1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat noch irgend jemand den Euro Sky DSR 2003 Receiver???

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von John Twenty, 29. August 2004.

  1. John Twenty

    John Twenty Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine digitale Satanlage mit zwei Schüsseln, die über DiSEqC-Schalter verbunden sind. Ich habe dabei Astra 19,2° im Receiver "A" zugewiesen und Astra 28,1° "B". Ich kann aber immer nur einen von beiden empfangen und zwar abhängig davon, ob ich Astra 19,2° "A" oder "B" zuweise. Was ich dabei mit dem anderen Satelliten mache spielt keine Rolle.
    Kann das eine Problem von meinem Receiver sein?
    Ich habe auch schon überall im Internet versucht ein Update für den Receiver zu bekommen (er verfügt über eine RS232 Schnittstelle die laut Anleitung genau dafür gedacht ist) konnte aber nirgends ein firmware update finden.
    Hat vielleich sonst noch jemand das gleiche Problem (gelöst)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2004
  2. SatSatt

    SatSatt Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    AW: Hat noch irgend jemand den Euro Sky DSR 2003 Receiver???

    EuroSky-Receiver werden wohl von der Firma Lasat (www.lasat.de) hergestellt. Dort das Update direkt anfordern.:cool:
     

Diese Seite empfehlen