1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat jemand NASN?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Juhlin, 4. Februar 2003.

  1. Juhlin

    Juhlin Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Schweiz
    Anzeige
    Hallo zusammen

    hat jemand von euch NASN (North American Sports Network)??? wenn ja, lohnt es sich für einen nhl fan? kann mir noch jemand sagen wo ich in deutschland oder in der schweiz ein sky digital abo abschliessen kann zu normalen konditionen???

    danke

    gruss
    juhlin
     
  2. PlayNight

    PlayNight Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Sky-Abos kannst du unter anderem bei der Media Service GmbH holen. Kostet laut Anzeige 12,50 UK Pfund im Monat.
    Kann dir nicht sagen ob das günstig ist, da ich persönlich kein Interesse daran habe. :cool:
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.058
    Ort:
    London
    Für NHL-Fans lohnt sich NASN auf jeden Fall. Es gibt pro Saison 175 Spiele. Mehr kann man gar nicht wollen winken .
    NASN gibt's nur mit Sky-Abo. Das Günstigste (Value-Pack mit FTV-Kanälen + Bloomberg + Sky One) kostet £12.50. Für £18.50 gibt's das FamilyPack (knapp 100 Kanäle, FTV- und FTA-Kanäle mitgezählt). Das teuerste Paket (SkyWorld) mit Film- und Sportkanälen kostet £38 pro Monat.
    NASN kostet £12.99 bei monatl. Kündigungsfrist, bei Mindestlaufzeit von einem Jahr £9.99 jeweils pro Monat versteht sich.
    Sky-Abos gibt's u.a. über Germansky. Die liefern auch in die Schweiz.

    Edit:
    Über Zwischenhändler wird immer eine jährliche Agenturprovision fällig. Wer die sparen will braucht Freunde, Verwandte oder Bekannte in Großbritannien.

    <small>[ 04. Februar 2003, 14:56: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen