1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Handy-TV: ARD und ZDF einigen sich mit Mobile 3.0

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Saarbrücken - So bleibt es also bei dem einen ARD-Sendeplatz auf der neuen DVB-H-Plattform: Die ARD konnte sich mit ihrer Forderung nach drei Kanälen nicht durchsetzen und wird mit ihrem Hauptprogramm "Das Erste" startet. Das ZDF erhält auch einen Sendeplatz für sein Programm.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Handy-TV: ARD und ZDF einigen sich mit Mobile 3.0

    :rolleyes:

    Wann wird das Forum hier endlich in Digitalfernsehen 4.0 umbenannt?
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Handy-TV: ARD und ZDF einigen sich mit Mobile 3.0

    Was soll dieses DVB-H eigentlich? Hat das Vorteile gegen DVB-T, für das es doch auch Minigeräte gibt?
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Handy-TV: ARD und ZDF einigen sich mit Mobile 3.0

    Wikipedia hilft, aber ganz kurz: es geht um geringeren Stromverbrauch beim DVB-H-Empfang...

    Gruß Klaus
     
  5. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.442
    AW: Handy-TV: ARD und ZDF einigen sich mit Mobile 3.0

    Sach mal, kapierst Du gar nichts? Ohne DVB-H wird’s schon schwierig die volle Rundfunkgebühr auf das Handy zu verlagern.:D

    Da steckt doch ganz klar System dahinter. Spätestens nach der übernächsten Gebührenerhöhung werden sie fordern, dass der Satz für „neuartige Empfangsgeräte“ auf die volle Gebühr angehoben werden soll. Schließlich empfängt man ja dann ARD und ZDF via Handy.:winken: :mad:

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen