1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Haben sich die Lieferzeiten bei Amazon geändert?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 6. Januar 2016.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo,

    ich bestelle bestimmt schon seit 10 Jahren bei Amazon und wähle immer den Standard Versand. Eigentlich bestelle ich immer direkt bei Amazon und noch am selben Tag, oft gleich nach der Bestellung, steht da, wird bearbeitet und oft auch noch am selten Tag Versand in Kürze, aber spätestens am nächsten Tag. Die Ware ist schon 1-3 Tage später bei mir. Wenn man nur eine Sache bestellt, dann geht es schneller, wenn es mehrere sind, dann dauert das 1-2 Tage länger. Bis jetzt war ich super zufrieden. Auch wenn die Ware verschickt wurde und man der Versand verfolgt, dann kann man am nächsten Morgen im Internet lesen: Ware wurde abgeholt, ist unterwegs, befindet sich bei DHL usw. Also wirklich super schnell.

    Doch seit Weihnachten bzw. seit Anfang 2016 hat sich was geändert. Ich dachte halt, okay, es ist Weihnachtszeit, dann streiken die auch noch, also kann das halt etwas länger dauern. Doch kann es sein, dass Amazon jetzt beim Standard Versand was geändert hat?

    Ich hab letzten Sonntag zwei Sachen bestellt. Eine Maus und eine SD-Karte. Also nichts besonderes. Liefertag Freitag. Okay dachte ich mir, etwas lange, aber sicherlich liefern sie sowieso schneller. Am Montag Nachmittag hatte sich nichts getan, man konnte sogar die Bestellung noch stonieren, was vorher noch nie war. Eigentlich wurden meine Bestellungen schon nach 1-2 Stunden später bearbeitet und man konnte nicht mehr stornieren. Also dachte ich mir, ich storniere jetzt mal und bestelle wieder die gleichen Sachen. Lieferzeit: Samstag. Echt seltsam, aber okay. Nach einigen Stunden stand bei der SD-Karte, wird vorbereitet und noch abends stand da, wurde versand, also Montagabend. Gut dachte mir, wie gehabt. Am nächsten Tag sollte die SD-Karte im Briefkasten sein, wie halt die 10 Jahre vorher. Doch es kam nichts. Also ich auf Amazon nachgeschaut und unter Lieferung verfolgen stand nichts und der grüne Balken war noch am Anfang. Als hätte sich nichts getan. Jetzt gerade noch einmal geschaut, weiterhin nichts getan. Mal schauen ob die Karte heute kommt.

    Bei der Maus hat sich seit Montag Nachmittag auch nichts getan bzw. jetzt gerade wurde was geändert, da steht jetzt Versand in Kürze.

    Okay, jetzt denkt ihr, was soll das, der jammert ja wegen 1-2 Tage. Ich hab einfach das Gefühl, Amazon hat da was für Standard Versand geändert, damit die Kunden sich Prime holen.

    Wie gesagt, ich hatte am Sonntag die SD-Karte bestellt, weil ich Mittwoch die Karte brauchte und die Maus seit Samstag auf einmal nicht mehr ging. Von Amazon war ich bis jetzt immer gewohnt, dass sie schnell liefern, aber jetzt? Ob das eine Ausnahme war, weil die noch wegen den Feiertagen Stress hatten, aber ich weiß nicht.
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also bei mir dauert es auch derzeit etwas länger. Ich habe am Sonntag ein Optisches Kabel und die ein Herz und eine Seele Box bestellt. Als Lieferdatum war dort auch Freitag angegeben. So wird es auch fast kommen. Am 03.01 bestellt, am 05.01 rausgeschickt und in der Sendungsübersicht steht als Lieferdatum der morgige Tag, also Donnerstag. Also insgesamt 4 Tage. Das ging auch mal schneller. Den Rekord hält Amazon immer noch aus dem Jahre 2002, da habe ich eine Tintenkartusche bestellt und zwischen Bestellung abgeschickt und erhalt der Kartusche vergingen gerade mal 22 Stunden.

    Vielleicht ist es aber auch wirklich einer Überlastung geschuldet? Könnte ja sein, dass gerade viele Leute ihr Weihnachtsgeld bei Amazon verpulvern.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.254
    Zustimmungen:
    1.817
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also das hatte ich nie. Meine Erfahrung ist, dass die Ware erst am übernächsten Tag ankommt. In deinem Beispiel also heute. Das Jahr ist viel zu jung um zu sagen ob es Neuerungen seit dem 1.1. gibt. Was mir aber schon vor 2 Wochen aufgefallen ist, dass ich bei einer direkten Amazon-Bestellung keine Versand-Mail bekommen hatte und wartete und wartete. Im Account dagegen war die Info schon längst drin und die Sendungsverfolgungsnummer -auch.

    Momentan habe ich eine Marketplace-Bestellung nach Weihnachten aufgegeben wonach schon bei der Bestellung 7-9 Januar als Zustellung stand. Ist aber halt ein kleiner Drittanbieter, der womöglich Weihnachtsferien bis zum 4.1. machen will bzw. macht. Finde das jetzt nicht so außergewöhnlich, zumal das ja noch vor der Bestellung ersichtlich war. Viel schlimmer finde, wenn man den vorgesehenen Zustelltermin erst an der Kasse erfährt...:mad:
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.254
    Zustimmungen:
    1.817
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hast du die Doku über Google am Montag im ZDF gesehen? :D
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich habe irgendwann festgestellt, dass die Pakete die ich als Prime Kunde bestelle, bei DHL jetzt den Vermerk PRIO haben. Das ist mir früher nicht aufgefallen. Von daher vermute ich den Grund eher bei den Lieferdiensten als bei Amazon, die scheinen eine neue Tarifart eingeführt zu haben, Standard und Prio.
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163

    Nein. Worum ging es da?
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich kenne auch viele die das 14 Tage Rückgaberecht nutzen wenn sie sich bei Geschenken nicht so sicher sind wie die ankommen. Kurz vor Weihnachten bestellen, und wenn es nicht gefällt nach Weihnachten wieder tauschen. Keine Ahnung wieviele das so machen, könnte aber auch zu Stress beim Händler führen. Und dann sollte man auch bedenken dass vor Weihnachten da sicher Überstunden ohne Ende gesammelt wurden, und die müssen die Mitarbeiter ja auch irgendwann wieder abfeiern.
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.254
    Zustimmungen:
    1.817
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dass Google immer vorher weiß was wir wollen. D.h. die Daten wurden schon vorher an Amazon übermittelt, dieser hat deine Waren bereits abgeschickt gehabt als du bestellt hast und nur so kommt man auf 22 Stunden Lieferzeit...:D
     
    Major König gefällt das.
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Amazon bietet ja seit lezter Zeit doch neue Tarife an, oder wie man das nennt. Früher gab es doch nur Standard und Prime. Dann kam irgendwann Morning Express dazu. Dann wurde leider der konstenloser Versand von 20 € auf 29 € erhöht. In den letzten Monaten kam dann noch Same-Day, wird am Versand Tag noch abends geliefert dazu. Obwohl bei Standard weiter 1-2 Tage steht, kann es sein, dass die halt bei Standard um 1-2 Tage verlängern, damit die Kunden die teueren Varianten wählen. Gerade eben bekam ich die Nachricht, dass die Maus versandt wurde.

    Mich irritiert halt die Lieferung verfolgen. Da wurde immer in kürzester Zeit die Änderungen angezeigt und nun sieht man nur den grünen Balken, der erst bei einem Drittel ist. Vorher war immer in der Nacht zu lesen hat das Lager verlassen, kam da und da an und wenn man morgens nachgeschaut hatte, stand da, Paket liegt im DHL-Bus und wird mir heute zugestellt. Die SD-Karte kommt ja per Briefträger, denke ich mindestens, also hätte es eigentlich gestern da sein müssen. Na dann warte ich mal den Tag ab, bei uns kommt der immer so um 12 Uhr.
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.254
    Zustimmungen:
    1.817
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das ist ein sehr großes Manko. Bei den krummen Preisen die sie haben, würde ein 50 Cent-Aufschlag gar nicht auffallen, dafür aber kostenloser Versand ab 20 oder gar ab 10€. Ich denke diese Preierhöhung bringt Amazon eher Verluste als Gewinne.
     

Diese Seite empfehlen