1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hausinstallation Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tennisist, 7. Januar 2007.

  1. tennisist

    tennisist Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    Ich will 3 satelitten (Astra, Hotbird, Sirius) für ganzes haus verteilen
    3 Stockwerke, je stock 2 anschlussdosen, also auf 6 receiver verteilen. ich habe 2 LNBs mit 4 ausgängen und 1 LNB mit 2 ausgängen,
    was für ein verteiler brauche ich, diseq oder multischalter oder was? :eek:
    was brauche ich noch?

    Danke
    Mfg
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hausinstallation Satanlage

    Du benötigst 3 Quattro-LNBs und einen 13/6-Multischalter.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Hausinstallation Satanlage

    Hallo, tennisist,
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2007
  4. tennisist

    tennisist Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Hausinstallation Satanlage

    dass sind 2 Universal Platinum Quattro LNB 0,3 dB und 1 Twin Lnb,

    also ich will : 2 mal alle 3 satelitten (Astra Hotbird Sirius)
    und 4 mal 2 Satelitten (Astra Hotbird) empfangen
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Hausinstallation Satanlage

    Hallo, tennisist,
    da kannst Du so Vorgehen, mit einem 9/6 Multischalter, sowie zwei Optionsschalter, z. B Spaun SUR210, an den 9/6 schließt Du Astra 19,2° und Hotbird 13° mit jeweils einem Quattro-lnb an, von da gehen vier Abgänge direkt zu vier Empfangsstellen. Die beiden freien Abgänge schaltest Du über die Optionsschalter mit dem Twin-lnb für Sirius zusammen, von da zu den Receivern. Voraussetzung ist natürlich eine richtige DiseqC-Einstellung an den entsprechenden Receivern.
    Gruß, Grognard
     
  6. tennisist

    tennisist Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Hausinstallation Satanlage

    Hallo, danke für die antworten :winken:

    ich habe mich für alle 3 Satteliten auf alle 6 receiver entschieden :)

    also 3 diese Quattro-Lnbs
    http://cgi.ebay.de/Platinum-Edition-II-Uni-Quattro-LNB-0-2-dB-NEU-TOP_W0QQitemZ200063413785QQihZ010QQcategoryZ77749QQrdZ1QQcmdZViewItem

    und dieses multischalter 17/6 , kein 13/6 gefunden :wüt:
    http://cgi.ebay.de/Multischalter-17-auf-6-17-6-High-Quality_W0QQitemZ200064756679QQihZ010QQcategoryZ85428QQrdZ1QQcmdZViewItem

    wo gibt es 13/6 multischalter :confused: wird doch bestimmt billiger sein oder?

    und wie wird dass im receiver eingestellt mit diesen multischalter?
    geht dass mit jedem digitalen receiver?
    ich kenn dass von diseqc schalter, da muss mann 1-4 eingänge wählen

    und dass funzt 100%, habe richtig verstanden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2007
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Hausinstallation Satanlage

    Hallo, tennisist,
    das lnb welches Du ausgesucht hast wird höchst warscheinlich nicht mehr verfügbar sein, oder es ist B-Ware, da dieses lnb nicht mehr hergestellt wird, es ist aber als Lowbugdet lnb gut, ich habe es selbst im Einsatz, und schätze mal, dass das Innenleben von Alps ist.
    Einen 13/6 Multischalter, wirst Du fast garnicht finden und wenn dann im Lowbugdetbereich auch relativ teuer, weil für solche Schalter so gut wie keine Nachfrage vorhanden ist, der von Dir ins Auge gefasste Schalter ist noch nicht mal als Clone der zwei deutschen Lowbugdethersteller Resch und Rotek zu erkennen, da habe ich meine Zweifel (Made in ...), es gibt noch tchechische aber selbst da bewegt man sich bei ca. 200€
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen