1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ ./. HD wie ist der Stand der Dinge?

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Das Schorschi, 13. Januar 2018.

  1. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Es gehört evtl. nicht hier rein....aber ich hab von edel-pay....auf assi-tv-pay gewechselt...

    Die Flucht vor lästigen Einblendungen wird immer schwieriger
     
  2. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19.124
    Zustimmungen:
    6.350
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Und bekommst dafür 20% Unterbrecherwerbung + Eigenwerbung über den ganzen Tag verteilt.
     
  3. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    6.330
    Punkte für Erfolge:
    273
    Gibt's bei Aldi überhaupt Produkte für die Werbung läuft? Die haben doch nur ihre billigen Eigenmarken oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2019
  4. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    657
    Punkte für Erfolge:
    123
    Siehst du, so unterschiedlich sind die Menschen. Ich habe jahrelang viel Geld für Mega-werbeverseuchtes Pay-TV bezahlt. Der Anbieter hieß BSkyB. Ich erinnere mich, dass in den ersten drei Staffeln von Game of Thrones (die ich bei BSkyB geguckt habe) regelmäßig Unterbrecherwerbung geschaltet war.

    Die Werbung stört mich nicht, und ich zahle auch grundsätzlich gerne für werbeverseuchtes Pay TV.

    Für mich war das entscheidende Kriterium, dass ich bei BSkyB amerikanische Top-Serien sehr zeitnah zur Weltpremiere gucken konnte. Ich zahle für Aktualität. :cool:

    Das Tischtuch zerschnitten mit BSkyB habe ich aus den bekannten Gründen: meine Dreambox bleibt, DRM-vernageltes Sky kann gehen. :p

    Inzwischen ist BSkyB auch deswegen uninteressant geworden, weil ich die Möglichkeit habe, amerikanisches Fernsehen über das Internet zu sehen.

    HD+ hat das Problem, dass ich Satelliten-gestützte Privatsender in HD-Qualität auch kostenlos und unverschlüsselt bekomme. Die Sache mit dem BBC-Spotbeam ist regional begrenzt, aber als Hausbesitzer mit freier Sicht nach Süden könnte ich auch in Brandenburg und im Freistaat Sachsen TF1 und M6 sehen. :cool:

    Im Gegensatz zu TF1 hat "unser" RTL immer noch keinen Originalton. Der ORF ist da besser und das Schweizer Fernsehen absolute Spitze.

    Da man ORF und SRF seit einigen Jahren völlig unabhängig von einer Satelliten-Smart-Card (und somit auch ohne Sat-Schüssel) über das Internet empfangen kann, befindet sich das deutsche RTL in einer Konkurrenzsituation.

    Ich gucke den RTL-Transponder ganz überwiegend am Computer und nicht auf dem großen Hauptfernseher. Auf dem Computer-Monitor reicht mir die SD-Qualität.

    Wenn HD+ am Tag nach der Weltpremiere "Game of Thrones" zeigen würde, würde ich vielleicht auch HD+ kaufen. Diese Aktualität hat HD+ aber nicht, weil die Programme ja angeblich Free-TV sind. Die Top-Filme, die bei den deutschen Privaten kommen, habe ich entweder schon gesehen, oder ich mache zu Archivzwecken eine Aufnahme von ITV, ORF oder TF1.

    Was ich auf den RTL-Programmen an Serien gucke, ist nicht mehr ganz taufrisch, sondern in der Regel mehrere Jahre alt.

    Im Moment läuft "Bones" auf Your TV und "Taggart" auf True Entertainment. Das sind auch billige Abspiel-Stationen, auf denen ich regelmässig hängen bleibe.

    Merke: Konkurrenz belebt das Geschäft, und RTL ist nicht der einzige Anbieter am Markt.

    Fransat beweist, dass man HD-Programme verschlüsseln kann, ohne die Bürger abzuzocken.

    Auch wenn @ApollonDC uns etwas anderes einreden will:

    RTL HD ist und bleibt Abzocke. :mad:

    Fransat ist easy und in ganz Deutschland mit kleinsten Antennen empfangbar. Dass Besitzer moderner Dreamboxen ganz legal TF1 und M6 auch ohne Fransat-Modul empfangen können, dürfte sich inzwischen herum gesprochen haben. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2019
  5. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    1.688
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich rede niemanden etwas ein!
    Für mich ist entscheidend, dass ich RTL durch HD+ in höherer Auflösung sehe.
    Schon mal RTL (ohne HD) auf einem 60" UHD-TV gesehen?
    Grausam...
     
    sanktnapf und DVB-T2 HD gefällt das.
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    1.262
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hat er garantiert nie so gesehen, weil er so viele andere Programme, die sonst niemand sieht, sehen will. Der Tag hat nunmal nur 24 Stunden und schlafen muss der Mensch ja auch täglich.
     
  7. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    6.330
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mag sei, aber entweder schau ich die Sender nicht, dann ist es mir egal und ich ärgere mich drüber nicht. Oder ich kauf mir einen teuren grossen TV und schau dann total verpixelt Fernsehen, weil mir die 5 Euro am Ende fehlen.

    Ich schau lieber HD und Zahl den 5er statt Pixelmatch
     
    Schnirps, pallmall85, n74er und 3 anderen gefällt das.
  8. TVinfo

    TVinfo Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ja, das ist grausam, aber nicht wegen der SD-Bildqualität, diese komischerweise sobald ein Werbeblock beginnt gar
    nicht mal so schlecht wirkt auf einen 60 Zoll Fernseher, der darauf eingestellt ist auch SD Programme immer in Full HD anzuzeigen.
    Das grausame daran ist aber der seit zehn Jahre gleicher Programmcontent der RTL Deutschlandgruppe
    an Eigenproduktionen (Wie DSDS oder Deutschland sucht den Superdepp oder auch das Jungelcamp oder auch an zugekauften Spielfilme wie alle Jahre Dirty Dancing, James Bond oder die Chaoscamper, Terminator, dieser Content wird jedes Jahr zur ungefähr gleichen Zeit gespielt.

    Im Vergleich zum RTL Plus in den 80er Jahren wo alle jedes Monat bestimmt an die drei Deutschlandfilmprimeren ausgestrahlt worden sind sowohl Komödien, Actionfilme, Eroticfilme wie E-Manuel oder Frech Kiss in the USA, oder Heimatfilme wie Sissi, Hallo Dienstmann usw.

    Und sonst RTL auch mit mit einem generereichen Programm punkten konnte, wie KRTL (Kinderprgramm wie Helmi, Karlchen, Schlümpfe, Pinoccio) oder Familiensendungen wie z.B. die 10.000 Mark Show, Flieg mit Airtls, DallAss, Hans Meiser, Musicbox, Jeperdy, RTL Samstag Nacht oder aber auch Aber Hallo oder Ruck Zuck.

    Informationssendungen: wie Punkt 7,Horoskop, Guten Abend RTL, Musicbox. (Tuddy Frutti lach!!!) oder Spiel mit RTL

    Das war noch eine lockere und abwechslungsreiche Programmvielfallt, die von Fernsehansagerinnen zusätzlich noch Charmant in Szene gesetzt wurde von Eva Mülla, Jochen Pfützbacher, Metty oder Andrea Horn.

    Ich denke, wenn RTL sein Programmachriv aus den 80ern bis mitte den 90ern, wiedholen würde, oder die Klassiker oder die verschiedenen Generes, auf liebevolle charmante und krative Art wieder ins Tagesprogramm neu auflegen würde, hätte es zur Folge, dass RTL seinen schlechten Ruf wieder verlieren würde. Desweiteren wäre wieder eine Abwechslung (Freude) im Programm, welche ebenfalls auch nicht unter den Streamingdiensten abrufbar wäre (keine Konkurrenz). Welches zu Folge hätte, dass wieder mehrere Leute auch Familien wieder RTL schauen und auch eine ensprechende HD Gebühr wieder entrichten würde.

    Ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn wieder RTL sich wieder so kreativ aber trotzdem charmant entwickeln würde, wie in den 80er Jahren.
     
    DVB-T2 HD und PC Booster gefällt das.
  9. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich glaube, das würde bei jedem Sender von damals - heute nichtmehr funktionieren;)
    Sie bekommen es ja nichtmal gebacken, ihren eigenen Mist auf einem Spartenkanal 1:1 zu wiederholen-
    und wenn, dann wahllos zusammengeschnitten.

    Hab vor paar Wochen erst, einige VHS-Bänder digitalisiert.
    Da waren auch ein paar ganze Folgen RTL-Samstag-Nacht & Freitag-Nacht-News dabei....und
    auch die Werbung war ansprechender...oder das noble&ehrliche Premiere:)

    Die gute alte Zeit....wo Deutschland noch zusammenwuchs und externe "Gäste" nur zu besuch waren...
    ....und eine Welt ohne Trump, Kim, Check24,WirKaufenDeinAuto,Lieferando,Dumfick24,Fahrverbote...
     
  10. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    657
    Punkte für Erfolge:
    123
    Man sieht, dass du hier eher Stimmung machen willst, anstatt auf die Beiträge anderer User einzugehen. :p

    Was läuft denn auf RTL so tolles, dass es sich lohnt, dafür einen großen Fernseher einzuschalten? :confused:

    Die verschiedenen TV-Programme aus dem Hause RTL bieten aus meiner Sicht seichte Unterhaltung, die nach Feierabend ganz angenehm ist.

    Ich schrieb gestern klar und deutlich, dass ich mir die SD-Programme von 12188 H eben nicht auf meinem Hauptfernseher angucke, sondern auf meinem Computer-Monitor.

    Natürlich sehe ich auf meinem Computer-Monitor, dass BBC und ITV ein schärferes Bild haben, weil diese Sender nun mal in HD daher kommen. Bei der Größe meines Monitors und bei meinem Sitzabstand ist 720 x 576 aber okay.

    Wenn ich tolle, superscharfe Bilder auf meinem großen Fernseher sehen will, dann mache ich Daystar HD an - und bewundere, wie in amerikanischen Kirchen Tausende von Menschen andächtig dem Wort Gottes lauschen. :winken:

    Mein Konsum der SD-Programme auf 12188 liegt seit über einem Jahr weit über dem Foren-Durchschnitt. Aber ich gucke diese Sendungen eher nebenbei - wenn ich am Computer E-Mails bearbeite, im www surfe oder anderen Online-Aktivitäten nachgehe.

    Zu der Zeit, wo ich vor dem großen Fernseher sitze, kann ich kein RTL gucken, weil der Tuner 1 meiner Dreambox nicht frei ist. Das Satelliten-RTL kommt bei mir exklusiv über Tuner 1, und der ist meistens "busy" - nicht zuletzt, weil auch die Franzosen und Italiener zwangsweise darüber laufen. Demgegenüber haben meine 14 ÖR-DVB-T2 Programme einen ganzen Tuner für sich, den sie mit niemandem teilen müssen. Und die BBC läuft über Tuner 3, so dass zumindest BBC One immer verfügbar ist - egal wie viele Aufnahmen ich programmiert habe.

    Mein Konsum der ÖR hat massiv zugenommen - insbesondere was Aufnahmen anbetrifft - weil 14 Programme einen Tuner für sich haben. Demgegenüber muss das Satelliten-RTL mit mehreren Hundert (zum Teil hochattraktiven Pay-) TV-Programmen konkurrieren.

    Wenn die Dreambox nicht gerade vom Bayerischen Fernsehen oder vom ORF was aufnimmt, kann ich den RTL-Transponder über meinen Computer anschauen. Deswegen gucke ich viel deutsches Privatfernsehen, aber RTL HD brauche ich definitiv nicht.

    Jetzt verstanden? :cool:

    Gäbe es RTL FTA über die Antenne, dann könnte ich RTL auf dem großen Fernseher sehen. Freenet könnte ich ebenfalls nicht nutzen, weil ich den CI+ Slot meiner Dreambox für richtiges Pay TV brauche. :p
     

Diese Seite empfehlen