1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hauppauge oder terratec

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von ernie.com, 23. Juli 2005.

  1. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    hauppauge nova oder terratec t² bzw. 1400 / pci oder usb

    hallo,

    ich möchte mir eine dvb-t karte kaufen.
    bisher habe ich eine analoge hauppauge wintv karte, mit der ich ganz zufrieden war.

    zur auswahl standen für mich daher zunächst von hauppauge die nova-t oder die hvr-1100, da sie auch einen analogen tuner hat und das gleiche kostet.
    im hauppauge forum konnte mir aber keiner sagen, warum beide karten den gleichen preis haben und die hybride offenbar mehr kann.

    jetzt habe ich bei einem freund die terratec t² gesehen und war vom aussehen, der software und der bedienung auch begeistert, habe allerdings hier im forum nicht nur gutes darüber gelesen.

    vielleicht kann mir ja bei meiner entscheidung jemand helfen, der mit beiden produkten erfahrungen gesammelt hat. einen vergleich konnte ich leider nirgends finden.

    ist die software der hauppauge mit den alten analogen karten identisch von der bedienung und dem layout?
    und wie heiß werden die pci-karten? mein pc ist geräuscharm gekühlt und eine passive 6600gt ist drin, die schon genug wärme abstrahlt. falls die pci karten auch so heiß werden, ist wohl die t² besser.
    was hat es denn mit den bda bzw. wdm treibern auf sich und wo liegt da der unterschied?
    gibt es bei der t² auch manchmal probleme mit dem usb port direkt am pc ohne hub dazwischen?
    ist eine anbindung als pci stabiler oder systemschonender?
    nehmen beide hersteller im gleichen format auf?

    eine frage noch zum overlay. bei meiner analogen karte kann ich das bild nicht auf einen projektor klonen. der tv rahmen des gerätes, das als 2. monitor definiert ist bleibt schwarz. ist das bei den digitalen karten auch so oder benutzen die kein overlay?

    vielen dank bereits für eure hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2005
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: hauppauge oder terratec

    Die Treiber benutzen i.d.R auch das Video-Overlay. Läßt sich aber abstellen.
     
  3. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    AW: hauppauge oder terratec

    bei meiner wintv kann ich das irgendwie nicht abstellen
     

Diese Seite empfehlen