1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Hänger" beim Fernsehen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von xenon, 6. Januar 2007.

  1. xenon

    xenon Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin vor 2 Wochen umgezogen und mein jetziger Vermieter hat auf dem Dach eine SAT-Anlage installiert.
    Ich habe bis dato immer mit DVB-T meine Programme empfangen, wollte nun jedoch mal auf SAT umsteigen.
    Zwecks dessen habe ich mir heute bei Conrad den SAT-Receiver DSL-5S der Firma PALCOM gekauft.
    Angeschlossen und alles funktioniert wunderbar.

    Nun zu meinem Problem:

    Teilweise hängt das Bild.
    Der Sound "läuft" weiter, das Bild friert kurz ein (1-2 Sekunden) und läuft dann weiter.

    Müsste ich noch bestimmte Einstellungen am Receiver selbst vornehmen?
    Wenn ja, welche? Und benötige ich dafür Informationen vom Vermieter bzgl. der verwendeten SAT-Anlage und Einstellungen?

    Danke für jede Hilfe im voraus.


    Gruss
    xenon

    EDIT: Der SAT-Receiver zeigt mir eine Signalstärke von 56% und eine Signalqualität von 74%.
    Ein bißchen wenig, oder nicht?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: "Hänger" beim Fernsehen?

    Hallo und willkommen im Forum, xenon
    Die Werte riechen schwer nach ungenau ausgerichteter Schüssel. Frag mal bei den Nachbarn nach, wie gut oder schlecht ihre Programme reinkommen. Sollten da auch Aussetzer oder bei analogem Sat-Empfang Fische sein, dann tut euch zusammen und bittet den Vermieter einen Fachmann mit der exakten Ausrichtung der Schüssel zu beauftragen.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  3. xenon

    xenon Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    AW: "Hänger" beim Fernsehen?

    Danke für die schnelle Antwort.
    Werd dann am Montag mal gleich den Vermieter nerven :)

    Was sind denn gängige Werte für die Signalstärke und Qualität?

    Auch dir ein schönes WE.


    Gruß
    xenon
     
  4. xenon

    xenon Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    AW: "Hänger" beim Fernsehen?

    Nun hatte ich heute einen Techniker da, der mal den Anschluss gemessen hat.
    Signalstärke, sowie BER sind völlig in Ordnung.

    Meine Frage nun: Kann es am Gerät liegen?
    Muss ich evtl. noch spezielle Einstellungen vornehmen?
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: "Hänger" beim Fernsehen?

    Ja, eben Palcom. Software aktualisieren, falls verfügbar.

    Eigentlich nein.
    Wenn du den größten Teil der vorprogrammierten Sender empfangen kannst, stimmen die Antenneneinstellungen.
    Die übrigen Einstellungen beziehen sich nur auf den angeschlossenen Fernseher und den Benutzer.
     
  6. xenon

    xenon Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    AW: "Hänger" beim Fernsehen?

    Heisst das Palcom ist "Mist"?
    Wurde mir empfohlen.

    Software-Update werde ich mal versuchen.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: "Hänger" beim Fernsehen?

    Wenn dein Fernsehtechniker festgestellt hat, dass dein Anschluss, einschließlich Anschlusskabel, in Ordnung ist, kann ja nur der Receiver nicht ordnungsgemäß arbeiten.
     
  8. xenon

    xenon Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    AW: "Hänger" beim Fernsehen?

    Ein Software-Update hat scheinbar Abhilfe gebracht.

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen