1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Aufnehmen im Kabelnetz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Krakz, 1. Februar 2012.

  1. Krakz

    Krakz Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    ich habe einen Kabel Deutschland Anschluss digital und eine D02 Karte.

    Eigentlich wollte ich auf HD+ upgraden, aber im Moment nur Verwirrung, weil ich via Hotline keine echte Auskunft bekommen habe.

    Meine Frage: Wenn ich HD aufnehmen und auf Platten archivieren möchte, geht das unproblematisch also ohen Kopierschutzrestriktionen, wenn ich mich auf die Öffentlich Rechtlichen beschränke?

    Wäer es dann schlau auf dem jetzigen Abo mit D02 Karte zu bleiben und nicht auf CI+ und HD+ bei Kabel upzudaten? Oder kann ich auch mit CI+ Arte HD normal aufnehmen?

    Welches Gerät wäre dafür zu empfehlen?

    Hinetrgrund: In den öffentlich rechtlichen laufen viele Filmperlen, die ich sonst nicht habe. Auf Pro 7 und Co eigentlich nur Hollywoodfilme, von denen es seit Jahren DVDs gibt - das müsste ich auch nicht aufnehme. Der Aufwand HD+ auszuhebeln, würde sich für mich nicht lohnen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD Aufnehmen im Kabelnetz

    Die HD Sender laufen auch auf D 02 Smardcard, und damit kann man sie auch aufnehmen.
    Ein Kartentausch ist deshalb unnötig.
    Die Kombi Alphacrypt light und D 02 wäre die beste Lösung.

    Anders als bei Satellit mittels HD+ gibt es bei den Privaten HD Sendern von Kabel Deutschland keine Restriktionen.
    Deine Befürchtungen sind noch unbegründet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2012
  3. Krakz

    Krakz Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Aufnehmen im Kabelnetz

    Oh - das hätte ich jetzt nicht gedacht
    ne Alphacrypt light und D 02habe ich jetzt - aber wenn ich dich richtig verstehe, könnte ich auch mit einer anderen Karte entsprechende Hardware vorausgesetzt, aufnehmen.

    Dann muss ich mich mal schlau machen, ich möchte schon dass die Sachen in einem normalen gängigen Format vorliegen
    Der Sony-TV nimmt nur im eigenen Format auf ner Platte auf. Kann man sich 1a ansehen, aber eben nicht kopieren und archivieren. Da habe ich leider nicht Schwäche für
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD Aufnehmen im Kabelnetz

    Also wen Du KDG zertifizierte Hardware nutzt, kann es sein, das wen Restriktionen eingeführt werden, diese natürlich greifen.
    Mit zertifizierten Geräten aufzeichnen bringt nur Videodateien zum Vorschein, die man nicht brennen kann.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  6. yakm

    yakm Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn es nur darum geht die öffentlich rechtlichen Sender in HD aufzunehmen, braucht man weder D02 noch Abo oder Edision-Receiver mit alternativer Firmware,
    oder habe ich das Eingangsposting falsch verstanden! ;)
    Die freien HD-Sender kann jeder Receiver mit PVR-Funktion aufzeichnen.
    Wenn es um Weiterverarbeitung geht, würde ich darauf achten, daß er in *.ts (Transport Stream) aufzeichnen kann.

    Sent from my Android using Tapatalk
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD Aufnehmen im Kabelnetz

    WEn man schon sich Hardware anschafft, sollte man auch welche nehmen, die man uneingeschränkt nutzen kann.
    Der Threadersteller ist ja von Aufnahmebeschränkungen bei Privat HD ausgegangen. Das ja noch nicht der Fall.
     
  8. yakm

    yakm Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD Aufnehmen im Kabelnetz

    Sorry, aber nach Privat HD wurde nicht gefragt, daher verstehe ich die ganzen Antworten nicht.
    [/OT]
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD Aufnehmen im Kabelnetz

    Mit HD+ meint er die Privaten HD Sender. Auf diese wollte er verzichten, da er Restriktionen befürchtete. Aber da es keine gibt, kann er diese auch buchen.
     
  10. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: HD Aufnehmen im Kabelnetz

    Ja.

    Es ist immer schlau auf alles was das Plus Zeichen trägt zu verzichten ;)

    Auch hierfür ist kein CI+ notwendig.

    Jedes Gerät mit CI-Slot, oder jedes andere Gerät mit alternativer Software.
     

Diese Seite empfehlen