1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der größte Nachteil an modernen Smartphones ist die extrem geringe Akku-Laufzeit. Bei starker Nutzung muss das Telefon täglich geladen werden. Nun will eine britische Firma mit Hilfe einer Brennstoffzelle die Laufzeit auf eine Woche ausdehnen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Calippo

    Calippo Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Also nur zum Verstaendniss, eine Ladung soll "wenige Euro kosten" diese Ladung haelt ca. 1 Woche. Gehen wir also von nur 2.- Euro aus, so macht das im Jahr 104.- Euro! Respekt.
    Vor 3 oder 4 Monaten war ein Bericht im Internet bei dem getestet wurde, was das Laden des Akkus im Jahr an Kosten verursacht. Das Telefon mit den hoechsten Kosten war mit ca. 1,39 Euro im Jahr angegeben.
    Sorry, aber da bleib ich beim teglichen Laden des Telefons und spare mir die ca. 102 Euro fuer was anderes.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.770
    Zustimmungen:
    2.568
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    Im Alltag denke ist das absolut unintressant. Da schliesst man das Smartphone lieber jeden Tag Abends ans Ladekabel an als das man jede knappe Woche 2-3€ für die Ladung zahlt.

    Intressant wäre das allenfalls in bestimmten Situationen wo man nicht immer Zugang zu Strom hat, zum Beispeil ne längere Reise oder einer Zeltübernachtung. Da könnte mich mir dann schon vorstellen mal so 2-3€ für so eine Powerladung auszugeben statt ständig nach Strom Ausschau zu halten.

    Aber ich glaub kaufen würde ich mir trotzdem kein solches Gerät. Denn da die Brennstoffzelle ja ebenfalls Platz braucht dürfte dann die normale Akkukapazität noch geringer sein.

    Und meist findet man schon irgendwie eine Lademöglichkeit. Denn immer mehr Züge bekommen Steckdosen und fürs Auto kann man sich eh billig einen Zigarettenanzünder zu USB Adapter besorgen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    Das mit der Brennstoffzelle ist doch ein alter Hut das wurde schon vor Jahren bei "Einfach Genial" (mdr) vorgestellt.

    Ein Handy das ich täglich laden müsste würde bei mir in den Schrott wandern.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.770
    Zustimmungen:
    2.568
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    In Schwerin ist doch auch die Stromversorgung stabil genug das es kein Problem ist das Smartphone jeden Tag nachzuladen. Und der Zeitaufwand für das an- und abstecken liegt ja unter einer halben Minute.

    Sehe da absolut kein Problem. :winken:
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.542
    Zustimmungen:
    1.535
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    Feuchtes Höschen - nein Danke.;)
     
  7. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    Da müsste man dann ja wöchentlich Gas 'nachtanken'. Wo, an der Wasserstoff-Tankstelle? Wasserstoff ist im Handling ja nicht unbedingt völlig unproblematisch.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    Das hat nichts mit der Stromversorgung zu tun. Es ist für mich unnormal so ein Gerät täglich laden zu müssen. Dann ist es überflüssig!

    Ein Schnurlostelefon oder Tablett PC lädt man ja schließlich auch nicht täglich.
    Wenn du vor dem Garantieende einen neuen Akku benötigst weil der dann Platt ist, ist für Dich auch kein Problem?
     
  9. Herstl

    Herstl Guest

    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    Also mein akku hällt sich übere 30 tage.
    Habe e in normales handy
     
  10. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Halten Smartphone-Akkus künftig eine Woche durch?

    Das "Nachtanken" kann mit Kartuschen mit festem Pulver erfolgen.
    Zum Einlesen z.B. mal hier:
    Mikromotoren für die Energieerzeugung
    Bei fehlerhaften Geräten und unsachgemäßem Umgang sehe ich das Brennstoffzellenverfahren für Handys auch nicht als völlig gefahrlos an.
     

Diese Seite empfehlen