1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hardwarelösung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von arminysl, 1. März 2016.

  1. arminysl

    arminysl Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    in einem großen Raum habe ich mehrere DBV-T Geräte stehen, die ein sehr schlechten Empfang haben. Leider ist es nicht möglich eine Antenne z.B. auf dem Dach zu platzieren und zu den einzelne Geräte Kabel zu verlegen. Ich suche jetzt nach einer anderen Lösung um ein ordentliches Signal zu erhalten. Dabei fallen mir folgende Ideen ein kann aber nicht sagen, ob dies zu umsetzbar ist und benötige daher euren Rat.

    a. Es gibt doch die Möglichkeit ein DBV-C Signal über W-LAN zu verteilen? Wie sieht es hier mit DBV-T aus?
    b. Kann ich ein DBV-T Signal irgendwie verstärken? Ganz simple, Antenne am Fenster von dort eine Verstärkung in den Raum?
    c. SAT-Signal ist vorhanden. Kann man das irgendwie umwandeln? CAT6 Verkablung ist vorhanden. Leider können die Geräte kein DVB-S oder IP-TV verarbeiten.
    d. bin ich für alternativ Vorschläge offen.

    Lieben Dank!
    Armin
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wie viele Geräte schauen mit DVBT ?

    Sonst könnte ich dir eben die Zehnder AA Zimmerantenne and Herz legen. Diese sind einer der Besten Kauflosungen als Zimmerantenne.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, da würde es zu Rückkoppelungen kommen es wäre auch verboten!
     
  4. arminysl

    arminysl Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    12

    Ich glaube eine stärkere Antenne wird nicht viel ausmachen, da ich schon mehrere getestet habe.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ein Verstärker macht das signal aber auch nicht stärker, es wird nur der Pegel erhöht, nicht nur das Signal.
    Daher ist der beste Verstärker immer eine größere Antenne.
     
  6. arminysl

    arminysl Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich suche auch eher eine Möglichkeit, das Signal z.B. über WLAN zu übermitteln. oder keine Ahnung ...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ginge wenn Du einen Linux Receiver nimmst. Aber WLAN ist immer eine schlechte Idee um einen Stream zu übertragen.
     
  8. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.181
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Du brauchst sozusagen immer 2 Seiten. Eine wo das Signal für das Netzwerk Konvertiert wird und eine andere Seite wo es dir etwas anzeigt.
     

Diese Seite empfehlen