1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hardcore - unverschlüsselt!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kalle, 1. April 2001.

  1. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Anzeige
    Beim Durchzappen stellte ich gerade fest, dass zur Zeit auf dem neuen Kanal "Sexview" unverschlüsselte Hardcorefilme gesendet werden; die Frequenz hab ich leider gerade nicht da (Eutelsat-Suchlauf machen). Lange wirds wohl leider nicht unverschlüsselt sein (ich schätze Testprogramm)... So, ich muss jetzt "fernsehen" (grins)...
     
  2. passaparola22

    passaparola22 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    89
    Laut Satelliline:

    Tp 169
    12,092 H
    27500
    3/4
    www.sexview.net

    Sind Testaustrahlungen, wird nach 1 Woche verschlüsselt.
     
  3. satview2001cgn

    satview2001cgn Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    33
    Hurra, hurra !!!
    Also, in Spanien (das Programm kommt über Telefonica, also gehe ich mal von Spanien aus...) ist es erlaubt, zu "Testzwecken" :) 24 h am Tag "schwedische Western" auszustrahlen, währen im tolleranten, modernen Deutschland :confused: trotz entnehmbarer Smartcard, Kanalsperre, d-box-Sperre und Jugendschutz "scärfer Fernsehen" darin besteht, das alte Säcke :D die Schere zücken.
    Viele Dank und Europa lebt !!!!!!! :p
     
  4. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Si, vergleich mal "Beate Use TV" dazu... Tarurig, dass in Deutschland alles so prüde ist. Wohlgemerkt: ich meine , wenn hardcore verschlüsselt angeboten wird, ist das doch in Ordnung. In jeder Videothek kannst du dir Pornos jeder Coleur ausleihen, im Pay-TV ist das nicht möglich. Ich meine damit nicht, dass ich deswegen Kirchs Premiere World abonnieren würde, aber über einen anderern Anbieter - warum nicht? Wenn die veraltete d-box nicht Pflicht ist -warum nicht? An Pornos ist nicht verbotenes, oder???
     
  5. satview2001cgn

    satview2001cgn Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    33
    Ja Kalle, sehr traurig in D.
    Das betrifft nicht nur das Empfangen des möglicherweise "Beate-Uhse-Hardcore-Programm" sondern zieht ja noch viel weitere Kreise : siehe Bestellung von Hardcorematerial per Internet/o.Ä. Schon traurig, das man hier immer noch im Mittelalter lebt, wo sogar das Betsellen in ÖSTERREICH (!!!) erlaubt ist. Und was das Ausstrahlen von solchem Programm angeht: Wieso macht man eigentlich immer die ganze Bevölkerung dafür verantwortlich, was gezeigt werden darf und was nicht ???
    Zu seiner Zeit mußten das meine Eltern alleine machen !!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen