1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge Nexus-S Version 2.3

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von petro2000, 10. März 2006.

  1. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    702
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Anzeige
    Hallo Freunde

    Ich habe heute ein verspätetetes Weihnachtsgeschenk in Form einer nagelneuen verpackten Hauppauge WinTV-Nexus-S (Vesion 2.3) hergestellt 12/05, bekommen.

    Nun zu den Problemen. 1. ist die dazugehörige Originalbeschreibung von 2003, obwohl ja die Karte selbst, nach aufgeklebten Etiketten zu urteilen, 12/05 hergestellt wurde. Da sind z.B. in der Beschreibung 2 Audiobuchsen drauf (In und Out) obwohl nur noch die In-Buchse drauf ist, desweiteren fehlt auf der Karte oben rechts, die Optionale Buchse ganz, dann ist ein Jumper mit 2 Kontakten drauf, worüber gar keine Infos in der Beschreibung nachzulesen sind, wozu sind die ?

    So, also nachdem ich die Karte bewusst schon in PCI-Slot1 (weil der meistens der Master-PCI-Slot ist) habe zwar schon ein moderneres Board (ASrock P4i48 mit 1 AGP und 5xPCI) gesteckt und trotzdem gehts bei der Hardwareerkennung nur bis "Multimadiacontroller gefunden".

    Wenn ich dann auf die CD gehe, weil ja der Saa7146n.sys (oder ist es die .inf-datei) im Hauptverzeichnis dieser CD liegt, kommt schon gleich "Hardwareinstallation kann nicht fortgesetzt werden", so sinngemäss.

    Ok mache ich dann "Hardware aus der Liste auswählen", gehe auf Audio und Soundcontroller und dann auf Datenträger--> durchsuchen und wähle dann diese Saa7146n.sys oder.inf aus, dann kann ich auswählen ob Hauppauge DVB- oder DVB-s oder Nexus-DVB-S usw. ok ich wähle dann Hauppauge Nexus DVB-S aus und die Installation geht auch Fehlerfrei weiter.

    Gut nachdem sollte man ja, nach Inst.Anweisung, den PC runter fahren, aussschalten, wieder einschalten und hochfahren. Habe ich gemacht, dann wollte ich die Software aus der CD installieren und dann kommt nachher, "Kein Hardware bzw. produkt gefunden", so sinngemäss. das wars dann.

    Ich muss dazu schreiben das ich bereits eine Kabel-TV-Karte von Hauppauge besitze und mich bestens auskenne bei der Installation. Es ist auch eine Hauppauge WinTV -Nexus-CA. Diese habe ich zuvor deinstalliert und ausgebaut, weil ich mir dachte, weil die ja den selben Treiber benutzen, das es da Konflikte geben kann. Aber diese Karte lies sich auf die gleiche Weise problemlos installieren und die lief bis Heute einwandfrei, im selben PC. Da ich aber nun eine Schüssel besitze, habe ich mir schon lange die Nexus-S gewünscht.

    Ich denke mal das die Karte ne technische Macke hat, vielleicht defekt oder ?

    Wenn man überlegt, die WinTV-Nexus-CA, ist fast das selbe und funzt fehlerfrei und diese Nexus-S macht bei der Installation der Treiber schon leichte Unnormalitäten und dann beim installieren der Software, sagt die, es wäre kein Produkt oder entsprechende Hardware vorhanden, aber Hallo, was ist denn da los? Oder was könnte ich noch falsch machen ? ich habe es also mit 2 PC`s versucht (noch einem P3 mit Gigabyteboard BX2000) und auch mit der Software 2.18c welche dabei war und auch mit der neuesten 2.19 auch die von TT, immer das selber Problem, wie beschrieben.

    Weis jemand hier vielleicht einen Tipp, oder kann ich diese Karte als defekt, zu den Akten legen?.
    Danke liebe Freunde, für eventuelle Infos oder Hilfe.

    Gruß Petro2000
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2006
  2. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2006
  3. hanshagel

    hanshagel Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    312
    AW: Hauppauge Nexus-S Version 2.3

    Genau dieses Installationsproblem habe ich zur Zeit mit einer ISDN PCI Karte.
    Es kann nur an dem Treiber liegen - ansonsten scheint die Karte tatsächlich defekt zu sein.
     

Diese Seite empfehlen