1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Habe Fragen zum DR2002 PVR-Kann mir bitte jemand was dazu sagen?

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von jd_cort, 21. November 2010.

  1. jd_cort

    jd_cort Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo, i

    ch suche einen leisen und günstigen SAT-Digital-Festplattrenceiver mit ca. 250GB. HD & Co. ist für mich kein Thema. Mein Budget ist bei ca. EUR 175,00.

    Mir ist nur wichtig:

    - Daß das Gerät leise ist, also am besten keinen Lüfter hat, und die Platte schon ruhig ist. - Das Gerät sollte stabil laufen.
    - Das Sat-Modul sollte schnell umschalten, zappe viel. Habe aktuell einen Digenius, der schaltet extrem schnell um, wie bei analog.

    Ich möchte gerne per EPG Sendungen aufnehmen, weiß jemand ob man die Timeraufnahmen über EPG manuell die Start- und Stoppzeit ändern kann? Ich hatte mal ein Gerät da ging das leider nicht.

    Ich suche wirklich ein einfaches Gerät, will auch nichts am PC übertragen o.ä. Jetzt habe ich an den Polin DR2002 PVR gedacht, weil der in mein Budget passt, der hat zwar einen Twin-Tuner den ich zwar nicht brauche, aber egal. Nur finde ich über das Gerät wenig, kann da jemand was darüber erzählen?

    Wie ist das wenn das Gerät mal den Strom verliert, sind dann alle Sendereinstellungen verloren?

    Mal was grundsätzliches, wenn ich Sat schaue benötige ich ja nicht die Festplatte, bedeutet das die ist im Hintergrund dauernd an falls ich direkt eine Sendung aufzeichnen will und erzeugt daher Geräusche?

    Falls Ihr mir was anderes vorschlagen könnt, sehr gerne.

    Vielen Dank

    JD
     
  2. steubi

    steubi Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Habe Fragen zum DR2002 PVR-Kann mir bitte jemand was dazu sagen?

    Hallo

    Ich weis zwar nicht ob das ein Comag Clone ist aber wenn er einer ist kann man den schon nehmen.
    Ich habe eine Boca (Comag Clone) und bin bis auf ein paar kleine Macken zufrieden.
    Twin Tuner ist gut so kannst du zwei Sender aufnehmen und einen dritten anschauen wenn du zwei Sat Leitungen hast.
    Die HD schaltet sich nach 5 min. ab wenn sie nicht benutzt wird. Meine HD ist relativ leise (man hört sie aber wenn sie in Betrieb ist aber nicht sehr laut)
     

Diese Seite empfehlen