1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat jeder Fernseher mit DVB-S-Empfänger auch Diseqc?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LoWi, 1. Mai 2014.

  1. LoWi

    LoWi Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich soll für meine Schwiegereltern einen neuen Fernseher kaufen. Ohne viel Schnickschnack, sie brauchen weder Internet, Netzwerk, Aufnahmemöglichkeiten noch sonst irgendwas. Sie wollen nur Fernsehen schauen. Das einzige, worauf ich achten muss, ist, dass sie auch ausländische Satelliten empfangen können.

    Eine entsprechende Schüssel mit mehreren LNBs und einem Multischalter haben sie schon. Jetzt muss ich darauf achten, dass der Fernseher, den ich für sie kaufen soll, einen DVB-S Empfänger mit Diseqc hat. Ich finde aber bei fast keinem Fernseher Angaben darüber, ob Diseqc vorhanden ist.

    Ist das heutzutage standardmäßig dabei, dass man das nicht mehr in der Produktbeschreibung erwähnt? Kann ich davon ausgehen, dass jeder moderne Fernseher mit eingebautem Sat-Receiver mehrere LNBs ansteuern kann?

    Vielen Dank für Hinweise!
    Lothar



    (Z.B. ist folgender Fernseher in der engeren Auswahl: Samsung TV F5570, LED Fernseher - TV in allen Größen: HD, Smart TV & 3D | Samsung - ÜBERSICHT )
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hat jeder Fernseher mit DVB-S-Empfänger auch Diseqc?

    Jedes aktuell verfügbare TV-Gerät mit DVB-S2 Tuner kann heute zumindest DiSEqC 1.0 (vier SAT-Positionen).
     
  3. LoWi

    LoWi Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hat jeder Fernseher mit DVB-S-Empfänger auch Diseqc?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Im Moment weiß ich nicht, ob ihr Multischalter nur auf DiSEqC 1.1 hört. Wie kann man das rauskriegen? Es geht jedenfalls nur ein Kabel von der Schüssel zum (bisherigen, jetzt defekten) Receiver.

    Und: Sollte der Mulitschalter tatsächlich DiSEqC 1.1 brauchen, wie erfahre ich, ob ein Fernsehgerät 1.0 oder 1.1 hat?

    Danke...!
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Hat jeder Fernseher mit DVB-S-Empfänger auch Diseqc?

    Diseqc brauchst du nur wenn du mehr als 1 Satelliten empfangen willst, per Multischalter.

    Ich sags mal so, jeder Multischalter den man heute kaufen kann, kann mindestens Diseqc 1.0, das muss er ja auch können, wenn er mehr wie 1 Sat Eingang hat.

    Grob gesagt, mach dir deswegen keine Waffel, das geht eigentlich mit jedem aktuellen Gerät.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.508
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Hat jeder Fernseher mit DVB-S-Empfänger auch Diseqc?

    DiSEqC 1.1 braucht man nur, wenn man mehr als 4 Satelliten empfangen möchte. Ein Multischalter, der nur auf DiSEqC 1.1 reagiert, macht keinen Sinn, er sollte also 1.0 (oder 2.0) unterstützen. Antennenrelais mit 1.1 machen Sinn, weil man damit z.B. Multischalter zusammenschalten kann um auf mehr als 4 Satelliten zu kommen.
     
  6. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Hat jeder Fernseher mit DVB-S-Empfänger auch Diseqc?

    Nun, mein Samsung TV hat DiSEqC 1.0 und 1.2 und die anderen Samsung-Modelle können wahrscheinlich auch kein DiSEqC 1.1. Ich steuere über DiSEqC 1.2 8 LNBs an. Ich hab zwar auch einen Schalter für 10 LNBs, aber noch keine Zeit gehabt alles anzuschließen. Bei manchen Multischaltern kann man über kleine Kippschalter DiSEqC 1.0, 1.1 und 1,2 einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2014

Diese Seite empfehlen