1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge Nova-T unter Windows 2000 ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von PapaJoe, 26. März 2004.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Hallo, die o.g. Karte läuft bei mir unter WindowsXP
    ausgezeichnet und ohne jegliche Fehlfunktion.

    Lieber wäre es mir allerdings, ich würde sie unter
    Windows 2000 (Professional oder Server) zum Laufen
    bringen, aber sie spielt nicht mit!

    Die Treiber und die Software lässt sich noch
    installieren. So. Der Suchlauf funktioniert dann
    so: Auf allen belegten Kanälen zeigt er exakt
    die Signalstärke und die Qualität an, er findet
    aber keinerlei Sender. Die Senderliste nach dem
    Suchlauf ist so leer, als wäre keine Antenne
    angeschlossen. ?? :-(

    Wie gesagt, im gleichen Rechner, 100% gleiche
    Konfiguration unter WindowsXP keinerlei Probleme!

    Hat jemand eine Idee?
    sch&uuml
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.623
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hast Du den Internet Explorer ge-upgradet? Soweit ich weiss, benötigt die TechnoTrend/Hauppauge Software mindestens Internet Explorer 5.5 (und DirectX 8.0), Windows 2000 kommt aber nur mit dem IE 5.01 daher.

    Andererseits sollte das nicht den Sendersuchlauf behindern, aber das ist das Erste, was mir dazu einfällt...
     
  3. uwehl

    uwehl Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo PapaJoe,

    ich verstehe nicht ganz, warum Du unbedingt Win2k behalten willst, aber sei's drum, was hälst Du von einer Dual-Boot-Installation, also beide BS wahlweise auf dem PC?

    Gruß, Uwe
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Da erinnere ich mich gerade: Vor einiger Zeit hatte
    ich mal eine Technotrend DVB-C-Karte, die funktionierte
    tadellos mit verschiedensten Programmen ;-) sowohl
    unter Windows 98 als auch unter Windows NT 4.0 (!!)

    Unter Windows 2000 war auch aus der TT weder ein
    Bild noch Ton herauszulocken. Aber inzwischen ist
    die w2k-Installation neu und es sind auch alle
    aktuellen Updates drauf.

    Hat es denn hier überhaupt schon mal jemand geschafft,
    unter Windows 2000 eine Hauppauge, Technotrend oder
    DEC problemlos zum Laufen zu bringen??
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    @uwehl

    Das XP ist meins und auch original. Das ist nicht
    das Problem. Aber ich würde das XP besser auf meinem
    neuen Notebook benötigen. Deshalb möchte ich das
    XP auf dem Desktop erstmal nicht aktivieren und du
    weißt, da ist dann nach 30 Tagen Schluss!

    Dann hätte ich aber auch noch die Möglichkeit mit
    SuSE Linux 9.0. Aber für so viele Versuche sind die
    Tage irgendwie zu kurz. Betreibt hier jemand die
    Hauppauge Nova-T unter Linux?
     
  6. uwehl

    uwehl Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @PapaJoe

    Da hast Du aber Glück, just diesen Sonntag kriegst Du (am Tage) eine Stunde dazu. winken

    Es liegt mir so was von fern, Dir illegale Handlungen zu unterstellen oder Dich dazu aufzufordern. Hab's kapiert.

    Wie sieht es denn mit Win98 aus? Läuft die Software da?

    Gruß, Uwe
     
  7. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.623
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also ich hab hier drei TT-Budget Karten in meinem Rechner (DVB-C, DVB-S und DVB-T), bisweilen auch eine Fujitsu-Siemens DVB-C, und die laufen alle einwandfrei unter Windows 2000 SP4 - allerdings mit meinen eigenen Treibern + TV-App, also zählt das wohl nicht ganz...
     
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    @uwehl:

    Ja, aber: Es ruckelt.

    Ist nämlich ein PC mit zwei 533ern Celerons, und
    die werden von Windows 98 nicht unterstützt. Einer
    alleine ist einfach zu langsam für diese Karte,
    deswegen fällt win98 dafür aus. Unter XP ist dann
    CPU-mäßig auch noch Luft für ein paar andere
    Proggis neben dem Fernsehen gucken.

    Du siehst, mir ist so schnell nicht zu helfen! winken

    Das Notebook wiederum ist ein Centrino und ich
    weiß nicht, inwieweit die anderen Betriebssysteme
    WLAN und die anderen neuen Komponenten so unter-
    stützen. Deswegen hätte ich da schon ganz gerne
    XP drauf.

    Wahrscheinlich wird es das Einfachste sein, ich
    kaufe meiner Tochter (Schülerin der 10.Klasse) bei
    almaxx.de eine Schulversion von XP prof. für
    75 Euro. Dann gibts die Probleme nicht mehr. Bl0ß
    irgenwie ist mir der B.Gates schon ZU REICH!
     
  9. Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    wie jetzt... Du hast eigene Treiber und Programme dafür programmiert?
     
  10. Roehre_2

    Roehre_2 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    die Nova-T läuft absolut stabil und problemlos hier unter W2000SP4, IE5.5SP2 und noch ein paar aktuellen Updates. Dazu WinDVD-Reorder (enthält WinDVD4, es werden also dessen Codes benutzt).

    Robert hat sich sicher eine bessere Software gestrickt, ist bei der Vorlage von Technotrnd ja erstens verständlich und zweitens auch nicht sooo schwer bei der Vorlage... winken winken winken

    Gruß aus Berlin
    Michael
     

Diese Seite empfehlen