1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von duesi93, 27. Juni 2011.

  1. duesi93

    duesi93 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    LG 32LH3010
    Anzeige
    Ich habe mit vor einiger Zeit einen HD+ Receiver gekauft und auch schon Filme aufgenommen. Jetzt hatte ich ihn aber wegen eines Defekts umtauschen müssen und bekam einen neuen mit neuer Karte. Als ich aber die Festplatte ansteckte liesen sich die ''alten'' Aufnahmen nicht mehr abspielen.
    Kann ich die Aufnahmen noch zum laufen bringen oder sind sie unbrauchbar?
     
  2. ardian-seferaj

    ardian-seferaj Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony KDL 40 D3550AEP
    Humax Icord 500GB
    sky welt/film/sport +HD 24,90€ bis 31.07.2011
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Selbst schuld, wenn man sich ein HD+ Receiver kauft! Ist doch bekannt, dass die Aufnahme begrenzt, gesperrt, nicht bearbeitbar etc. sind!
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen


    Selbstverständlich NICHT.
    Du hättest dich besser vorher hier informiert und diesen Elektroschrott im Regal stehen lassen.
    Gerade für Leute die aufnehmen möchten sind HD+ und CI+ Geräte vollkommen ungeeignet was du ja bei Vorspulproblemen bei deinen Aufnahmen wohl schon bemerkt hast.
    Bring das Gerät zum händler zurück, weise auf die versteckten Mängel hin ( Vorspulen funktioniert nicht ) und frage nach einem Gerät welches dir hier im Forum empfohlen wird.
    Wenn du zB einen Dreambox 800 holst benötigst du noch die HD+ Gängelkarte und hilfe bei der Einrichtung und du kannst die HD+ Sender nutzen wie jeden anderen Sender auch, komplett frei von Gängelungen.

    Am vernünftigsten wäre es natürlich zu warten bis HD+ und die Gängelkisten wieder verschwunden sind und ganz normal in HD senden.
     
  4. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.294
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Hast du es mal mit der alten Karte versucht? Die Aufnahmen werrden verschlüsselt abgelegt.
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Leider entzieht sich meiner Kenntnis ob die Aufnahmen an die Seriennummer des Receivers oder an die Kartennummer gebunden sind, daher würde ich Dir empfehlen mal den Tipp von 23goalie zu probieren.

    Wäre dankbar, wenn Du deine Erfahrung dann hier postest :)
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Ja die Seriennummer des Gerätes spielt da eine entscheidende Rolle, daher kann das nicht funktionieren.
    Zertifizierte Geräte sind einfach Mist, egalob von HD+ der von sky .
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.669
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Siehe Signatur.
    Mehr braucht man dazu nicht sagen.
     
  8. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Ich finde es nur immer wieder krass, das hier im Forum keinerlei Regeln gelten gegen selbst geschriebene Software auf Receivern bzw. CI Module die das Entschlüsseln ermöglichen. Immerhin wird hier das Recht von Kudelski Nagravision massiv verletzt und dies ist ein klarer Verstoß. In anderen Foren bekommt man da schnell eine drauf.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.669
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Noch ist es nicht soweit, das SW oder CI Module Nagravison entschlüsseln.
    Immer noch benötigte man dafür eine Original Smardcard
    Da Kudelski selbst kein im Sinne des Abonnenten funktionstüchtigen Module anbietet, muss man sich halt selber helfen.

    Ob Du das Krass findest oder nicht.

    Illegal ist das jedenfalls nicht, sonst wären ILTV und Co schon weg vom Fenster.
     
  10. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+ Aufnahmen auf anderem HD+ Receiver abspielen

    Ich glaube, das spielt ihr etwas arg runter.
    Kleiner Auszug:

    Ein Umgehen eines solchen Verschlüsselungssystems ist sowohl durch das allgemeine Urheberrecht verboten (§ 95a Abs. 1 UrhG), aber auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen untersagt.

    Übrigens geht das Urheberrecht sogar noch weiter: Dabei ist auch „die Herstellung und Verbreitung von Programmen und sonstigen Hilfsmitteln, die der Umgehung dienen[…]“(§ 95a Abs. 3 UrhG), verboten (§ 95a Abs. 3 UrhG) und können Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten darstellen.

    Dabei ist nicht nur, das illegale Entschlüsseln sondern auch das Zugang verschaffen mit nicht zertifizierten Lösungen abgedeckt.
     

Diese Seite empfehlen