1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HbbTV Inhalte Downloaden (Sonderheft 1/2019)

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von ledschwarzer, 26. Juli 2019.

  1. ledschwarzer

    ledschwarzer Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    HbbTV Inhalte Downloaden:
    In der Linux-TV (Digitalfernsehen Sonderheft 1/2019) wird beschrieben, wie Hbbtv-Inhalte über den E2 Receiver heruntergeladen werden können. Ich habe zwei E2 Receiver: VU+ Duo2 und den Opticum AX Odin Twin. Bei beiden kann ich eine (Die Wichtigste) von zwei benötigten Dateien nicht in der Paket-Liste finden: Mediaview! Bei beiden Receiver habe ich übrigens NFR am laufen. Finde mich dort besser zurecht.
    Die andere Erweiterung Mediaportal ließ sich problemlos bei beiden Receiver herunter laden und starten. Nur bei dem eigentlich viel besseren VU+ läuft bei gestarteten Videos wenn überhaupt nur Audio. Mein Sorgenkind, der Opticum AX Odin Twin (Viele Abstürze, mit NFR-Image etwas besser geworden) kann nun dank Mediaportal sogar Youtube anzeigen, was laut Bedienungsanleitung leider nicht möglich sei!! Also hat der Artikel schon etwas gebracht!

    Da bei beiden Receiver die Erweiterung Mediaview nicht verfügbar ist, frage ich mich, warum nicht.

    -------

    Preiswerte Linux-Power:
    Der Artikel über die preiswerten Linux-Receiver für Einsteiger ist sehr interessant und gut gestaltet. Vielen Dank dafür! Auch eine tolle Hilfe für die Suche nach einem Zweitgerät! Erstaunlich viel Power zu unglaublich kleinen Preisen!

    MfG
    LED
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    125.421
    Zustimmungen:
    10.425
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ist dann wohl nicht in dem Image drin.
    Schon mal ein anderes probiert? (Du kannst ja mehre parallel installieren, Stichwort Multiboot)
     
  3. ledschwarzer

    ledschwarzer Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Multiboot habe ich nun zum ersten Mal ausprobiert. Keine Chance. Ich werde aufgefordert, Multiboot auf der Festplatte zu installieren. Doch der Versuch scheitert schon an dieser ersten Hürde. Das Programm erkennt die Festplatte nicht richtig, obwohl der Receiver munter täglich darauf aufnimmt! Auf OpenATV konnte ich auch nicht zurück kehren, da der Receiver meinen nur für diesen Zweck bereitgehaltenen Stick auch nicht mehr möchte, mit dem ich schon öfters zwischen NFR und ATV wechselte. Ein sehr alter 4GB Stick, der bei der VU+ ohne murren akzeptiert wird. Nun denn, bin froh wenn die kränkelnde Opticum-Kiste zur Zeit eher selten abstürzt. Never change a running system ... Vor allem, wenn die Backups auch nicht mehr angezeigt werden!!
    MfG
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    125.421
    Zustimmungen:
    10.425
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Dann scheint aber etwas grundlegendes da schief zu laufen. (vielleicht sind die Images ja schon stein alt)