1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Handball-WM: ZDF wehrt sich gegen IHF-Vorwürfe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Vergabe der TV-Rechte an der Handball-Weltmeisterschaft bleibt ein Reizthema. Nachdem der Handball-Weltverband IHF den deutschen TV-Sendern die Schuld an der Vergabe an die DKB zuschob, wehrt sich nun das ZDF.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    Eine überaus dreiste Lüge. Die Handball-WM wird in Frankreich von BeIN übertragen, ausgewählte Spiele laufen bei TF1, TMC, NT1, also alles Privatsender, keine öffentlich-rechtlichen.
    Handball. Sur quelles chaînes télé suivre le Mondial des Bleus ?
    Auf gut Deutsch: Sollten sich die Franzosen fürs WM-Viertelfinale qualifizieren, wird die TF1-Gruppe die Spiele der Blauen auf einem ihrer Kanäle (TF1, TMC, NT1) unverschlüsselt zeigen wie auch ein eventuelles Halbfinale. Das Endspiel wird so oder so bei der TF1-Gruppe zu sehen sein.
     
    kingbecher gefällt das.
  3. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Man kann die Spiele aber im Free TV in Frankreich dann sehen. Insofern eine Halbwahrheit (ÖR), da defintiv für jeden Normalfranzosen frei zugänglich!
     
  4. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    Stimmt, terrestrisch ist TF1 HD für jeden Normalfranzosen frei zugänglich. Kabel, Sat oder IPTV wird üblicherweise nur genutzt, wenn man auch Pay-TV abonnieren will. Insofern sind die Franzosen gegenüber uns im Vorteil - nicht wegen irgendwelcher Verschlüsselungen, sondern, weil man dort die Terrestrik entsprechend unterstützt, während sie bei uns seit Jahrzehnten stiefmütterlich behandelt wird.
     
  5. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Selbst ich habe ein TNT Sat Karte...15 € für 4 Jahre.

    Renouveler votre carte TNT SAT – Déjà équipé TNT SAT - TNT SAT
     
  6. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    Soviel zum Thema "Durch eine Verschlüsselung stellt man sicher, dass das Signal nur im Inland zu empfangen ist"... :D
     
    Kopernikus und Doc1 gefällt das.
  7. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie bekommt man den so eine Karte? Benötigt man da einen Speziellen Receiver?
     
  8. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    ...genau, und wenn ich dir jetzt sage, dass ich die WM völlig legal über TVP Sport HD schaue verrate ich dir auch kein Geheimnis:ROFLMAO:
     
  9. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    Was ist denn das für ein Argument?! Nur weil man mit ein paar kleinen Tricks an ausländische FTV-Karten kommen kann, ist das ja wohl kaum dasselbe, wenn eine Rundfunkanstalt mal so mir nichts, dir nichts, halb Europa via Satellit beleuchtet - und das ganz hochoffiziell. GEHEN tut eine ganze Menge - ich kann in München auch die BBC empfangen - theoretisch. Mit 200cm Antennen zu arbeiten ist dennoch nicht unbedingt praktikabel...

    Der ÖR hats verbockt - und das eben nicht zum ersten Mal, nur hier fällts eben einer breiteren Masse mal auf.
     
  10. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dr. Google weiß alles. Außederm gibt es dazu einen Thread in diesem Forum. man muss sich halt kümmern, wie überall im Leben. Von alleine kommt die Karte nicht mit der Post...
     

Diese Seite empfehlen