1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD K2: Ton sehr leise bei externer HDD Aufnahme mit VCR-Timer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Kai-vD, 22. Juli 2009.

  1. Kai-vD

    Kai-vD Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe über die SuFu nichts gefunden. Mein Problem:

    Um Filme - ohne PC Einbindung - auf DVD zu archivieren, habe ich einen Panasonic HDD/DVD-Recorder über Scart an den Technisat angeschlossen. Bei der Aufnahme über den VCR-Timer ist die Tonspur sehr leise. Ist das Problem bekannt, gibt es Abhilfe?

    Viele Grüße

    Kai
     
  2. Diddi100

    Diddi100 Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2+, 2 TV MultyVision 32 u. 40
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2009
  3. Kai-vD

    Kai-vD Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HD K2: Ton sehr leise bei externer HDD Aufnahme mit VCR-Timer

    Danke für die Antwort. Ich glaube aber nicht, dass es daran liegt. Ich stelle die Lautstärke nie am Receiver ein, dort ist sie immer auf max. Aber ich werde trotzdem heute Abend mal nachsehen, ob ich die falsche Scartbuchse verwendet haben.

    Es war übrigens der Film "No Country for old Man" von Premiere. Ich habe dazu bei den Ton-Einstellungen Dolby Digital deaktiviert und den Film einmal mit der deutschen und einmal mit der englischen Tonspur aufgenommen. Bei beiden Aufnahmen muss ich den Lautstärkeregler ca. 3 x so hoch drehen, wie sonst.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD K2: Ton sehr leise bei externer HDD Aufnahme mit VCR-Timer

    ich hab exakt dieselbe Kombi für zu archivierende Filme, den K2 und selbst einen Pana Rekorder. Der Rekorder ist wie in der Anleitung des K2 vorgesehen an der unteren Scartbuchse dran, mehr wie anschließen hab ich nicht gemacht. Im K2 hab ich auch nix weiter eingestellt und die Lautstärke der Aufnahme ist völlig normal.
     
  5. Kai-vD

    Kai-vD Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HD K2: Ton sehr leise bei externer HDD Aufnahme mit VCR-Timer

    Bingo! Es war tatsächlich die falsche Scartbuchse. Bei der kürzlichen Anlieferung des Fernsehers und Receiver wurde die Verkabelung von der "Fachfirma" übernommen. So viel zu "Fachfirmen"...

    Danke für die Antworten!

    Viele Grüße

    Kai
     

Diese Seite empfehlen