1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Leipzig - Auf der diesjährigen IFA stellten die Hersteller Fernsehgeräte vor, die technisch und optisch Zukunftsmusik spielen, aber schon Realität sind.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Schade nur, dass bei vielen Sendern auch das Programm immer flacher wird...:)
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.444
    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Ja und das kann man auch mit den besten Fernsehern nicht verbessern. Schade eigentlich.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Ich dachte, TV-Handys wären die Zukunft?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Das habe ich eben auch gedacht.:D
    Da aber die Stecker auch noch untergebracht werden müssen wirds eh nichts mit "hauch dünn". Das ist dann auch nur eine mögelpackung.

    Ausserdem würde es für die meisten keine Rolle Spieln ob der TV nun 10cm tief ist oder nur 1cm. Denn nicht jeder will und kann sich das Teil an die Wand hängen denn irgendwie muss der TV ja auch noch "befeuert" werden und ein Receiver, BluRay player sowie der Heimkinoanlage müssen auch noch in der Nähe des TVs untergebracht werden. Also stellt man den Tv wie gewohnt auf das TV Rack.

    Der Klang der Lautsprecher lässt bei den Flachmännern eh sehr zu wünschen übrig.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Vielleicht wird die Peripherie über sogenannte "Fliegenbeine" angeschlossen. :D
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Geht dann alles über Funk, Gorcon. ;) Stecker und Kabel braucht es dann nicht mehr. :winken:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Sogar der Strom kommt dann über Funk:eek::D
     
  9. doku

    doku Guest

    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    Korrekt! :)
     
  10. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Hauchdünne Fernseher sind die Zukunft

    was interessiert mich ob das fernsehen flacher wird? hauptsache das teil stellt bilder gut dar. es gitbt ja genug gutes quellmaterial.
     

Diese Seite empfehlen