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.798
    Zustimmungen:
    10.433
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Das werden ja fast die gleichen wie die eigenen Module sein, neue Software neuer Aufkleber drauf fertig und Vivendi kann damit nichts mehr anfangen, auch wenn das höchst unwahrscheinlich ist.