1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ ./. HD wie ist der Stand der Dinge?

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Das Schorschi, 13. Januar 2018.

  1. TheMatrix

    TheMatrix Platin Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Was hat das mit erwischen zutun ? Es gibt auf unzähligen Plattformen die Formel1 in UHD von RTL UHD zum download, das ist sicher nicht im Interesse von den Lizenzgebern oder ...

    Ein Sender kauft Content ein und eine Rahmenbedingung ganz einfach !

    Das Thema es ist ja nicht schlimm oder ich will aber Aufnehmen, dass entscheidet nicht der Konsument sondern der Anbieter von dem Content......

    Da ist sicher nicht HD+ oder wer auch immer Schuld sondern das System.
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.482
    Zustimmungen:
    633
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das wurde dir doch bereits erklärt, dass für HD+ keine nachträgliche Entschlüsselung von Aufzeichnungen erforderlich ist, wenn man einen guten und freien E2 LINUX-Receiver für die HD+ Pay-TV Karte einsetzt, den zertifizierten HD+ Gängel-Schrott dem Recycling zuführen:
    neuen Receiver kaufen ... :winken:
     
  3. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    HD + macht nur das mit dem Karten und bezahlen weiter leiten an die Sender,
    es liegt an den Sendern.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ganze was Ihr macht wenn das massig gemacht wird,
    das kann eines Tages auch dazu führen das die Rechte Inhaber sagen,
    wir geben unsere Lizenzen nur noch an Sky und keinen anderen Sendern mehr ,
    dann bekommen die Privaten keine Neuen und Gute Film mehr nur noch Schrott Kram für den ihr teuer über Euer HD Abo bezahlt .
    Abgesehen das es die Rechteinhaber der Filme meiner Meinung eh sehr übertreiben denn einen privat illegal aufgenommenen Film mit ausheben des Copyschutz kannst Du eh nicht illegal verbreiten weil oben immer schön das TV Logo des Senders ist , der Brief vom Anwalt kommt bestimmt ,
    die Rechte daran hat der jeweilige TV Sender .

    PS wenn es die TV Sender zu sehr übertreiben u.a. mit ihrer Werbung ,
    das HD Abo kündigen dann werden die Sender eines Tages merken,
    ich hatte bis vor kurzen 2 x ein HD + Abo laufen auch für den 2. TV,
    das habe ich heute stark reduziert auf nur noch Ein Gerät weil die Inhalte der Privaten immer schlechter werden am 2. TV werden nur noch die Unverschlüsselten HD Sender genutzt .
    Für illegale HW Module und Software gebe ich ganz bestimmt kein Extra Geld aus um diese Sperren der Sender zu umgehen ,
    warum soll ich für eine Sache 2 bis 3 Fach und doppelt bezahlen dann noch rum tricksen zu müssen ohne Garantie das es überhaupt funktioniert ,
    sehe ich einfach nicht ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    14.505
    Zustimmungen:
    3.425
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das Dümmste wäre, die Anbieter zu unterschätzen. Denn auch HD+ macht ja mit der HD04H Karte vor, dass man unautorisierten Zugang durchaus unterbinden kann.
    Mir ist so, dass CAK7 noch vor Sky's Pairing war, welches ab ab Anfang 2014 begann. Denn die HD03 gab es wohl schon ab 2012 oder Anfang 2013. Da kam noch später die HD03A hinzu.
    Ob Sky oder HD+, es sind die wirtschaftlichen Zwänge, die jene Unternehmen dazu bringen, so zu verfahren, so wie sie verfahren. Man kann sicher vieles, ob es wirtschaftlich sinnvoll ist, sei dahin gestellt.
    Und deswegen ist es, so wie es ist.
    Was nun bei mir ist, interessiert ja nun so dolle auch nicht. ;)

    Was deine Betrachtungen zu VOD anbelangt, das sehe ich selbst ähnlich. Allerdings war von mir geschriebenes nicht nur als Narrativum zu verstehen, sondern aus er-und gelebter Praxis, die Tochter betreffend und ein ein paar weitere meist jüngere Bekannte. Darauf gebe ich mehr, als irgend welche Auftragsstudien, wo das Ergebnis in Relation zum Auftraggeber steht.
    Hier in Leipzig ist das Internet relativ gut ausgebaut (Ausnahmen bestätigen die Regel), 50 MB/s sind eigentlich der Normalfall. Wenn nicht noch mehr (Telekom bietet hier derzeit 100 MB/s). Vodafone bietet bis 400 MB/s an. Cabelsurf bis 200 MB/s.
    Daher wird auch VOD zunehmend angenommen. Es gibt neben der Telekom noch Vodafone, sowie ex-Cabelsutf - jetziges PYUR. Letztere hatten hier nordöstlich der Stadt, 2014 neue Glasfaserkabel verlegt, die NE4 jedoch in Coax-Kupferkabel mit Leerrohr für Glasfasernachzug versehen.
    Internet ist hier also gut ausgebaut. Ja auf dem Lande ist dem nicht so. Selbst in anderen Städten teilweise nicht. Das kenne ich vom Vater, rund 25 km nordöstlich weit weg.
    Und Ruckelstreams, weil der VOD-Anbieter keine ordentlich ausgebaute Serverinfrastruktur hat, sind auch nicht zu vergessen.
    Man kann schon meinen, was TV schauen anbelangt, ist einiges im Wandel. Allerdings Evolution, statt Revolution.
    Ob es einen gefällt und wie man selbst dazu steht, steht auf einen anderen Blatt. Wir beide sehen das ähnlich und bevorzugen, ich schreibe mal DVB. Ich nutze hin und wieder auch mal die Terrestrik.
     
  6. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    477
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.teme-po.de
    VoD ist für mich total uninteressant,wenn mich Filme interessieren,dann gucke ich die per geliehener Blu-ray,- und was mir besonders gut gefällt,wird ganz einfach archiviert ! Dazu brauche ich weder Sky noch HD+ !
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.975
    Zustimmungen:
    6.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Man wird da auch nichts gegen machen können, wenn doch haben sie noch weniger Zuschauer. Viele Sendungen lassen sich nun mal nur Aufgezeichnet sehen.

    Und da die HD04 Karten auch nicht mehr auf zertifizierte Hardware angewiesen sind, sieht man was alles geht. ;)
    Nö, die laufen ja in der Gbox. ;)
     
  8. TheMatrix

    TheMatrix Platin Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und wenn eben auch nur in einem NonPublic Kreis, da nach der K Version nichts mehr Public gmacht wurde.

    Schlussendlich MUSS HD+ die NuID sperren, doch das wird eben für alle Karten ein Problem dann.
     
  9. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.464
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Das ist doch nur eine NuID. Jede Karte hat sich eine andere NuID.

    @TheMatrix: schreib mir mal eine PN. Muss dich mal was fragen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.975
    Zustimmungen:
    6.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Eben, genau das würde man nicht machen, zumal ja auch noch die anderen Kartentypen im Umlauf sind die ja problemlos laufen. ;)
     

Diese Seite empfehlen