1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von win-football, 11. September 2005.

  1. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    702
    Ort:
    dormagen
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    Anzeige
    Folgendes Problem.

    Meine Frau und ich haben uns getrennt.

    In der gemeinsamen Wohnung in Köln hatten wir Kabeldigitalanschluß über Kabeldeutschland, Ortsanbieter ISH, und ich konnte den Sender NASN empfangen, da ich ein Abo dafür abgeschlossen hatte.

    Jetzt wohne ich in Dormagen, 20 KM vom alten Wohnort, und habe leider nur Satellit.

    Natürlich möchte ich meine Karte für den NASN Sender weiter nutzen, aber wie?

    Ich habe ja bezahlt dafür und würde ja nichts illegales anstellen, wenn ich NASN irgendwie über Sat abzapfen könnte.

    Ich habe gehört, daß NASN auf einem Sat auf 23,5 sendet, darauf könnte ich zur Not meine Schüssel ausrichten.

    Weiß jemand, wie ich mir helfen kann. Ich würde gerne auch meine normalen Astraprogramme weiter empfangen UND den Sat auf 23,5 mit nur einer Schüssel.
    Jemand sagte mir, daß soetwas machbar sei und erzählte was über „Schielen", CI und Alphacrypt, was für mich sehr kryptisch klang.

    Bin noch nicht ganz dahintergestiegen und bitte um Hilfe!!!
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    ish verbreitet ihr programm soweit ich weiß nicht über astra. somit wirste da auhc kein glück haben.
     
  3. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    702
    Ort:
    dormagen
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    ish nicht, klar, aber nasn.
    laut sendertabelle dieser zeitschrift hier auf 23,5.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    Du benötigst aber die Freischaltsignale von ISH, wenn die Karte von ISH ausgegeben wurde, und die kommen nicht von KGD.
     
  5. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    702
    Ort:
    dormagen
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    freigeschaltet ist die karte ja. sie ist ja schon gelaufen.
    oder muß das immer wieder geschehen?
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    Aber natürlich, wie verfällt denn sonst die Freischaltung?
     
  7. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    702
    Ort:
    dormagen
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    gut, dann würde ich die karte halt zum erneuten freischalten zu meiner frau schicken und steckt sie in den receiver, lädt sie auf und schickt sie an mich zurück.
    in welchen intervallen geschieht das denn so im schnitt?
     
  8. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Sebastian schrieb heute morgen:
    Mensch, Sebastian, jetzt bist Du Board-Ikone und hast 4762 Beiträge geschrieben ...

    Verwirr doch nicht die Leute! [​IMG] [​IMG]

    Du müsstest es eigentlich besser wissen und solltest in der Lage sein, Deinen Forums-Kollegen erste Hilfe zu leisten. [​IMG]

    Junior Member Win-Football aus Dormagen schrieb:
    Erst mal mein Beileid zur Ehekrise bzw. zur Trennung. [​IMG]

    Ish und Kabel Deutschland haben nichts miteinander zu tun. Im Gegenteil, sie sind Konkurrenten. [​IMG]
    Im Klartext: Deine bisherige Kabel-Karte kannst Du in den Müll tun.

    [​IMG]
    [​IMG]

    www.bw-sat.de.vu <http://www.bw-sat.de.vu>
    [​IMG]

    Was ist denn mit BlackWolf los? Na, egal. Kabel-Guru Mischobo hat mehrfach darauf hingeweisen, dass Ish ein moderner Netzbetreiber ist.
    Die Firma Ish füttert ihre Kabel-Netze nicht über Satellit, sondern über Glasfaser. Das heisst: Ish anzapfen geht nicht. (Was für Ish wiederum bedeutet, dass sie an Satelliten-Kunden kein Geld verdienen können.) Bei der derzeit sehr geringen Markt-Akzerptanz von DVB-C ist jeder zahlende Kunde kostbar.

    @Win-Football: Wer bereit ist, für den Sport-Kanal NASN ein monatliches Entgelt zu zahlen, und unbedingt per Satellit gucken will, der hat (rein theoretisch) zwei Möglichkeiten:

    1.) Grauimport-Karte für Kabel Deutschland. Das funktioniert zur Zeit problemlos. Das Signal läuft auf 23 Grad Ost.

    2.) Die bessere (aber auch teurere) Alternative: Es gibt eine englische Version von NASN auf 28 Grad Ost. Für den Empfang braucht man eine Sky Digibox und eine Videoguard Smart Card. Beides zusammen kann man derzeit von einem freundlichen irischen Forums-Kollegen erhalten. Siehe dazu auch das Unterforum "Ausländische Sender / Pay-TV International".

    Auf den Internet-Seiten von NASN kannst Du nachlesen, dass diese beiden Programme nicht identisch sind.

    NASN UK/Ireland ist erheblich teurer, hat aber auch mehr Live-Übertragungen als die deutsche Version.
    @alle Sat-Freaks: Was ist eigentlich die deutsche Version von NASN? Wo wird die produziert? Wie machen die das? Wie kommt das NASN DE Signal vom Studio zur KDG?

    Auf welchem Satelliten sendet dieses Feed? Kann man das sehen?

    @Sebastian: Ich hätte von Dir als Kabel-Freak erwartet, dass Du die Werbetrommel für KDG rührst und Win-Football erklärst, wie man an ein KDG Home Abo über Satellit kommt. [​IMG]

    Zum Thema "Alphacrypt" empfehle ich die Suchfunktion. Entweder hier im Forum oder weltweit.

    [​IMG]
     
  9. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    702
    Ort:
    dormagen
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Re: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    ok, da ich jetzt noch verwirrter bin , als vorher, fang ich nochmal anders an.
    ich möchte das signal von nasn europe sehen, da die spiele der NFL übertragen, nasn uk überträgt die nicht.
    also... Nasn eur oder nasn de.

    wenn es problemlos möglich ist eine karte dafür zu bekommen, fällt doch auch der hinweis bestimmt nicht schwer, wo und wie ich an eine solche karte kommen könnte.
    hab zwar schon für die reguläre kabelkarte gezahlt, aber mit der kann ich ja wohl nichts anfangen.

    also,
    wie komme ich an eine karte, mit der ich über astra 23,5 nasn de gucken kann??? und welches equipment brauche ich dazu?
    was alphacrypt ist, habe ich jetzt schon nachgelesen, aber da gibt es soviele module, welches würde ich brauchen und welchen receiver?
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Re: Habe ein Kabelabo für NASN und möchte per Sat sehen

    Ich hab sie nicht verwirrt. Ich hatte jediglich gesagt das man mit der ish karte nichts anfangen kann weil ish seine programme und freischaltsignale nicht über sat verbreitet. im gegensatz zu kdg ...

    nein man findet ja immer wieder was zu meckern gell?

    naja ich als nicht KabelFreak kann da eh nicht helfen. wie kommt ihr eigentlich dadrauf. nur weil ich kdg bei ungerechtfertigkeiten verteidige und mir vor kurzem kabel noch ausgereicht hat? tolle logik ;).

    wenn er keinen kdg kunde kennt und glück hat bringt das eh nichts ;).

    wieso sollte ich die werbe trommel rühren?

    mit ein bisschen suchen könnte man das selbst herausfinden. und für was anderes als payTV ist kdg eh nicht wirklich geeignet. bei der politik der knb :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2005

Diese Seite empfehlen