1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HBO Max (Programm)

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von samlux, 27. Mai 2020.

  1. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.409
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Anzeige
    HBO Now gibt’s für iOS und tvOS nicht mehr
     
  2. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nicht jeder HBO-Kabelanbieter hat einen Deal für HBO Max. Dazu kommen aktuell noch Roku und Amazon...

    Aufgrund der Kabelverbreitung muss man zwangsläufig HBO ohne Max anbieten. Die subscription base (immerhin 35ish mio. Abonnenten!) ist eben Fluch (komplizierte, bestehende Verträge) und Segen (bereits viele Abonnenten) zugleich.
     
    samlux gefällt das.
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.328
    Zustimmungen:
    747
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Variante HBO und HBO MAX macht für mich aber auch Sinn. Das hätte man gleich zum Start weg so machen müssen und nicht NOW & Go noch parallel laufen lassen. Alle reinen HBO Abonnenten auf die HBO App und wer die MAX-Berechtigung hat, eben auf MAX.

    Greets
    Zodac
     
    Tom123 gefällt das.
  4. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.251
    Punkte für Erfolge:
    163
  5. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.251
    Punkte für Erfolge:
    163
  6. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    GoL startet als Cinemax Co-Produktion erst gar nicht auf Cinemax. (n)
    AMC Boards Sky Drama ‘Gangs Of London’ After HBO’s Cinemax Pulls Out – Deadline

    Gab die Tage auch einen WSJ-Bericht zur Zukunft von Cinemax. Leider aber hinter der Paywall (How the Launch of HBO Max Sidelined Cinemax).
     
  7. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.251
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja, hab ich gestern auch gelesen. Aber meinst du auch die erste Staffel nicht?? ich war mir da nicht so richtig sicher. An AMC ist schon schwerer ranzukommen. Ein Abo über ITunes geht nicht, nur über den TV Provider und Sky werde ich nie wieder holen, dann werd ich wohl oder übel auf die Serie verzichten müssen (ausser letzte Hoffnung, sie läuft bei HULU).
     
  8. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also für mich sind die Aussagen in diesem Text klar und bestätigen mich, dass diese Serie auf AMC startet.

    AMC hat über Comcast vergangenen Monat AMC+ gelauncht, vielleicht kommt das auch zu Apple/Google und erfordert dann auch kein Pay-Sub wie AMC Premiere, welches AMC+ im nächsten Schritt ersetzen soll.
     
    samlux gefällt das.
  9. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    7.026
    Zustimmungen:
    13.810
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Was mich wundert das die beiden Fantastic Four Filme bei HBO Max laufen in den USA. Dann stimmt es wohl doch das Disney die Rechte an den Fantastic Four immer noch nicht zurück hat und sie immer noch in Deutschland bei Constantin liegen die auch den weltweiten Vertrieb machen.
     
  10. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.251
    Punkte für Erfolge:
    163