1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Jodok, 19. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jodok

    Jodok Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    die CL-auslosung wurde nach meiner ansicht ganz klar von Breitner manipuliert. es war sehr auffällig das er mit seiner hand die kugeln nicht durchgemischt hat, sondern einfach immer sofort eine kugel rausgezogen hat. auch das leichte los für real madrid (er spielte früher da) geht wohl auf seine kappe. es war auch sehr auffällig wie er bei bayern-basel in den los-topf gestarrt hat und genau beobachtet hat wie der uefa-offzielle die einzelnen clubs in den topf gelegt hat.
    wieso kriegt der vorher von den UEFA-Offziellen nicht die anweisung, bevor er die kugeln rausnimmt, nochmal gründlich mit seinen händen den topf durchzumischen?
    als der uefa-offizielle die kugeln aus den beschrifteten töpfen genommen hat, hat der breitner die bayern bzw. (basel?)-kugel glas klar angestarrt bzw. fixiert und danach sofort gezogen. schaut euch die komplette auslosung am besten noch mal irgendwo im internet an...

    nur zum vergleich:
    der Rumäne hat bei der EL-auslosung immer schön lange und gründlich mit seinen händen den topf durchgemischt.
     
  2. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    ich hatte den selben gedanken bei der auslosung.

    ich frage mich, warum die selbe person die kugeln in den topf legt und sie danach zieht. durchgemischt hat er ebenfalls nicht.
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.352
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    Dann hat er wohl auch Bayer den "unlösbaren" FC Barcelona zugeschanzt.

    Ich halte von solchen Verschwörungstheorien nichts.:(
     
  4. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.065
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    glaube auch nicht an Absicht, aber die Art und Weise der Auslosung hat mir auch nicht gefallen.
    Jede Kugel wurde vorher genau ausgeguckt. das geht gar nicht :(
     
  5. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.200
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    Also, bei den anderen Vereinen hat er mit Sicherheit gar nichts manipuliert.

    Bei den Bayern (und das sage ich selbst als Bayern-Fan) musste ich aber selbst schmunzeln. Nachdem Basel gezogen wurde, war deutlich zu sehen, wie er die Kugeln fixiert hat, nachdem sie von dem anderen Typen aus den anderen Töpfen in seinen Lostopf gelegt wurden. Der andere Typ hat dann ja nochmal mit seiner Hand umgerührt - auch da hat Breitner die Kugeln die ganze Zeit fixiert.

    Natürlich war es nicht so einfach, die FCB-Kugel wirklich im Auge zu behalten - aber offensichtlich ist es ihm gelungen, wie man an seinem Grinsen beim Öffnen des Loses sehen kann.

    Bin mir also ziemlich sicher, dass Breitner nach dem Los des FC Basel schon gehofft hatte, den FC Bayern dazu losen zu können - und es ist ihm ja gelungen.

    Bei allen anderen Losen sah er meiner Meinung nach deutlich entspannter aus und hat die Kugeln auch gar nicht so sehr fixiert.

    Ist mir aber letztendlich egal - wenn die Uefa da jemanden eines beteiligten Vereins zum Losen hinstellt, wird man immer dieses Problem haben.
     
  6. HansFehr

    HansFehr Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
  7. Road Runner

    Road Runner Silber Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    Ach kommt schon, was sollte er denn machen, habt doch gehört, hätte er den AC Mailand gezogen, wäre er 4 Wochen nach Sibirien geschickt worden,

    also kommt schon, seit doch nicht so, ist doch bald Weihnachten:D
     
  8. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    496
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    @ TE: Hast du 100% ige Beweise dafür? Wenn nein sollte man gegen dich Rechtliche Schritte einleiten, wegen Verleumndung und Rufmord!:winken:



    Unglaublich was sich hier manche Bayernbasher so zusammen Reimen!:rolleyes::rolleyes:
     
  9. NurderS04

    NurderS04 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    7.712
    Zustimmungen:
    2.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    Bin ja bekannterweise kein B****nfreund,aber das ist wohl etwas weit hergeholt:rolleyes:
     
  10. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.065
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hat Paul Breitner die CL-Auslosung manipuliert? (das leichte Los für Bayern)

    wieso sollte er? er hat doch nur eine Frage gestellt :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen