1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-DVD vs. BlueRay

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von thorab, 7. Dezember 2007.

  1. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9.325
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: HD-DVD vs. BlueRay

    Nein, es geht auch mehr, so sitze ich vor einem Monitor mit 1920x1200 (WUXGA) Auflösung, leider noch per VGA Analog angeschlossen.

    whitman
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-DVD vs. BlueRay

    Monitor ist natürlich ganz andere Geschichte. Mein Fernseher kann max. XVGA Auflösung über VGA Kabel wiedergeben. Gibt es schon Fernseher, die WUXGA können?
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.111
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: HD-DVD vs. BlueRay

    Also Samsung hat meines wissens Fernseher, die über VGA 1080P können. Denn über VGA ist bei den "alten" Xbox360 die Option 1080P im Menü vorhanden. Anders kann die 360 zum Beispiel diese Auflösung nicht.
    Von daher, müsste es Fernseher geben, die das können.
     
  4. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-DVD vs. BlueRay

    Der Anschluss bei den Samsung TV's heißt D-Sub, und ist WXGA 1366x768 kompatibel.
    http://av.samsung.de/produkte/detail2_specs.aspx?guid=37baa863-7d71-4cf2-a92c-533842dc1623
    http://de.wikipedia.org/wiki/Video_Graphics_Array
    http://de.wikipedia.org/wiki/D-Sub

    http://de.wikipedia.org/wiki/Extended_Graphics_Array


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2008
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.111
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: HD-DVD vs. BlueRay

    Ich weiss wie der Anschluss heiss ;) Sub-D ist die normale bezsichnung für "VGA" Eingänge.
    Ich selbst habe auch "nur" einen der kein FullHD kann, aber ich meine in verschiedenen Foren gelesen zu haben, dass es von Samsung und Toshiba Fernseher gibt, die über den VGA/PC/Sub-D oder wie auch sonst du den Eingang nennen willst ;) auch FullHD akzeptieren. Sonst wäre das Update der Xbox360 seinerzeit ja blösdinn gewesen, dass man über "VGA" Full HD ausgegben kann ;)
     
  6. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-DVD vs. BlueRay

    VGA Anschluss ist eigentlich schon in Ordnung, leider gibt es keinen guten Ton-Ausgang in meinem Notebook. Deswegen nutze ich VGA Ausgang nicht.
     
  7. Netgic

    Netgic Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.177
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: HD-DVD vs. BlueRay

    ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008