1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hackerangriff auf Vodafone: 2 Millionen Kundendaten gestohlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. September 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.717
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vodafone Deutschland wurde Ziel eines größeren Hackerangriffs, bei dem Personen- und Kontodaten von zwei Millionen Kunden entwendet wurden. Der Täter hätte laut Vodafone jedoch keinen Zugriff auf Passwörter oder PIN-Nummern erhalten. Ein Tatverdächtiger wurde mittlerweile von den Behörden identifiziert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Hackerangriff auf Vodafone: 2 Millionen Kundendaten gestohlen

    Wozu soll er die auch gebrauchen können, um die Tarife der Betroffenen zu ändern [​IMG] mit den Daten kann er doch viel mehr anfangen.
     
  3. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.943
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hackerangriff auf Vodafone: 2 Millionen Kundendaten gestohlen

    Manche Leute benutzen überall das gleiche Passwort.

    Man hätte in zusammenführung mit eMail Account und Kredikarte Account also recht viel damit anfangen können.

    Aber selbst ohne das ist das ein riesen Schaden.

    Die betroffenen Leute tun mir Leid, denn wer weiss was alles mit den Daten von Vodafon man schädliches bis wirklich böses anstellen kann.
     
  5. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    "Von dem Angriff betroffene Personen dabei unterstützen wolle, mögliche Beeinträchtigungen zu vermeiden." ??? Wie will man das vorbeugend anstellen?
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hackerangriff auf Vodafone: 2 Millionen Kundendaten gestohlen

    Laut Vodafone kam der Angriff ja von einem externen Dienstleister, der daher das System von Vodafone kannte. Ich vermute mal, dass auch nur aktive Kundendaten gestohlen wurden, beim Rest ist ja nicht sicher, ob die überhaupt noch korrekt sind.

    Diese Online-Abfrage ist aber keine Hackerpage, das versichert Vodafone auch selbst gegenüber der Presse:

    Quelle: Vodafone: Bankdaten von zwei Millionen Kunden gestohlen - Wirtschaft - Bild.de

    Ich persönlich scheine Glück gehabt zu haben, trotzdem bekommt man ja ein mulmiges Gefühl, wenn man so etwas da liest. Eigentlich wollte ich meinen Vertrag im Februar dort auch verlängern, wenn sie mir ein gutes Angebot machen - nach der Aktion überlege ich mir das aber nochmal (wenngleich sowas jeden Konzern treffen könnte).
     
  7. OMD

    OMD Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    413
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also ich bin nicht betroffen. Eltern und Schwiegereltern sowie Freunde auch nicht. Alle mit DSL Festnetzverträgen. Nachbar von mir ist betroffen mit Mobilfunkvertrag. Bei so einer "Quote" frag ich mich dann natürlich ob nur Mobilfunkverträge betroffen sind.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Hackerangriff auf Vodafone: 2 Millionen Kundendaten gestohlen

    Sind Reseller wie 1und1, fyve oder sonstige auch betroffen ?

    Ergibt sich daraus ein sonderkündigungsrecht ?
     
  9. OMD

    OMD Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    413
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hackerangriff auf Vodafone: 2 Millionen Kundendaten gestohlen

    Ich glaub nicht das Bild Zeitung und lokale Presse wie Kölner Express mit nem Link auf eine Hackerpage hinweisen würden ;)

    Tatverdächtiger identifiziert: Hacker-Angriff auf Vodafone Deutschland
     
  10. jens

    jens Silber Member

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hackerangriff auf Vodafone: 2 Millionen Kundendaten gestohlen

    Würde mich auch interressieren. Bin bei 1&1:wüt:
     

Diese Seite empfehlen