1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bauherr Ralf, 25. August 2011.

  1. Bauherr Ralf

    Bauherr Ralf Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen erstmal,

    nach einem bisherigen Leben als Mieter in diversen Wohnungen mit Kabelanschlüssen haben wir uns jetzt ein Häuschen fast fertig gebaut und einer der letzten Schritte ist die Digi-Sat-TV-Endmontage.

    STAND DER DINGE:
    die Wandhalterung für eine Schüssel auf dem Dach sitzt, davon gehen vier Kabel in einen Abstellraum, wo die in einen Multi-Switch-Verteiler reinsollen, um letztlich acht Anschlüsse von dort zu bedienen .... die ganzen Kabel und "Buchsen" liegen also roh da, wo sie sollen ....

    WAS FEHLT (und wo sich die Fragen stellen):
    - dürfte also die Schüssel sein (80cm wohl Standard)
    - der Quatro LNB
    der 5/8 Multischalter

    Wir hatten diese Elemente mit dem Elektriker, der die komplettte Roh-Elektrik gemacht hat, damals (vor bald drei Monaten) rausgenommen, weil ich mir dachte, das das günstiger gehen muss. Er will ca. 480 € für das Ganze inklusive Installation, andere Angebote habe ich auch mal gecheckt, unter 440 € ging da aber nix.
    Allen gemein ist, dass die zu den verbauten Geräten nicht viel sagen - "was Gutes", "guter Standard"

    NUN weiß ich aber, dass man die Kombi Schüssel-QuattroLNB-Multiswitch schon ab 75 € bekommt (online), daher meine Hauptfragen an Euch Kenner und Könner:

    - Worauf muss ich achten, sind die Handwerkerpreise nicht übertrieben?
    - Bin ich als mittelmäßig begabter Elektro-Laie (einen PC aus Einzelkomponenten bekomme ich schon zusammengebaut, dass er läuft) in der Lage, das System zum Laufen zu bringen?
    - Gibt es Hersteller, von denen man die Finger lassen sollte?

    Ich wäre dankbar für jeden Imput ... wenn es keinen Sinn macht, muss der Profi ran, aber am Ende des Baus ist natürlich jeder gesparte Cent Golf wert ;)

    Danke im Voraus, Ralf
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

    Du hast das meiner Meinung nach schon richtig gemacht, Dir die Bauteile selbst zusammen zu stellen.
    Da kann man schon viel Geld sparen. Und trotzdem nicht auf Qualität verzichten.
    Meine Vorschläge:

    Spiegel Gibertini XP-Premium 85 cm - Antennen - Gibertini XP Premium

    Inverto Quattro Black Premium IDLB-QUTL40 0,2 dB - LNB - LNB Quattro

    Spaun SMS 5803 NF - Multischalter - Spaun

    Die Ausgänge beim LNB und die Eingänge beim Multischalter sind entsprechend beschriftet, kann man beim anschließen eigentlich nichts verkehrt machen, wen man ein Kabel nach dem anderen anschießt.
     
  3. Bauherr Ralf

    Bauherr Ralf Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

    Wow, danke für die fixe Antwort !

    Hören sich gut an, Deine Vorschläge ... der Multischalter ist aber schon ziemlich obere Mittelklasse, oder ?:D

    In Sachen Anschließen-Reihenfolge, Erden, usw muss ich mich vermutlich mal tiefer ins Forum wühlen, ... gibt's da irgendwelche Grundregeln, die zu beachten sind? Vor allem, was man ganz schlimm falsch machen kann !?!
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.637
    Punkte für Erfolge:
    213
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

    Ja, da sollte man aber nicht sparen. das ist das Herzstück der Anlage.
    Was nützt das schönste Auto, wen der Motor Scheiße ist.
     
  6. Bauherr Ralf

    Bauherr Ralf Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

    Mist, das Ding hängt zukünftig nicht ganz hoch genug, um aus dem Erdungszwang ohnehin rauszufallen, dran am Haus ist es allemal ...

    Aber ich hoffe mal schwer, dass der Elektriker im Kabelstrang schon den Anschluss an den Blitzschutz bereitgelegt hat ... morgen gelich mal checken !

    Danke für die Links !
     
  7. Bauherr Ralf

    Bauherr Ralf Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

    Hehe, im Ernst: Hab' mich gleich in das Ding verliebt :love:

    Erinnert mich irgendwie an alte Kollegen, die sich nen Monster-Rechner zusammenbauen - und dann beim Mainboard die 33,34 Euro-Lösung wählen, hehe
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

    Du meinst es hängt nicht tief genug, oder ?
    Hoch = muss an Blitzschutz
    Tief = ist außerhalb vom Blitzschutz-Bereich

    Hoffe nicht zu sehr ! "Vergessen" die zu 95% da sie gar nicht wissen das es gemacht werden MUSS ! Und dann verlegen sie das 16mm² Kabel oft in Schächten wo schon andere Kabel drin liegen.... dürfen sie aber nicht da das Blitzschutzkabel "Abstand" von anderen Kabeln haben muss.
    Potentialausgleich dann natürlich nicht vergessen !
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Hauslebau, roh-Sat liegt - kriegt man den Rest selbser hin?

    Ich klinke mich hier mal ein.

    Suche aktuell gutes Sat Kabel mit wenig Dämpfung. Habt ihr da eine gute Empfehlung?
     

Diese Seite empfehlen