1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gute Fensterdurchführung erhältlich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dogfischhund, 26. November 2007.

  1. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    51.6011313333220, 12.5890733333333
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    Anzeige
    Hi!
    Ich weiss das es dazu schon einige Themen gibt, habe aber da nichts mehr gefunden.
    Gibt es nun von irgendeiner Firma eine brauchbare Fensterduchführung?
    Ich hab das Problem das ich nur durch ein Dachfenster mit dem Kabel raus kann, durch die Dachziegel usw. geht es ja schlecht. Bis jetzt hab ich das mitgelieferte Kabel der antenne genutzt (sehr dünn, etwa 2mm Ø) das ich in der ecke durchfädeln konnte. Das scheint aber nun doch ne Macke zu haben.
    Nur jetzt das Fenster immer offen zu lassen wenn das normale Kabel an der Antenne ist ist ja auch nicht der bringer. Die Antenne im Zimmer zu benutzen hab ich auch schon versucht, aber da kommt dann gar nix mehr an.
    Ich hab auch das prob. das mir die SW der Karte jetzt zwar noch sender beim Suchlauf anzeigt, diese dann aber nach dem Suchlauf nicht abspeichert oder anzeigt.
    Hat jemand eine gute (und evtl. einfache) Lösung?

    Howard
     
  2. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    Meinst du sowas?
     
  3. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    51.6011313333220, 12.5890733333333
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    ja genau. Nur soll es damit ja meistens ärger geben.
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    So ist es - bekanntlich sind allein die etwas teureren Fensterdurchführungen geeignet, die man an der extrem flachen, kupferfarbenen Art leicht erkennen kann.

    Dein neuer Thread kommt wie gerufen ...
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    Aber alle vergewaltigen den Wellenwiderstand und sind wegen unzureichender Schirmung ein Einfallstor für Störungen durch DECT-Schnurlostelefone, E-Netz-Mobilfunk .....

    Ein 8mm Loch in Mauerwerk ist allemal leichter zu reparieren als eine Bohrung im Fensterrahmen.
     
  6. Daniel28-55-59

    Daniel28-55-59 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Lkrs. Cham / Oberpfalz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multymedia TS 1;
    TechniSat DigitMod T1;
    Pioneer DVR545HX-S;
    Panasonic DMR-EX95V;
    TechniSat DigitMobil 3
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    Das ist alles ein Glump!

    Ich habe auch gedacht, ich nehme eine solche kupferfarbene ganz flache Fensterdurchführung. Die muß trotzdem eine mords Dämpfung haben, denn der Pegel (DVB-T) war um einiges schwächer und auch sehr störanfällig.

    Eine weiße billigere Fensterdurchführung hatte ich auch schon, mit der konnte man einigermaßen leben.

    Am besten ein Loch bohren, wenn möglich. Ich habe eins gebohrt.;)

    Servus.
     
  7. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    51.6011313333220, 12.5890733333333
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    Auch an Dipol: DACHFENSTER!!!! (Vel..) Da lässt sich weder ins Fenster noch in eine Wand ein Loch bohren (Dach!!!) :(
     
  8. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    Na das hört sich aber nicht nach einem unlösbaren Problem an. Da wird es doch eine geeignete Stelle am Übergang von der Drempelwand zur Dachschräge geben, wo man ein 8 mm-Loch bohren und ein normales Antennenkabel am Sparren entlang durch die Dämmung führen kann. Wie hast du denn deine Antenne auf dem Dach befestigt?

    Die Leitungsführung sollte im Altbau kein Problem darstellen und ist selbst in Neubauten mit Übersparrendämmung und Folienabdichtung technisch einwandfrei lösbar.

    Edit: Allerdings etwas Dachsicherheit für das Abnehmen von Dachsteinen sollte schon gegeben sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2007
  9. illersepp

    illersepp Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Fellheim
    AW: Gute Fensterdurchführung erhältlich

    Durch die Dachziegel sollte kein Problem sein. DUrch das Fenster langen, 1 Dachziegel anheben und drunter durchbohren. Man kann auch einen Ziegel ganz herausnehmen. Man muss ihn nur wieder richtig einsetzen. Direkt neben dem Dachfenster befindet sich das Blech vom Eindeckrahmen. Idealerweise da nicht durchbohren. Wenns nicht anders geht doch. Mit Silikon abdichten
     

Diese Seite empfehlen