1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD DVD: Toshiba und Microsoft fördern interaktive Dienste

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.163
    Anzeige
    Toshiba und Microsoft wollen gemeinsam eine Initiative gründen, die sich für die Ausnutzung der interaktiven Möglichkeiten der HD DVD einsetzen soll. Die Unterstützung der HD-DVD-Hollywood-Studios soll auch bereits vereinbart sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: HD DVD: Toshiba und Microsoft fördern interaktive Dienste

    ich frage mich manchmal wer dies alles nutzen will. vielleicht sollte man die gelder die man in die entwicklung der umfangreichen menüs steckt lieber einsparen und dafür player oder medien günstiger anbieten.

    ich frage mich sowieso ob das überhaupt in irgendeiner weise den verkauf fördert. AUS PERSÖNLICHER erfahrung kann ich nur sagen, dass ich schon jetzt bei den dvds nur in GANZ SELTENEN fällen überhaupt die extras anschaue. ich will einfach nur die scheibe einlegen und nen film gucken. und auch im näheren bekanntenkreis stelle ich ähnliches fest. 90% meiner mit dvds ausgelieferten bonus dvds wurden nicht einmal abgespielt.

    die frage die sich mir stellt ob das bei euch ebenso ist. guckt ihr euch die extras an oder seid ihr mit den jetzigen menüstrukturen auf dvds völlig unzufrieden? das web bietet eigentlich auch schon jetzt ein vielfaches an informationen zu filmen wenn man denn wirklich dran interessiert ist.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: HD DVD: Toshiba und Microsoft fördern interaktive Dienste

    Der ganze unnötige Crap auf den DVDs sorgt nur dafür, dass man 2-3 Minuten warten muss, bis der Film startet.

    Die Studios machen das nur, um den Preis zu erhöhen.
     
  4. meech

    meech Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    AW: HD DVD: Toshiba und Microsoft fördern interaktive Dienste

    Ich schaue mir immer wieder an,was in den Extras geboten wird.Meist nutze ich die aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen