1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Demo02, 5. November 2012.

  1. Demo02

    Demo02 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Gemeinde, ich habe bei meinen beiden HD K2 aufgrund der Kabeloffensive von KabelDeutschland hier in Kiel neue Sendersuchläufe auslösen müssen. Dabei ist mir aufgefallen, daß bei gleicher Sucheinstellung jeweils unterschiedliche Anzahlen von Sendern auf beiden Geräten gefunden werden. So findet ein Gerät z.B. RTL analog plötzlich nicht mehr, was sehr lästig ist, denn jetzt kann ich dort kein Formel1 mehr sehen.

    Beim anderen Gerät wird der Sender RTL jedoch gefunden. Wie gesagt, komplett gleiche Einstellungen. Ich wollte das nicht glauben und habe die Suchläufe wiederholt, sowohl automatisch als auch Netzwerksuche, jedesmal das gleiche Ergebnis, absolut reproduzierbar! Was ist da los? Wurden evtl. verschiedene Tuner verbaut, die unterschiedliche Suchergebnisse liefern? Ich kann's mir nicht erklären...:confused:
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Wie soll ein DIGITAL Receiver RTL ANALOG finden?

    Sind die Receiver an verschiedenen Dosen angeschlossen oder per T-Stück?
     
  3. Demo02

    Demo02 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Sorry, meinte natürlich RTL digital und nicht analog!

    Nein, die Receiver sind nicht per T-Stück angeschlossen. Sie sind direkt an der Antennendose angeschlossen (ich bin bei KabelDeutschland und habe das Digital-Paket und Privat HD abonniert).

    Der eine Receiver steht im Wohnzimmer, der andere im Dachgeschoß. Der im Dachgeschoß empfängt RTL, der im Wohnzimmer nicht...
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Wie schließt Du 2 Receiver sonst an eine Buchse an? :confused:

    Nacheinander beim Suchlauf ja, aber bei gleichzeitigem Betrieb? Wenn da irgendwo was durchgeschleift wird (der 2. Receiver hängt nicht zufällig am ersten?), kann es durchaus sein dass da was nicht hinhaut.
     
  5. Demo02

    Demo02 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Meine Güte, sind wir hier im Kindergarten?! Also nochmal en Detail zum Mitschreiben:

    2 x HD K2 - einer im Wohnzimmer an einer Antennendose, einer im Dachgeschoß an einer Antennendose. Und ja, wir gönnen uns den Luxus, in jedem unserer 3 Geschosse des Hauses eine eigene Antennendose zu haben, ohne 30 Meter lange Kabel durchs Teppenhaus zu verlegen, um mehrere Receiver direkt hintereinander anzuschließen...

    :eek:

    ach ja: das Problem mit den Suchläufen ist immer noch nicht gelöst, vielleicht hat ja mal jemand kompetentes dazu beizutragen... :rolleyes:
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Nö, nach der Antwort nicht mehr.
     
  7. Demo02

    Demo02 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Hallo tonino85,

    danke für den Versuch.
    Vielleicht hat ja jemand im Gegensatz zu Dir wirklich Ahnung.
     
  8. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Das ist sonderbar. Ich hab ne ähnliche Konstellation, wie Deine. Zwei HD K2 im Einfamilienhaus. Einer steht im EG, der andere steht unterm Dach zwei Etagen höher. Beide haben die gleiche Firmware und die 6 Dosen vom EG bis zum Dach sind durchgeschleift mit Abschlusswiderstand an der Letzten. Ich gönne mir übrigens auch den "Luxus", 6 Unterputzdosen mit unsichtbarer Verkabelung in meinem Haus zu haben;) Dosen und Verstärker sollten natürlich Breitbandtauglich sein, oder wie der Experte das heute nennt. Beide Receiver empfangen die selben Programme. Möglicherweise ein Problem der Hausverkabelung, allerdings sollten dann auch andere Sender im selben Frequenzbereich nicht laufen. Selbst wenn die Receiver unterschiedliche Bauteile in der Tunersektion hätten, dürften sie ja keine Sender unterschlagen. Das hätte ja einige Supportanfragen und Beschwerden gegeben. RTL SD bekomme ich an beiden ohne Probleme, RTL HD geht logischerweise mit dem HD K2 nicht dank des Verschlüsselungswahns der Privaten bei CI Geräten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2012
  9. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Vielleicht solltest Du, Demo02, auch was genaueres sagen welcher der beiden HD K2 dir sorgen macht.

    Ansonsten hat der HD K2 bei der manuellen Suche eine Pegelanzeige, aus der man deuten kann ob der Empfang OK ist oder auch nicht.

    RTL ist bei KD auf 122 Mhz mit 64QAM und 6900 Symbolrate zu finden.

    mfg peter
     
  10. Demo02

    Demo02 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD K2: verschiedene Tunerserien verbaut?!

    Hallo Peter65,

    danke für Deine Rückmeldung! Und auch für die Frequenzangaben - werde mal manuell danach suchen. Geht das eigentlich einfach so, ohne daß beim Senderabspeichern alle anderen Sender wieder weg sind? Ich finde nur seltsam, daß beide Geräte vor dem nötigen Sendersuchlauf RTL gefunden hatten, nach der KabelDeutschland Kabeloffensive jedoch nicht mehr...

    Da wir gerade dabei sind: muß eigentlich ein neuer Sendersuchlauf gemacht werden, wenn die interne Platte gewechselt wird? Ich werde in den nächsten Tagen auf eine größere Platte aufrüsten (Garantie ist eh schon abgelaufen) und weiß leider nicht, ob die Senderliste auf der Platte oder im Gerät selbst gespeichert wird. Habe keine Lust, doppelte Arbeit zu machen - gerade der ausführliche Suchlauf hatte mehrere Stunden gedauert, und da wurden auch noch einige Sender mehr gefunden als beim automatischen Suchlauf.

    Gruß, Demo02
     

Diese Seite empfehlen