1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Maxel-DIGI, 3. Januar 2012.

  1. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hab gerade durch ein Experiment was komisches rausgefunden:

    Meine alten HD+ Aufnahmen lassen sich auch ohne eingesteckte HD+ Karte abspielen..völlig ohne Probleme.

    Ich dachte immer die Aufnahmen werden verschlüsselt auf der FP abgelegt und erst während der Wiedergabe mittels HD+ Karte entschlüsselt.

    Das kann aber so ja nicht sein:eek:

    Im Prinzip ist das ja ne feine Sache.,. :winken:

    Könnten das andere Nutzer mit zertifizierten Geräten bitte auch mal probieren?
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Das muss aber nicht grundsätzlich für HD+ gelten.Es liegt am Receiver wie was aufgenommen wird.
     
  3. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Das das HD+ spezifisch ist wird von euch "Gegnern" aber immer gern mal wieder behauptet!
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Es liegt doch immer da dran wie Spezifikationen überprüft werden.Da HD+ bekannter Weise die Durchsetzung von Restriktionen am ***** vorbei geht kann ich mir auch vorstellen das die Spezifikationen nicht bei jedem zertifizierten Gerät ausgiebig überprüft werden.
    Ist eben alles Augenwischerei.Wichtig ist das du bezahlst;)
     
  5. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    WEnn ich hier irgendein Taiwan Gerät hätte könnte man sich das vielleicht vorstellen..aber nicht bei einem TS..wenn jemand die korrekte Einhaltung der Specs sicherstellt dann ist das TS

    Ne..ich glaube einfach das das so gewollt ist
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Frag doch bei Technisat oder HD+ nach.Vielleicht wird dann ein Update nachgeschoben:p
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.207
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Da wurde eine per SteuerFlag aktivierte Restriktion getestet!
    Wer lesen kann, hat Vorteile und ist informiert:
    Alle obigen Restriktionen können von jedem Programmlieferant (für jedes Programm einzeln) gesteuert werden, auch die neu verschlüsselte Ablage, die dann nur der jeweilige Receiver wieder entschlüsseln kann, dazu ist nicht unbedingt die Pay-TV Karte erforderlich (diese Variante mit der erforderlichen Karte gabs auch schon vor HD+). Die oben genannten Restriktionen können in einem Gängeltechnik-Gerät prinzipiell auch für Free-TV Anwendung finden => siehe Time-Shift Sperre in Comag HD+ Receivern bei unverschlüsselten SD-Programmen.
    Mit der Nutzung von Gängel-Technik lässt man sich entmündigen, die Programmlieferanten erhalten eine übergeordnete Fernbedienung für das Eigentum der uninformierten Bürger :mad:!
    RTL: Blockaden nicht nur bei HDTV-Programmen? - DIGITALFERNSEHEN.de
    Nach der SAT-Analogabschaltung werden "die Zügel angezogen" (bis dahin noch mehr Konsumenten in die Falle ziehen) die Restriktionen sukzessive mehr genutzt (sonst hätte man die in proprietärer HD+ Technik gar nicht integriert).
    Weitere Wünsche von RTL wurden von den mit HD+ befreundeten Produzenten ebenfalls umgesetzt:
    => Frisierte Senderlisten bei "HD+"-Boxen [Archiv] - Spinnes Board
    Programmlisten-Manipulation im HD+ Receiver: => Technisat HD8+ und HD+ :eek:
    "Der Oberhammer", das schon heimlich integrierte CI+ wird zum Nachteil der HD8+ Besitzer
    nachträglich aktiviert: Unicam, weiß jemand mehr ?
    Auch beim Diginova: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky :(

    Und der Pay-TV Abopreis für HD Plus wird erhöht (70 € /a und pro Karte? Im Vierpersonen-Haushalt dann 280 € /a ?), weil SES-ASTRA Mindereinnahmen durch den Wegfall der Analogen-Transponder-Mieten hat und diese Ertragsverluste nicht auf die Digitaltransponder umgelegt werden können (sonst würden manche Sender eventuell auf Hotbird abwandern?). Die HD+ Pay-TV Sender bekommen dann auch noch mehr "vom Kuchen" ab.

    Die HD+ Abzock-Plattform am besten nicht nutzen undnur restriktionsfreie Receiver von kundenorientierten Herstellern kaufen:
    Gibt es keine guten PVR's ?? => Liste Receiver für "freies" HD+ ? => Wo funzt denn jetzt die HD+ Karte?
    Keinen Fremdzugriff auf unsere PVR ermöglichen (Aufzeichnungen löschen ist Sachbeschädigung)!!!
    HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation :D

    SKY nutzt die ungenormte Gängeltechnik der Plus-Mafia ebenfalls:
    >> YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer <<
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012
  8. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Da kannst Du mal sehen wie schön es ohne HD+ sein könnte.
    Das rumexperimentieren zeigt mir, das Du doch nicht so ganz mit HD+ konform bist.
     
  9. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Häh, hast DU überhaupt gelesen was ich geschrieben habe?? Das ich es ohne Karte abspielen kann ist eine aktivierte Restriktion?? Soso
     
  10. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Aufnahmen auch ohne Karte abspielbar

    Du musst da nix reininterprtieren ;).. ich habs nur probiert weil in einem anderen Thread behauptet wurde das man die Karte braucht..dachte ich ja auch immer. Ich wollte eigentlich nur sehen wie die Fehlermeldung aussieht
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012

Diese Seite empfehlen