1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von BIGMaK, 25. März 2006.

  1. BIGMaK

    BIGMaK Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hi,
    ist der HD Empfang mit dem Digicorder 2 möglich, also lassen sich die Sender Pro7 HD und Sat.1 HD mit dem Receiver empfangen? Wenn ja, warum verfügt der Digicorder dann nicht gleich über einen HD-Ready tauglichen Digitalausgang? Das würde ja heißen, das man um die volle HD-Qualität genießen zu können, die Aufnahme einer HD-Sendung auf den PC spielen müsste um diese in voller Auflösung sichtbar wiederzugeben. Wie schaut es daher mit der Zukunftstauglichkeit aus? Gibt es schon vergleichbare Receiver mit einem solchen HD-Ready Ausgang? Vielen Dank schonmal.

    Greetz MaK
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2006
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Versuchen wir das mal mit Hilfe der Logik herauszufinden (Anleitung lesen ist ja für Langweiler)...

    Hmm, das ist doch schon mal ein guter Hinweis um der Lösung auf die Spur zu kommen.

    Du kannst froh sein wenn du überhaupt einen HDTV Receiver in die Hand bekommst. Da kannst du im Moment noch keine Ansprüche an derartige Geräte stellen.
    Also nein. Einen vergleichbaren in HDTV gibts nicht.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2006
  3. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Steht HD-Tauglichkeit im Prospekt? Habe da nix gesehen...
     
  4. meinVAIO

    meinVAIO Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    320
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Der S2 ist NICHT HD-tauglich.
     
  5. BIGMaK

    BIGMaK Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    18
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    @usul: Danke für deine Antwort. Auch wenn in dieser mir ein leicht zynischer Unterton entgegen zu schwappen scheint. Aber um den tieferen Sinn meiner doch so töricht erscheinenden Frage sichtbar zu machen, erwähne ich hier mal beiläufig, das ich einen wohl doch fälschlicherweise als kompetent eingestuften Mitarbeiter eines größeren Elektronikwarenhauses einer bekannten Kette bereits mit der gleichen Frage konsultiert habe. Die Antwort dieses Herren den man auch als Fachverkäufer bezeichnen könnte, viel jedoch gänzlich anders aus, da dieser Verkäufer mir versicherte auch auf erneutes Nachfragen, das der Digicorder 2, wie auch der einser in der Lage sein soll HD zu empfangen, und somit auch den Mpg 4 Stream zu verarbeiten, da er über den entsprechenden Chip-Satz verfügt. Soviel dazu.

    Greetz
    MaK
     
  6. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Hi,

    da hat der dieser Fachverkäufer aber einen ganz großen Müll erzählt.

    Auf dem Markt befinden sich derzeit 2-3 DVB-S2 Receiver, die HD empfangen und MPEG 4 verarbeiten können. Ein Festplattenrecorder ist meines Wissens noch überhaupt nicht darunter.

    Gehört habe ich, dass TechniSat derzeit an einer HD-Version des Digicorder arbeitet. Bis zu dessen Vorstellung kann es aber noch dauern. Abgesehen vom MPEG4 Chip, dem erforderlichen Digitalausgang mit HDCP wäre zudem eine gigantische Festplatte erforderlich.
     
  7. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Hi,

    da hat der dieser Fachverkäufer aber einen ganz großen Müll erzählt.

    Auf dem Markt befinden sich derzeit 2-3 DVB-S2 Receiver, die HD empfangen und MPEG 4 verarbeiten können. Ein Festplattenrecorder ist meines Wissens noch überhaupt nicht darunter.

    Gehört habe ich, dass TechniSat derzeit an einer HD-Version des Digicorder arbeitet. Bis zu dessen Vorstellung kann es aber noch dauern. Abgesehen vom MPEG4 Chip, dem erforderlichen Digitalausgang mit HDCP wäre zudem eine gigantische Festplatte erforderlich.
     
  8. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Hi,

    da hat der dieser Fachverkäufer aber einen ganz großen Müll erzählt.

    Auf dem Markt befinden sich derzeit 2-3 DVB-S2 Receiver, die HD empfangen und MPEG 4 verarbeiten können. Ein Festplattenrecorder ist meines Wissens noch überhaupt nicht darunter.

    Gehört habe ich, dass TechniSat derzeit an einer HD-Version des Digicorder arbeitet. Bis zu dessen Vorstellung kann es aber noch dauern. Abgesehen vom MPEG4 Chip, dem erforderlichen Digitalausgang mit HDCP wäre zudem eine gigantische Festplatte erforderlich.
     
  9. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Da hat sich dieser "Fach"verkäufer vermutlich dadurch verwirren lassen, dass der S2 "vorbereitet für MPEG4" ist (sprich: es wäre technisch möglich). MPEG4 ist ein Komprimierungsverfahren, was z.B. auch bei HDTV zum Einsatz kommt. Wovon der Gute offenbar keine Ahnung hatte, ist der völlig andere Übertragungsstandard von HDTV (DVB-S2), den der Digicorder nicht kann. Der kann nämlich nur das 'normale' DVB-S.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HD-Empfang mit Digicorder 2 möglich?

    Nicht zynisch (und ich hoffe doch auch nicht unfreundlich).

    Aber auch wenn man keine großen Kanntnisse in diesem Bereich hat sollte sich diese Frage auch selber beantworten lassen. Und vorallem eine kurze Suche im Forum hätte die AUZSFÜHRLICHE Erklärungen geliefert warum die bissherige Technik kein Pro7/Sat.1/Premiere HDTV Empfangen kann.

    Also siehe es als leichte Kritik aufgrund einer Frage die hier bestimmt schon 50x (dieses Jahr) ausführlich Behandelt wurde.

    Und so böse war es wirklich nicht gemeint.

    Nagut, wenn du angelogen wurdest kann man die Frage evtl. verstehen.

    Um das jetzt komplett zu machen: Es scheitert nicht nur daran das dein Gerät mit dem MPEG4 Video nichts anfangen kann. Über Sattelit werden die HDTV Sender von Pro7/Sat1/Premiere auch mithilfe eines neuen Übertragungsstandarts (DVB-S2) übermittelt.
    Diesen beherschen die bissherigen Receiver natürlich nicht (weil er halt neu ist) so das sie garnicht in der Lage sind die Daten überhaupt zu empfangen.
    Deshalb klappt auch das Aufnehmen auf HDD und schauen am PC nicht. Genausoweniog wie Benutzer von TV Karten im PC diese Sender deshalb nicht schauen könnnen (es sei den man ist Besitzer einer der seltenen neuen TV Karten die DVB-S2 können).

    Und praktisch heist "vorbereitet für..." das dieses Feature nicht vorhanden ist.
    Selbst wenn der Hersteller dort MPEG4/DVB-S2 per Software nachrüsten könnte kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das er (oder jeder andere) das tun würde. Dann doch lieber nochmal die selbe Hardware mit dieser neuen Software unter neuem Namen nochmal verkaufen.

    Also auf "vorbereitet für..." würde ich nichts geben. Man kann ja schon Froh sein wenn nach dem Kauf die Fehler per Update gefixt werden.

    Naja "gigantisch"? Ne 320er kostet 100EUR und man bekommt, je nach Sender, so um die 100-160 Stunden TV drauf. Wie hoch ist denn die Datenrate bei HDTV? Und wenns denn NUR 40 Stunden sind die man in HDTV darauf bekommt ist das ja noch OK. Und die HDDs werden ja auch schnell größer.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2006

Diese Seite empfehlen