1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Haach, die Grünen...

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von PapaJoe, 23. Januar 2006.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Bündnis90, die Grünen, "Bürgerrechtlerpartei", wollen jetzt auch von der
    Rolle des BND im Irak nichts mehr wissen.

    So ein verlogenes Lumpenpack, gerade jetzt, wo es interessant wird!

    :eek:
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Haach, die Grünen...

    Könnte ja was rauskommen, wobei würde eh alles hinter verschlossenen Türen ausgekaspert. So in 100 Jahren erfahren wir dann, was wirklich passiert ist - sofern wir dann noch leben.
     
  3. superchango

    superchango Guest

    AW: Haach, die Grünen...

    Ich denke solche Worte verdienen eine Abmahnung. Moderator bitte handeln.
     
  4. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Haach, die Grünen...

    Ich habe den Beitrag entfernt.
    Du hast Recht. Auf so einem Niveau kann man nicht diskutieren.

    MfG
    w.klink
     
  5. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Haach, die Grünen...

    Na, man wird doch jetzt im Nachhinein doch nicht am "Denkmal" J. Fischer kratzen! Was ist aus der Partei Die Grünen nur geworden? Beschämend.
     
  6. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Haach, die Grünen...

    Wie gut, dass diese "Partei" nicht gewählt habe, da würde ich mich doch fragen müssen, ob ich nicht gleich die CDU/CSU Kriegstreiber hätte wählen können. Was für einen Grund hat den diese Partei, nicht die Wahrheit ans Licht zu brnigen, außer der, dass sie plötzlich als Kriegsunterstützer dastehen ???

    Was ist eigentlich aus den Grünen der Anfangstage geworden ? Scheinbar ist es jetzt "hipper" Geld, Geld, Nebentätigkeiten und nochmal Geld zu haben, als was verändern zu wollen.

    Gruß

    n0NAMe
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.179
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Haach, die Grünen...

    Wundert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht.

    Frag mich sowieso schon die ganze Zeit, was das Possenspiel um den BND zu bedeuten hat. Im Ausland lacht man sich sicher schlapp über die deutsche Pseudo-Political-Correctness.

    Manche kapieren gar nicht, daß es der FDP und den Linken überhaupt nicht darum geht, was im Irak passiert ist, sondern nur darum möglichst viel Kapital aus der Sache zu schlagen. Diese scheinheilige Empörung Westerwelles und Co. k*tzt mich an.
     
  8. superchango

    superchango Guest

    AW: Haach, die Grünen...

    Na, wenn sie was verändern wollten, wart doch Ihr die Ersten, die dagegen waren. Was gab es damals ein Geschrei wegen der Katalysatoren und der Filter für Kraftwerke, und, und, und. Umweltschutz, Klimaschutz, Energiepolitik, alles wurde doch niedergemacht. Jetzt machen sie halt so, wie die anderen Parteien.
    Außerdem, wer meint, dass Umweltschutz nicht wichtig sei, soll doch mal bitte in eine durchschnittliche Dritte-Welt-Stadt fahren und mal tief einatmen. Vorher aber den Termin bei Arzt nicht vergessen.
     
  9. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Haach, die Grünen...

    Ach, da reicht eine durchschnittliche Grossstadt in Deutschland mit "mittlerer" LKW-Belastund durchaus schon aus.

    Aber um auf die "Ideale" der Grünen zurückzukommen. Deshalb haben sich diese ja sehr bald in die Bewegung der "Fundis" und "Realos" auseinandergespalten. Die einen, die wirklich noch begeistert von der "grünen Idee" waren und die anderen, die das schon etwas unter dem Gesichtspunkt der Machbarkeit sahen.

    Die politische "Unschuld" verloren die Grünen allerdings, als sie

    (1) an die Geldtöpfe der Macht kamen und
    (2) nicht mehr davon lassen wollten.
     
  10. EinSchmidt

    EinSchmidt Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Mark Brandenburg
    AW: Haach, die Grünen...

    Na gut. Kriege führen, Sozialstaat schleifen und dunkle Geheimdienst-Geheimnisse. Das sind halt die Opfer, die die "Grünen" der SPD bringen mussten. Wofür? Na für den Dosenpfand! Das war doch das große Ziel von Petra Kelly, oder?
     

Diese Seite empfehlen