1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Möglichkeiten DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dann, 3. April 2012.

  1. dann

    dann Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin absoluter Anfänger, was Digitalfernsehen angeht. Bisher habe ich lediglich über DVB-T ferngesehen. Nun möchte ich gerne in den Genuss von HD kommen und da ich mich nicht auf die öffentlich-rechtlichen Sender beschränken möchte, benötige ich (soweit ich das bisher verstehe) HD+. Ein DVB-S-Anschluss ist vorhanden, war bisher aufgrund von DVB-T aber unbenutzt.
    Mein Fernseher hat keinen integrierten DVB-S-Tuner, d.h. ich brauche einen Satellitenreceiver. Hierauf bezieht sich im Wesentlichen meine Frage. Der Fernseher verfügt über einen CI+-Slot, d.h. grundsätzlich könnte ich das HD+-Modul (mit Karte) im Fernsehgerät einsetzen. Ist es also möglich, dass ich einen (günstigen) DVB-S-Receiver anschaffe (ohne CI+-Slot) und das Modul im Fernsehgerät verwende? Wird also das verschlüsselte Signal vom Sat-Receiver an das TV-Gerät übertragen und wird dort dann mittels des eingesetzten Moduls entschlüsselt? Oder muss das Modul zwangsläufig im "primären" Empfangsgerät eingesetzt werden, da die Entschlüsselung nur dort stattfinden kann (was in der Konsequenz bedeuten würde, dass ich einen teureren Sat-Receiver mit CI+-Slot anschaffen müsste)?

    Ich hoffe man versteht, was ich meine, es ist ein bisschen schwierig zu erklären. Vermutlich wurde meine Frage schon mal beantwortet, aber bei der Suche fehlten mir vermutlich die richtigen Schlüsselwörter.

    Ich danke im Voraus für Eure Hilfe.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD+ Möglichkeiten DVB-S

    Wenn dein Fernseher ein CI bzw. CI+ Slot hat ,aber kein DVB-S/S2 Tuner wird es nix.;)
    Du brauchst schon ein Receiver mit CI/CI+ Slot.
     
  3. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: HD+ Möglichkeiten DVB-S

    Bei den Systemvoraussetzungen für das CI+-Modul ist i.d.R. angegeben:
    Es würde sich aber auch finanziell nicht lohnen, da es passende SAT-Empfänger inkl. HD+-Karte für 1 Jahr schon ab ca. 85 EUR gibt.
    CI+-Modul und ein zusätzlicher SAT-Empfänger wird teurer.
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+ Möglichkeiten DVB-S

    Nein, eine Übertragung auf dieser Ebene zwischen Geräten ist nicht vorgesehen. Der Fernseher hat nur Eingänge, über die ein bereits dekodiertes Signal zugeführt werden kann, und vor der Dekodierung muss es entschlüsselt sein. Also erst zuführen und dann entschlüsseln ist nicht möglich.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.384
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Möglichkeiten DVB-S

    Es gibt sogar HD Sat-Receiver mit HD+ Karte, die restriktionsfreie Aufzeichnungen und Timeshift
    ohne Einschränkungen ermöglichen: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...1-braeuchte-beratung-fuer-einen-receiver.html (siehe auch Beitrag #19)
    Bei den SAT-Profis, ein Bundle-Angebot für 102 € ;)
    Von kundenorientierten Herstellern kaufen hat Vorteile (unverschlüsselte Ablage auf der Festplatte),
    der Ariva 102e / 202e kann auch viele Media-Formate wiedergeben.

    Discone ;)

    HD-Plus vs. CI-Plus-Modul / CI-Plus — Das trojanische Pferd im Wohnzimmer | Die Wahrheit über HD+
     
  6. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD+ Möglichkeiten DVB-S

    Vom Sat-TV wirst du auf jeden Fall profitieren. Die Sendervielfalt ist ungleich größer und auch das Bild, selbst in SD, viel besser. Demnächst werden auch eine Fülle von HD-Sendern hinzukommen.

    Besorge dir einen Receiver mit Aufnahmefunktionalität. HD+ ist Geschmackssache und, wie du vielleicht schon festgestellt hast, Gegenstand heftigster Debatten. :)
     
  7. dann

    dann Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ Möglichkeiten DVB-S

    Vielen Dank für Eure kompetente und schnelle Hilfe.

    Ich muss mich noch ein wenig mit dem Thema auseinandersetzen, aber die aufgeworfenen Einschränkungen bestehen im Wesentlichen darin, dass Timeshift und Aufnahmefunktion möglicherweise unterbunden werden, ist das korrekt?

    Das Bundle-Angebot von dem du sprichst scheint leider nicht mehr verfügbar zu sein.

    blue_screen, könntest du vielleicht ein paar Modelle nennen, von denen du sprichst?
     
  8. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2012
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: HD+ Möglichkeiten DVB-S

    Wenn du nichts aufnehme möchtest können dir die Restriktionen vollkommen egal sein und ignorier Discone ;)

    Kann dir da den Smart Zappix empfehlen, hat eine Automatische Senderlistenaktualisierung, d.h. sobald ein Sender die Frequenz wechselt spielt er automatisch eine neue Senderliste auf und ersetzt den alten.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.384
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    HD+ Möglichkeiten DVB-S2

    @dann
    aus ideologischem Grund und zum Wohl deiner Mitbürger solltest du Gängeltechnik-Hersteller
    bei der Receiver-Wahl konsequent meiden!
    Es gibt bessere Produkte von Herstellern mit Kundenorientierung (kein HD+ / CI+ Schrott)
    => Receiver, die einfach mehr bieten => Die weissen Listen :LOL:.
    Blue-screen und Schwalbe fehlt anscheinend diesbezüglich das logische Denkvermögen und die Weitsicht, um unsere Entmündigung verhindern. :eek: Wir können schon seit vielen Jahren jede Sendung digital aufzeichnen und auf den PC transferieren, so sollte das auch bleiben.

    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er einen Receiver kauft!
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-50.html#post5080498 => Recieverempfehlung für HD+ und Sky HD

    Discone :winken:

    >> YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer / HD Box | Restriktionen bei HD+
     

Diese Seite empfehlen